OTA

Re: OTA

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 776 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
1. OTA ist nicht da. Es ist nur eine Pressemeldung da.
2. VW hat erst im Juli letzten Jahres erstmals OTA angekündigt, verfügbar war es dann später. Muss man sich jetzt beschweren, weil Hyundai ein paar Monate später damit an den Start geht?
3. OTA ist lediglich ein Verfahren zur Update-Verteilung, woran einige hier offenbar einen gewissen Qualitätsanspruch knüpfen. Leider besteht dieser Zusammenhang nicht - siehe z.B. die diversen Threads dazu in den Polestar-Foren.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black
Anzeige

Re: OTA

USER_AVATAR
  • HTWUSER
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 12:30
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Interessant ist diese Passage in der Pressemitteilung:

"Um den IONIQ 5 endgültig OTA-fähig zu machen und alle Updates in Zukunft automatisch zu erhalten, muss die Basis-Software des Infotainmentsystem einmalig manuell auf den neuesten Stand gebracht werden (mindestens Version 220211)."

Das würde bedeuten, mit der letzten Version vom Februar haben wir schon die nötigen Voraussetzungen.
IONIQ 5 - RWD - LR - Uniq
Juice Charger Easy 1

Re: OTA

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 776 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
Mein Gott. Ich geb's hier wirklich auf.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: OTA

Maddin33
  • Beiträge: 891
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 423 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
HTWUSER hat geschrieben: Interessant ist diese Passage in der Pressemitteilung:

"Um den IONIQ 5 endgültig OTA-fähig zu machen und alle Updates in Zukunft automatisch zu erhalten, muss die Basis-Software des Infotainmentsystem einmalig manuell auf den neuesten Stand gebracht werden (mindestens Version 220211)."

Das würde bedeuten, mit der letzten Version vom Februar haben wir schon die nötigen Voraussetzungen.
So lese ich das auch. Dann harren wir der Dinge die da kommen.
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: OTA

Maddin33
  • Beiträge: 891
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 423 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Danimal hat geschrieben: Mein Gott. Ich geb's hier wirklich auf.
Was gibst Du auf?
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: OTA

Danimal
  • Beiträge: 1087
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 776 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
Ich gebe es auf, hier Dinge zu schreiben. Weil außer einigen wenigen hier keiner LIEST, sondern nur schreibt - und zwar immer wieder und wieder dasselbe, egal ob Fehlinformation, Vermutung oder eine lange bekannte Tatsache. Hier konkret: dieser Thread ist schon sehr lang. Und parallel gibt es noch mindestens einen weiteren Thread zum Februar-Update. Und überall ist dort seit Februar bekannt, dass dieses Update die OTA-Funktionaliät nachgerüstet hat. Bringt aber nix, wenn ich das hier schreibe. In 3...2...1 schreibt irgendwer zum 12.000mal hier wieder dasselbe. Dadurch geht der Nutzwert dieses Forums so langsam gegen Null. Sorry.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: OTA

michelsberg
  • Beiträge: 617
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 1623 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
@Danimal, was gibst Du auf?
*unschuldigguck*
Ioniq 5 RWD | 72.6kWh | 19" | Techniq | 10/21 | 25000km

Re: OTA

Maddin33
  • Beiträge: 891
  • Registriert: Mo 13. Dez 2021, 15:33
  • Hat sich bedankt: 423 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
@Danimal die Frage von @HTWUSER war doch eine normale gerechtfertigte Frage, da die Tatsache, dass es OTA jetzt wirklich gibt erst seit der gestrigen Pressemeldung offiziell bekannt ist und es hierbei einfach noch Rückfragen geben kann und darf, ob die Februarversion die Korrekte dafür sei.
In der Pressemeldung ist nicht ersichtlich, dass es das notwednige Update bereits seit Februar gibt, sondern es wird so dargestellt, dass man dieses jetzt erst laden könne. Wir als gut informierte Forenleser wissen das, bzw. können das so interpretieren, eine Nachfrage sollte trotzdem erlaubt sein, oder?
Ioniq 5 RWD LR Techniq

Re: OTA

ThomasTa1965
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 20. Aug 2021, 20:16
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Danimal hat geschrieben: 3. OTA ist lediglich ein Verfahren zur Update-Verteilung, woran einige hier offenbar einen gewissen Qualitätsanspruch knüpfen. Leider besteht dieser Zusammenhang nicht - siehe z.B. die diversen Threads dazu in den Polestar-Foren.
Natürlich werden Updates nicht allein durch die andere Verteilung besser.
Ich hatte aber einen der ersten Polestars, bei denen bei Auslieferung noch nicht die Möglichkeit für OTA gegeben war.

Bis zur Einführung von OTA hatte ich drei Werkstatttermine alleine für Softwareupdates. Danach keine Probleme mehr mit dem Auto.
Probleme neuer Software konnte man im Zweifel "aussitzen" und einfach auf das nächste Update warten. Das war mir deutlich lieber als ein erneuter Werkstatttermin. Auch dieser Komfort steht für mich unter dem Oberbegriff "Qualität".

Dass Hyundai/Kia OTA (und auch manuelle Kundenupdates per USB) nicht für die einzelnen Steuergeräte anbietet, führt bei mir wieder dazu, dass die nächsten Werkstatttermine schon wieder anstehen.

Re: OTA

USER_AVATAR
read
HTWUSER hat geschrieben: Das würde bedeuten, mit der letzten Version vom Februar haben wir schon die nötigen Voraussetzungen.
Ist ja auch so. Seit diesem Update gibt es bei den Einstellungen/ Systeminfos (da wo man auch den Softwarestand sieht) den Punkt OTA.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag