Vorkonditionierung!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Vorkonditionierung!

Snoupy
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mo 4. Apr 2022, 21:04
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich verstehe die Diskussion ehrlich gesagt nicht. Was ich aus der Thematik mitnehmen:

Es gibt zwei Gruppen:

Gruppe 1 braucht die Vorkonditionierung nicht und halten sie für Schwachsinn weil Energieverschwendung
Gruppe 2 möchte gerne schneller laden und würden die Energieverschwendung in Kauf nehmen

Was spricht denn dagegen einfach dem Kunden die Wahl zu lassen und die Vorkonditionierung als Funktion zu implementieren, solang man diese dann auch abschalten kann wenn man zu Gruppe 1 gehört? Die Bedürfnisse sind nunmal bei jedem anders und es ist völlig egal ob der Ioniq5 auch ohne Vorkonditionierung schneller ist als andere Fahrzeuge, wenn der Fahrer eben noch schneller laden möchte ist das doch seine Entscheidung.
Anzeige

Re: Vorkonditionierung!

Helfried
read
Man muss es halt auch mal so sehen:

Für die 8 km in die Arbeit braucht beispielsweise der alte Ioniq 1 kWh. Wenn man mit 200 kW laden möchte, wie hier manche fordern, könnte man theoretisch mit 1 Stunde Laden ein ganzes Jahr in die Arbeit fahren. Ich finde, das entspricht nicht dem modernen Zeitgeist (Energiesparen, Krisen und so).
Ich habe mir das Vorkonditionieren bislang eher als wichtig für gestresste Geschäftsleute oder CMs vorgestellt.

Re: Vorkonditionierung!

dberner
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 16:47
  • Hat sich bedankt: 150 Mal
  • Danke erhalten: 149 Mal
read
Warum wird hier im Forum alles kaputt diskutiert? Alle Themen sind einfach voll mit Müll. Wichtige Beiträge werden übersehen, da auf ein Beitrag, 20 mit Schrott kommen.

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
read
Erinnert stark an unsere Politik - so scheint unsere Gesellschaft einfach zu ticken. Wenigstens Demokratie pur ;)
- Passivhaus, 9,75 kWp PV, SMA WR Modbus
- go-e Charger 11kW
- APP "Wallbox-Steuerung für E-Autos" auf PC/Virtualbox/Android für PV-Überschuss
- Ioniq 5 Basis, 2WD, 58kWh SR, Effizienz, Mystic Olive, schwarz/schwarz, bestellt 26.1.22

Re: Vorkonditionierung!

USHOME
  • Beiträge: 220
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Snoupy, dberner, Reddevil -> Zitat: “Alle Themen sind einfach voll mit Müll. Wichtige Beiträge werden übersehen, da auf ein Beitrag, 20 mit Schrott kommen.”
3 x Schrott, noch Fragen?

Bitte bleibt im Thema, statt Erziehungsarbeit zu leisten, die Ihr anderen wieder vorwerft, so kommt Schrott zu Schrott und ein Forum stirbt.
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020

Re: Vorkonditionierung!

USHOME
  • Beiträge: 220
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 10:08
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Auf VOX heute, Sendung “Automobil” wurden Modell Y, Volvo C40 verglichen. Was soll ich sagen, der I5 Siegt mit Bravour gegen die selbsternannt Ikone Tesla und den seriösen Volvo. Vor allem der Vergleich der Ladeplanung erfordert erhöhte Aufmerksamkeit. Zudem die tolle Vorkonditionierung des Tesla, er lädt einfach schlapp. Auch dieses Kapitel gewinnt der Ioniq5. In Süd-Korea knallen täglich die Sektkorken, während bei Tesla so ziemlich alles schiefgeht, die Preise gehen durch die Decke, die BAFA-Fördersummen schmelzen ab, das der Modell-Wirrwar die Käufer nervt, die Software grenzt einige Teslas auf max 130 km/h ein, wenn diverse Assis benutzt werden, Assis, die im Paket mit min. 7.500 € zu Buche schlagen.

Fazit: Der Ioniq 5 ist rundherum ein Klasse-Auto, der Tesla auf dem Papier das Innovation-Wunder schlechthin, mit dem Fahrwerk eines Trabi, und der Volvo, na ja.

Seht Euch den Bericht mal an, findet man bei RTL Now in der Mediathek, VOX Sendung vom 10.04. 17:00 Uhr, es ist der letzte Beitrag, die letzten ca.15 Minuten. Einer der Tester ist Bloch von AMS. Und schaut mal wie gut Tesla vorkonditioniert 😂😂😂

Ich wundere mich, bei dieser immer wiederkehrenden Sachlage in Fachzeitschriften oder einschlägigen Fach-Senderreihen, dass es im eigenen Lager so viel Bashing in Richtung Hyundai Ioniq 5 gibt.

Also ich habs echt nicht nötig, wir sind mit dem Auto zufrieden, wenn es Probleme gibt, verhält es sich nicht anders als mit unseren anderen Autos, dann muss halt der Service ran. Und wenn es da Probleme gibt, ich bin ein aufgeklärter Verbraucher und weiss mich zu verhalten.

Als Schlussbemerkung (meine mittlerweile bekannte): All was ich hier schrieb ist meine eigene Meinung, die ich keinesfalls auf andere projizieren will und kann, es ist, ich schwöre, nur meine Meinung, denn ich hab nur die eine. Es ist wie ein Redebeitrag vor einem Plenum. Ich verdiene auch nicht einen Cent hiermit.
IONIQ 5 - RWD LR 217 PS, Cyber Gray, Techniq-Paket, 20", elektr. Heckklappe - seit 12. Nov. 2021
Ford Puma ST-Line X 155 PS Hybrid Lucid-Rot seit 09.2020

Re: Vorkonditionierung!

Viddek
  • Beiträge: 474
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 07:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
Haben halt mit dem Tesla einfach einen V2 Supercharger angefahren - der lädt halt nicht schneller als 150kW😅
Tesla M3 LR
Ioniq 5 P45
&charge - Beim Shoppen Ladeguthaben verdienen (10km für dich & mich): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=EBAEUW
Bonnet: günstig laden und 15£ gratis Ladeguthaben mit Code: R9XVZQ https://www.joinbonnet.com/

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
USHOME hat geschrieben: Ich wundere mich, bei dieser immer wiederkehrenden Sachlage in Fachzeitschriften oder einschlägigen Fach-Senderreihen, dass es im eigenen Lager so viel Bashing in Richtung Hyundai Ioniq 5 gibt.
Tja, das ist ganz einfach erklärt - Testmedien haben immer nur einen temporären Eindruck, weil kurze Testzeit. Wir haben aber den Alltag und sehen deswegen die Fehler sehr viel deutlicher und intensiver. Ich frag mich immer, wie dieses Auto Vergleichstests gewinnen kann. Das muss bedeuten, dass die anderen noch schlechter sind. Das ist wirklich bedauerlich.
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
read
Bitte beim Thema dieses Threads bleiben, Danke !
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Vorkonditionierung!

USER_AVATAR
read
Jau. Die Spielregel war halt Newbie-bezogen: "Ladeplanung mit dem bordeigenen Navi". Das vom Tesla "kennt" dann halt nur die SC, und wenn der einzige passende an der Strecke dann nur ein V2 ist, dann ist das eben so. Ich denke, fast jeder hier hätte aus dem Tesla mit dem GE-Stromtankstellenverzeichnis und einer beliebigen Navi-App locker das gleiche herausgeholt wie aus den ioniq5. Aber darum gibt es halt nicht.

Der Volvo hat in meinen Augen aber richtig abgekackt, nicht erst, als er nicht laden mochte. Bezüglich Ladeplanung auf Google setzen zu müssen wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht ...

Edit : @bm3, sorry, ich habe zu lange geschreibselt, hat sich überschnitten.

Nochmal zum Thema Vorkonditionierung: die beste Vorkonditionierung nützt auch dem Tesla nix, wenn die Ladestation nur max. 150 kW liefern kann :/
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag