3D Druck Modell

3D Druck Modell

MakroGround
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mo 19. Aug 2019, 18:19
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Moin ihr da,

ich spiele mit dem Gedanken mir die Wartezeit mit dem Druck eines Modellautos des IONIQ 5 mit meinem 3D Drucker zu versüßen.

Leider verzweifle ich an meinen sehr grundlegend ausgeprägten CAD-Kompetenzen.

Bisher von mir durchgeführte Schritte und Ergebnisse:
  • Öffnen der .stl-Datei mit Cura (Drucker Slicer-Software), aber es kommt dabei die Meldung "Die hervorgehobenen Bereiche kennzeichnen fehlende oder überschüssige Öberflächen. Beheben Sie die Fehler am Modell und öffnen Sie es erneut."
  • In meiner CAD-Software Inventor geöffnet (hatte das Glück an einer Schulung dafür in der Ausbildung teilnehmen zu dürfen) = Sah gut aus, daher nochmal dort exportiert als .stl = Die Datei ist von 142 MB auf 33 MB geschrumpft und beim Öffnen keine Fehlermeldung mehr in Cura
  • ABER jetzt sieht es in der Druckvorschau absolut gruselig aus, siehe:
IONIQ5-Druckvorschau-UnvollstaendigeSchichten.png
Es fehlen scheinbar ganze Schichten insb. in den Rädern, was ein Drucken unmöglich macht und das Dach ist nicht geschlossen (vermutlich zu geringe Materialdicke?).

Kann mir jemand helfen oder hat gar eine .stl-Datei zur Hand, die sich problemlos und ohne Korrekturarbeiten Drucken lässt? #FragenKostetNix

PS: Acryllack in Petrol-Metallic habe ich schon da 😊
Ioniq 5, RWD LR, Digital Teal / schwarz, UNIQ + Panorama (bestellt 24.01.2022)
Nissan Leaf e+ 62 kWh N-CONNECTA dark grey metallic (12.2019 - heute)
Nissan Leaf ZE0 30 kWh N-CONNECTA pearl white (12.2017 - 12.2019)
Anzeige

Re: 3D Druck Modell

Robs80
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 560 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Probleme mit CAD Formaten und der Umwandlung... Da braucht man keine grundlegenden CAD Kenntnisse um dort Probleme zu bekommen. Expertenskills reichen auch schon aus ;-). Das Problem hier sehe ich in der Umwandlung des Exportes usw. da gehen immer Daten verloren.
Mit was für einem Drucker willst du denn das Drucken? Ich kann mir vorstellen, dass bei so einem Drucker der nach dem Schmelzverfahren arbeitet, das ablösen der Stützstruktur richtig Arbeit macht insbesondere im Innenraum. .
Kann Inventor nicht das .fbx Format nativ einlesen (über importieren)? Für den 3D Druck optimierter ist aus dem selben Hause Fusion360 - kostet aber....

Alternativ, das ganze mal mit Blender probieren. Laut Website kann die software nativ .fbx Formate einlesen und auch in .stl exportieren für den Druck.

https://www.blender.org
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: 3D Druck Modell

USER_AVATAR
read
@MakroGround Wenn Du mir die .stl Datei zur Verfügung stellst (am besten via PN) könnte ich mal schauen, wie sich Das bei uns darstellt.
IONIQ 5 AWD LR, SSG

Re: 3D Druck Modell

Perot
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 16:40
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Robs80 hat geschrieben: ... Für den 3D Druck optimierter ist aus dem selben Hause Fusion360 - kostet aber....
Für den Privatgebrauch ist Fusion 360 kostenlos. Wäre einen Versuch wert.
Ioniq Facelift Plug In Hybrid Prime in Polar White seit 11/2020

Re: 3D Druck Modell

Robs80
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 560 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Wirklich? Ich weiss das die akademische Version ist kostenlos und die Private so um die 400$ im Jahr kostet. Aber Ok, werbemal schauen.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: 3D Druck Modell

USER_AVATAR
read
Perot hat geschrieben:
Robs80 hat geschrieben: ... Für den 3D Druck optimierter ist aus dem selben Hause Fusion360 - kostet aber....
Für den Privatgebrauch ist Fusion 360 kostenlos. Wäre einen Versuch wert.
Nur für 1 Jahr, dann muss man bezahlen...
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: 3D Druck Modell

Robs80
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 560 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Ok Danke für die Info.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: 3D Druck Modell

Perot
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 16:40
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
BlueAngel hat geschrieben: Nur für 1 Jahr, dann muss man bezahlen...
Ich konnte nach Ablauf des ersten Jahres problemlos verlängern ;)
Ioniq Facelift Plug In Hybrid Prime in Polar White seit 11/2020

Re: 3D Druck Modell

USER_AVATAR
read
Dann verrate uns doch mal den Trick :-) ich konnte es nicht und musste auf ein anderes Programm wechseln.
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: 3D Druck Modell

Perot
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 16:40
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
BlueAngel hat geschrieben: Dann verrate uns doch mal den Trick :-) ich konnte es nicht und musste auf ein anderes Programm wechseln.
kein Trick, nach Ablauf eines Jahres wird der Account jedesmal verlängert :)
Ioniq Facelift Plug In Hybrid Prime in Polar White seit 11/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag