Over the air Updates

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Over the air Updates

FunkyBerlin
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 18. Apr 2017, 18:05
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hat der Ioniq 5 die Möglichkeit OTA Updates zu bekommen?
Anzeige

Re: Over the air Updates

drilling
read
Hoffentlich nicht.
Es ist nur eine Frage der Zeit bis diese Systeme gehackt werden und dann bösartige Updates auf dem Auto landen.

Re: Over the air Updates

petzstef
  • Beiträge: 438
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 16:07
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 179 Mal
read
Wenn die Werkstatt die Updates bekommt, könnten die auch gehackt sein. Je mehr Menschen an dem Update-Prozess beteiligt sind, desto unsicherer wird er.
Ioniq Style 04/2018 - 04/2021
Ioniq FL Style seit 04/2021

Re: Over the air Updates

drilling
read
Nein, sich in den Prozess der Händlerupdates einzuklinken ist mit ziemlicher Sicherheit mehr Aufwand.
Durch die Onlineanbindung könnten Hacker massenhaft automatisiert eigene Updates aufspielen die z.B. das Auto blockieren und nur gegen Lösegeldzahlung wieder freigeben (wie das auf PCs schon längst Gang und Gäbe ist).
Es wird wohl noch ein paar Jahre dauern bis das so kommen wird aber grundsätzlich ist jedes vernetzte System angreifbar.

Re: Over the air Updates

Helfried
read
@drilling , bitte bleib beim Thema! Nicht jedes ist deines. ;)

Re: Over the air Updates

kanae
  • Beiträge: 365
  • Registriert: Mo 14. Sep 2020, 16:05
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Oh je wir sind doch hier nicht im Spiel Watch Dogs oder ähnliches.

Ich habe diese Frage (OTA) an die E-Mail von Hyundai geschrieben aber nach wie vor keine Antwort bekommen.
Ebenso ob die Nvidia Hardware schon zum Einsatz kommt nur mit der Hyundai Software noch bestückt ist.

Re: Over the air Updates

Nozuka
  • Beiträge: 1913
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 531 Mal
read
FunkyBerlin hat geschrieben: Hat der Ioniq 5 die Möglichkeit OTA Updates zu bekommen?
Ja, zumindest haben es mehrere Newsportale berichtet.
Aber Heise trifft es wohl am besten:
Ein Routenplaner ist serienmäßig, und (mindestens) das Radio-Navigationssystem kann over the air (OTA) ein Update bekommen.
https://www.heise.de/hintergrund/Hochsp ... 56324.html

Ob mit den Updates aber auch Assistenzsysteme / BMS / Motorkennlinien etc. optimiert werden können, habe ich noch nicht gelesen.
M3 LR 2022

Re: Over the air Updates

USER_AVATAR
read
OTA ist die Zukunft, die bei TESLA schon viele Jahre funktioniert. Wäre heute schon froh über OTA z.B. regelmäßig neue Navi-Karten zu erhalten und nicht auf die Inspektion warten zu müssen.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alutec Ikenu 8x18
Stand 12/2022: 50.500km; Verbrauch seit 1.Km: 16,2 kWh

Re: Over the air Updates

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3030
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Für neue Navi Daten, muss wenn das der Hersteller erlaubt, nicht zur Inspektion gefahren werden.
Bei TESLA funktioniert vieles, vieles aber auch nicht.
Ich verstehe den Vergleich zu TESLA in jedem 10. Beitrag eines EV so oder so nicht. Das wäre wenn ich jeden fosilen mit einem BMW vergleichen würde (was auch schon zu oft gemacht wird).
Will ich ein TESLA, dann kauf ich einen. Ich will aber keinen und ich will auch keinen der gleich ist wie!

Nun mal zu einem grossen Nachteil einer OTA möglichkeit.
Es kann sein, dass du etwas in dem Fahrzeug hast, was dir sehr gut gefällt, doch der Hersteller deaktiviert es einfach, aus welchen Gründen sei mal völlig offen, aber du hast diese Option oder was auch immer einfach nicht mehr zur Verfügung.
demnächst EQA ... R5 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >65'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 240'000kWh
1.5kWp PV > 8'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Over the air Updates

Wudelschnitzerin
  • Beiträge: 491
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 295 Mal
  • Danke erhalten: 251 Mal
read
De Hitzi hat geschrieben: OTA ist die Zukunft, die bei TESLA schon viele Jahre funktioniert. Wäre heute schon froh über OTA z.B. regelmäßig neue Navi-Karten zu erhalten und nicht auf die Inspektion warten zu müssen.
Das sollte bald funktionieren. In den Staaten und anderen Ländern ist ja die entsprechende Seite schon freigeschaltet.

(https://update.hyundai.com/US/EN/Main)
La Prima :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag