BOSE Soundsystem

Re: BOSE Soundsystem

E-Dreamer
  • Beiträge: 202
  • Registriert: Do 2. Sep 2021, 07:18
  • Wohnort: Südbaden
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
@Ioniq5GGM Ich weis nicht so recht ob Bose je Hand im Ioniq5 angelegt hat. Die haben einfach die Daten von Hyundai bekommen und die Komponenten zugeliefert. Anders kann ich mir den Fail nicht erklären. Wobei, ich denke auch das wir "Europäer" die Messlatte bei dem zu erwartenden Sound recht hoch legen. Die Koreaner haben bestimmt ein ganz anderes Verhältnis dazu. Für die ist das verbaute System bestimmt " Wow!" :-)

Was anderes: Ist unter der Abdeckung in der Tür, auf Höhe des Aussenspiegels, bei der runden Lochung, ein Hochtöner versteckt? Ein großes Problem FÜR MICH ist das der Sound irgendwie "von unten" bzw. vom Fußraum her kommt. So kann eigentlich kein richtiges Klangbild entstehen. Ich habe schon in den 90ern mit solchen Sachen zu tun gehabt und da hieß es immer, Bass von unten (hinten), Mitten aus der Tür und Höhen von oben. Wenn jetzt alles von unten kommt ist das ja auch Matsch, so wie es jetzt ja ist..................
72kWh - RWD - Uniq - 19" - Digital Teal - Relax (schwarz) - Solar - Bestellt September ´21, geliefert Juli ´22
Anzeige

Re: BOSE Soundsystem

Danimal
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 772 Mal
  • Danke erhalten: 787 Mal
read
Ja, da sind Hochtöner verbaut. In einem der koreanischen Upgrade-Videos sieht man, wie der ausgebaut wird.
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold
Kona Elektro 2022 39kWh select 11kw phantom black

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Jetzt muss ich doch mal eine krasse Minderheitsmeinung vertreten und eine Lanze für das Bose- System brechen ;) . Ok, mit meinen 67 Lenzen die ich hinter mir habe ist ein Gehör ganz sicher nicht mehr so gut wie es einmal war. Aber ich habe auch öfters junge Mitfahrer und von denen habe ich auch noch nie einen negativen Kommentar gehört. Es mag dabei eine Rolle spielen, dass ich fast nur mp3 abspiele die mit 256 kbit und mehr gesampelt wurden. Auch kann ich die Balance soweit auf die hinteren Lautsprecher regeln, dass von den vorderen fast nichts mehr zu hören ist. Also, ich kann nur jedem raten, sich auf einem Stick ein paar Musikstücke die er kennt und die mit mindestens 256 kbit gesampelt wurden zu ziehen und sich diese im Auto anzuhören und sich dann ein Urteil zu bilden.
Ioniq 5 LR Mystic Olive AWD mit 19" und Solardach seit 8.7.22. PV mit 8,84 kWp seit 2015

Es gibt nichts Gutes. Ausser man tut es. Erich Kästner

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Genauso ist es!
Der Verstärker-Teil und die Systeme sind nicht schlecht.
Wirklich schlecht ist leider der Radio-Teil.
Wenn man, über USB, mit guter bis sehr guter Qualität einspielt, kommt auch etwas Gutes raus.
Ioniq 5, Projekt 45, Gravity Gold Matte

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Und nicht vergessen, die Lautstärke ruhig etwas höher zu drehen. Da das System keinen dynamischen Equalizer hat, legt es erst bei höheren Laustärken so richtig los.
Ioniq 5, RWD, LR, Uniq, 19', Relax, Pano, Phantom Black

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Ex-Octavia-Fahrer hat geschrieben: Jetzt muss ich doch mal eine krasse Minderheitsmeinung vertreten und eine Lanze für das Bose- System brechen ;) . Ok, mit meinen 67 Lenzen die ich hinter mir habe ist ein Gehör ganz sicher nicht mehr so gut wie es einmal war. Aber ich habe auch öfters junge Mitfahrer und von denen habe ich auch noch nie einen negativen Kommentar gehört. Es mag dabei eine Rolle spielen, dass ich fast nur mp3 abspiele die mit 256 kbit und mehr gesampelt wurden. Auch kann ich die Balance soweit auf die hinteren Lautsprecher regeln, dass von den vorderen fast nichts mehr zu hören ist. Also, ich kann nur jedem raten, sich auf einem Stick ein paar Musikstücke die er kennt und die mit mindestens 256 kbit gesampelt wurden zu ziehen und sich diese im Auto anzuhören und sich dann ein Urteil zu bilden.
Ich sehe das ähnlich! Da ich auch überwiegend mp3 - files höre (z.B. 320 kBit/sec), kann ich mich nicht beschweren. Natürlich - besser geht immer! Bin aber zufrieden. (Premium - Soundsystem)
Ioniq 5 GGM - 72,6Kw/h - Allrad - 20" - Uniq/Relax Paket - Solardach - Leder Hellgrau/Dunkelgrün/Hellgrau

Re: BOSE Soundsystem

tw.ghost
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:03
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
„Der größte Feind des Glücks ist der Vergleich“
Für sich allein betrachtet, mag der Sound „nicht so schlecht“ sein.
Verglichen mit anderen Bose Sound Systemen, Harman Kardon oder B&O und anderen ist es nach meiner Ansicht leider enttäuschend.
Ioniq 5, LR, AWD, Uniq, 19“, „digital teal“, Relax.
Mercedes Old- und Youngtimer: W123, C123, A124, W124, W126, R129, C140, R171, W201, V220, W460

Re: BOSE Soundsystem

Udomann
  • Beiträge: 1232
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 572 Mal
read
Tja, da hat jeder so seinen eigenen Geschmack und seine Vorlieben, Objektivität kann es bei der Beurteilung einer Klangqualität, besonders im Auto, nicht geben.

Jeder kann da nur für sich selber sprechen und für mich hat das Bose-System eben eine ausgezeichneten sauberen Klang, auch der Radioempfang ist gut, FM-Sender, die im vorherigen Auto (BMW Fünfer mit bereits guter Soundanlage) abbrachen, werden jetzt noch an gleicher Stelle rauschfrei empfangen. Natürlich kann kein Empfänger Wunder bewirken, irgendwann ist Schluss mit dem Empfang, da mag der Empfänger noch so gut und teuer sein.

Mich stört da eher die umständliche Bedienung, man muss erst zu "Media" wechseln, also die Media-Taste drücken, dann muss man per Touchdruck auswählen, ob man FM-Empfang haben möchte, was allerdings den DVB-T-Empfang mit einschließt, nur wird das nicht angezeigt, man muss das eben wissen, erst dann öffnet sich das Radio-Menü mit der gespeicherten Senderliste, die sich auch noch in drei Teilen unterteilt, die man umständlich herbeiwischen muss.

Also das lenkt ganz schön ab und dauert, wie war das früher doch einfach: Knopf am Radio drehen und die Wahltaste drücken, fertig.

Kann man eigentlich per Sprachbefehl einen bestimmten Sender wählen?

Re: BOSE Soundsystem

almrausch
  • Beiträge: 2587
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 228 Mal
  • Danke erhalten: 662 Mal
read
IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0008xx / SW:220713)

Re: BOSE Soundsystem

USER_AVATAR
read
Leider sehe ich so manche Aussagen hier bestätigt.
Das was aus den hinteren Lautsprechern kommt ist wirklich erbärmlich.
Wenn der Fader mittig steht ist der Klang gut, aber nicht hervorragend.
Wenn man den Fader komplett nach vorne regelt ergibt sich nur eine geringe Veränderung.
Wenn man den Fader komplett nach hinten regelt reduzieren sich Lautstärke und Klang erheblich.
Das hört sich dann an wie mein Radiowecker.
Ich bin kein HiFi-Enthusiast, aber das ist inakzeptabel.
Meines Erachtens keine Geschmacksache, sondern ein echter Mangel.
AWD, 77,4 kWh, UNIQ, Shooting Star Grey, Glasdach, 20", Relax-Paket.

Bin Laden…
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag