Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

USER_AVATAR
read
Ich muss zugeben, dass ich vermutlich etwas verwöhnt bin von meinen vorherigen Fahrzeugen hinsichtlich der Ablagefächer (u.a. VW Touran, Ford Mondeo Kombi) und, dass mein Anwendungsfall vermutlich etwas anders ist, aber ich krieg mein Zeug aktuell nicht schön im Ioniq 5 unter und brauch eure Hilfe.

Durchs Forum hab ich mich schon geklickt, den ein oder anderen Input habe ich gefunden, aber so richtig etwas ganz passendes war noch nicht dabei.
Berufsbedingt habe ich einiges an verschiedenem Zeug mit das ich unterbringen möchte um es im Bedarfsfall halbwegs gleich griffbereit zu haben. Aktueller workaround ist eine Kiste gefüllt mit Zeugs im Kofferraum, aber mir wäre lieber wenn ich das Kleinzeug im Fahrgastraum unterbekommen kann.

Problembereich 1: Mittleres Ablagefach.
In der Armlehne geht gut was rein, hier fehlt aber irgendwie eine Abtrennung. Hat hier jemand schon passende Nachrüstlösungen gefunden?
Bislang habe ich eine Vorlage für einen 3D Druck gefunden: https://cults3d.com/de/modell-3d/werkze ... nsole-tray

Im großen Fach geht zwar super was rein, aber sehr ungeordnet.
Hier hat "BlueAngel" zwar schon mal angefangen an einem Entwurf für einen 3D Druck zu arbeiten, aber das dürfte auch eingeschlafen sein.
Link: viewtopic.php?f=531&t=70560
Ich bin am Überlegen hier vielleicht eine Art Tasche zu kaufen, die man reingeben kann, um Kleinzeug zu verstauen, oder auch so ein Inlay um Sachen unter zu bringen.
Mir fällt nach kurzer Nutzungszeit auf, dass das Fach sämtliche Brösel magnetisch anzieht von allem möglichem, das man im Auto verspeist...

Problembereich 2: vorderes Ablagefach unter 12V Steckdose
Schön groß, aber so groß, dass eine Abtrennung nicht schlecht wäre.
Falls hier jemand eine Idee hat, nur her damit.

Problembereich 3: Kofferraum
Ich hab mir gleich beim Händler im Kofferraum die Schutzmatte bzw Kofferraumwanne von Hyundai reingeben lassen. Passt wunderbar rein, hat den Nachteil, dass man dadurch nun schlechter ans Fach darunter kommt. Da lagere ich gerne Zeug, das ich nicht so oft benötige, wie Reinigungsschaum, Mikrofasertücher, Pannendreieck, Notfallkit und auch sämtliche Einkaufstüten zum Einkaufen.
Hier bin ich auch noch auf der Suche nach Sinnvollen zusätzlichen Ablagemöglichkeiten, wie zB: https://cults3d.com/de/modell-3d/versch ... ay-mroek-2
Find ich gut, aber brauch ich nicht so wirklich. Vielleicht hilfts dem einen oder anderen weiter.

Problembereich 4: Dashboardhalterung
Mir gefällt die Idee mit den Kartenhaltern mit Magneten von zB BlueAngel oder für ein Iphone wie hier: https://cults3d.com/de/modell-3d/werkze ... pro-holder
Da hab ich aber noch nicht das richtige für mich gefunden, bzw. sind meine 3D Kenntnisse eingerostet. Falls hier abseits von der teuren Brodit SPange etwas auftaucht, wäre ich auch sehr angetan.

Wie handhabt ihr das mit dem ganzen Zeug?
Klar, wäre es rein ein Privatfahrzeug, würd ich mit weniger auskommen. Da es ein Firmenfahrzeug ist, ist halt berufsbedingt viel Zeug drin, das mit muss. Lässt man es im Büro, braucht man es sicher bei der nächsten Fahrt...
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022
Anzeige

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1585
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
ich hab leider keine Lösung, aber häng mich mal auch so dran, vor allem für die Mittelkonsole, da hab ich noch nichts praktikables gefunden, weil da einfach nichts reinpasst bzw kommt man von oben nicht gut dazu. ich bräuchte Platz für Kleinzeug das dann nicht herumfliegt, aber zum Handy sollte man trotzdem noch kommen. Derzeit liegt mein Handy immer bei den Getränkehaltern mit Kabel angesteckt schräg drin, weil ich da unten einfach nicht gut dazukomme
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

USER_AVATAR
  • Drasek
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 12:36
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Aktuell nutze ich folgende Dinge:

- Sonnenblende Kartenhalterung/klemme: Ionity & EnBW Karte - unsichtbare Halterung für die beiden Ladekarten die ich nutze (glaube die Halterung da oben wird oft übersehen, nicht sichtbar von außen, kein Magnet der die Karten in Mitleidenschaft ziehen kann, sofort griffbereit = perfekt)
- Magnettafel am Armaturenbrett: 3D gedruckte Halterung für meinen Garagentoröffner (https://www.prusaprinters.org/prints/10 ... tic-holder), der ist parametrisch veränderbar, vielleicht lässt der sich so verändern das den noch jemand anders nutzen kann
- Mittelfach vorne unter 12V Anschluss: demnächst (sollte in den nächsten Wochen kommen) der AAWireless Adapter (https://www.indiegogo.com/projects/aawireless#/)
- Mittelkonsole unten: links Smartphone auf der drahtlosen Ladefläche, rechts WLAN-Router mit Kabel zum rechten USB Anschluss (WLAN für die ganze Familie im Auto)
- Mittelkonsole oben: Zeugs (FFP2 Masken, Portemonnaie, Brillenputztücher, etc.) - dafür möchte ich mir eine Unterteilung drucken, bin aber zeitlich einfach noch nicht dazu gekommen...
- Türtasche: Getränkeflasche (die passt da echt super rein)
- Cupholder: meistens leer, außer es gab was beim Fastfood...

Hinten sind btw Tablett Halter installiert an den Kopfstützen (2 Kinder 14 und 12 Jahre) und unten bei den USB Anschlüssen fliegen jede Menge USB->Lightning/USB->USB Kabel herum für die diversen "unverzichtbaren" elektronischen Spielzeuge

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

USER_AVATAR
read
0x00 hat geschrieben: ich bräuchte Platz für Kleinzeug das dann nicht herumfliegt, aber zum Handy sollte man trotzdem noch kommen. Derzeit liegt mein Handy immer bei den Getränkehaltern mit Kabel angesteckt schräg drin, weil ich da unten einfach nicht gut dazukomme
Bei mir aktuell ähnlich, Handy und diverse Schlüssel liegen in den Cupholdern rum. Mein Haupthandy kann kein Qi, aber das wird hoffentlich bald getauscht, dann sollte das auch passen dass es unten rein kann.
Drasek hat geschrieben: Aktuell nutze ich folgende Dinge:

- Sonnenblende Kartenhalterung/klemme: Ionity & EnBW Karte - unsichtbare Halterung für die beiden Ladekarten die ich nutze (glaube die Halterung da oben wird oft übersehen, nicht sichtbar von außen, kein Magnet der die Karten in Mitleidenschaft ziehen kann, sofort griffbereit = perfekt)
Stört ein Magnet die RFID Chips? Ich hab mittlerweile einige Karten angesammelt, die würden sich oben gar nimmer ausgehen...
- Magnettafel am Armaturenbrett: 3D gedruckte Halterung für meinen Garagentoröffner (https://www.prusaprinters.org/prints/10 ... tic-holder), der ist parametrisch veränderbar, vielleicht lässt der sich so verändern das den noch jemand anders nutzen kann
Das ist praktisch, aber unseren Öffner kann ich dank montierter Klammer in die Verkleidung bei der A-Säule klemmen, das spart Platz.
- Mittelfach vorne unter 12V Anschluss: demnächst (sollte in den nächsten Wochen kommen) der AAWireless Adapter (https://www.indiegogo.com/projects/aawireless#/)
Da bin ich auf die Erfahrungsberichte gespannt. Bislang geht mir das noch nicht so ab.
- Mittelkonsole oben: Zeugs (FFP2 Masken, Portemonnaie, Brillenputztücher, etc.) - dafür möchte ich mir eine Unterteilung drucken, bin aber zeitlich einfach noch nicht dazu gekommen...
Ja, eine Vorlage habe ich gefunden, aber mittlerweile ist meine so voll, dass eh nichts wackeln kann.

Ich bin froh, nicht allein mit den Problemen zu sein :-)
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

USER_AVATAR
read
hutschpferd hat geschrieben:Stört ein Magnet die RFID Chips?
.
Nein. Nur bei Karten mit Magnetstreifen muss man da aufpassen.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1585
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
hutschpferd hat geschrieben:
0x00 hat geschrieben: ich bräuchte Platz für Kleinzeug das dann nicht herumfliegt, aber zum Handy sollte man trotzdem noch kommen. Derzeit liegt mein Handy immer bei den Getränkehaltern mit Kabel angesteckt schräg drin, weil ich da unten einfach nicht gut dazukomme
Bei mir aktuell ähnlich, Handy und diverse Schlüssel liegen in den Cupholdern rum. Mein Haupthandy kann kein Qi, aber das wird hoffentlich bald getauscht, dann sollte das auch passen dass es unten rein kann.
[
meins kann zwar Wireless Charging, aber ich find das ziemlich umständlich das Handy dann unten reinzuschlichten, wenn man in der Ablagefläche davor auch noch Zeug hat :)
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

Danimal
  • Beiträge: 672
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 538 Mal
  • Danke erhalten: 456 Mal
read
Ich habe meine Ladekarten unter der Armlehne der Mittelkonsole, weil ich dort auch von der Beifahrerseite leicht drankomme. Vom USB-Anschluss habe ich ein Kabel für CarPlay unter den Fußmatten zur Mittelkonsole gelegt und das iPhone liegt dann einfach unten im großen Fach, nicht auf der Qi-Ladeplatte (es soll dem Apparat zwar egal sein, wenn er gleichzeitig Qi- und USB-Laden könnte, aber ich habe dabei kein gutes Gefühl). Für das große Fach könnte ich mir einen Organizer aus dickem Filz vorstellen, evtl. sowas: https://www.timetex.de/tisch-organizer- ... -filz-grau
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

skeeter242
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 16. Jan 2022, 21:30
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hat letzte Tage jemand bei Facebook gepostet.
Gibt leider bisher keine Datei dazu.
Bild
Bild

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

unknown.man
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 253 Mal
read
Man kann aber doch die kontaklose Lademöglichkeit im Menü aussschalten.
Für mich ergibt sich der Vorteil das Smartphone dort liegen zu haben, dass ich beim Abstellen des Wagens daran erinnert werde (wenn die Funktion des kontaklosen Ladens nicht deaktiviert wurde) und das Telefon deswegen seltener im Auto vergesse.
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, Atlas White aussen und schwarz innen

Re: Wenige Ablagefächer, Ideen zur Nachrüstung?

USER_AVATAR
read
skeeter242 hat geschrieben: Hat letzte Tage jemand bei Facebook gepostet.
Gibt leider bisher keine Datei dazu.
Ja, sowas in der Art ist ganz praktisch, wenn auch für mich nicht ganz passend. Aber das wäre schon mal ein Weg oder eine Richtung.
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag