Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Robs80
  • Beiträge: 801
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
frank.beetz hat geschrieben:
Smiljan hat geschrieben: Grüezi @Tali, bevor du dich weiter mit der Beschaffung eines E-Autos beschäftigts, kläre erst mal ab ob du in deinem Umfeld und an deinen regelmäßigen Zielorten Laden kannst und was das dort kostet.
Zuhause laden ist in der Schweiz ja auch nicht gerade schnell, soweit ich mich erinnern kann ist die Absicherung mit 10 Ampere, da kommt als Dauerbelastung an der Steckdose nur 8 Ampere in frage, in 10 Stunden ( über Nacht) kannst du 18 kWh laden.

Und die kWh kostet umgerechnet ca. 15 Euro Cent ;-) -- das Einzige was in der CH billiger als in D ist !
Fahren dann die Deutschen in die Schweiz um dort an Haushaltssteckdosen zu laden... Ich bin hier gerade am Rechnen, ob ich die KFW Förderung noch nehmen soll, wenn ich zum Ausgleich dafür 1000€ höhere Stromkosten habe... bei bis zu 0,5-0,7 €/kWh
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km
Anzeige

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Smiljan
  • Beiträge: 615
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 777 Mal
  • Danke erhalten: 187 Mal
read
Also ich fahre auf jeden Fall zum Laden in die CH, am liebsten nach Serneus,
genau so wie ich auch an jeder Ionity-Säule für 29 Cent lade und den Strom dann meinem Nachbarn für 30 Cent per V2L verkaufe.
Wenn demnächst die erste und einzigste Lidl-Säule in meiner Gegend freigegeben wird macht es mit dem Nachbarn noch mehr Spaß (Spass).
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

USER_AVATAR
  • Ändu
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 16:46
  • Wohnort: Berner Oberland
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Smiljan hat geschrieben: ... aber wehe dem der an eine Ladesäule muss.
Geht in CH auch an Ladesäulen günstig. Kommt halt immer drauf an wie schnell es gehen muss. Wir haben bei uns im Dorf bei der Landi eine 22Kw Ladesäule. Fr. 0.28 pro kWh. Bei der Gemeindeverwaltung 2 22Kw Ladeplätze die GRATIS sind ... also nicht verallgemeinern ;)
IONIQ 5 First Edition (Schweiz) Gravity Gold

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Exbarges
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 6. Mai 2021, 15:34
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Ihr wisst aber schon, dass der Ioniq 5 mit Wechselstrom nur 11Kwh nimmt?
IONIQ 5 FE RWD - Atlas White / Grey Two-Tone
Vorher BMW I3 im Abonnement, so zum BEV-überzeugten geworden.

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

michelsberg
  • Beiträge: 247
  • Registriert: Do 4. Nov 2021, 17:56
  • Hat sich bedankt: 849 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Ich habe schon über 50kWh AC geladen, war kein Problem. Die Leistung ist dabei natürlich nie über 11kW.
Hyundai Ioniq 5 RWD, 72.6 kWh, 19 Zoll, Techniq + Extras

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Exbarges
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 6. Mai 2021, 15:34
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Sag ich ja. Habe nur reagiert, weil @Ändu die 22Kw so hervorgehoben hat.
IONIQ 5 FE RWD - Atlas White / Grey Two-Tone
Vorher BMW I3 im Abonnement, so zum BEV-überzeugten geworden.

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

USER_AVATAR
  • Ändu
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 16:46
  • Wohnort: Berner Oberland
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Exbarges hat geschrieben: Sag ich ja. Habe nur reagiert, weil @Ändu die 22Kw so hervorgehoben hat.
Ich habe 22kWh nicht "hervorgehoben", sondern einfach gesagt dass man bei uns im Dorf so für Fr. 0.28, resp. gratis laden kann. Dass der Ioniq 5 mit Wechselstrom nur 11Kwh nimmt ist mir auch klar. Darum habe ich in meinem Post auch geschrieben: Kommt halt immer drauf an wie schnell es gehen muss ;-)
IONIQ 5 First Edition (Schweiz) Gravity Gold

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Exbarges
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Do 6. Mai 2021, 15:34
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
@Ändu hi .. hi…wir Berner nehmen es halt genau, gell. Häb witerhin a gueti Fahrt. LG aus dem Seeland
IONIQ 5 FE RWD - Atlas White / Grey Two-Tone
Vorher BMW I3 im Abonnement, so zum BEV-überzeugten geworden.

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Tali
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mo 10. Jan 2022, 03:37
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Smiljan hat geschrieben: Grüezi @Tali, bevor du dich weiter mit der Beschaffung eines E-Autos beschäftigts, kläre erst mal ab ob du in deinem Umfeld und an deinen regelmäßigen Zielorten Laden kannst und was das dort kostet.
Das hatte ich tatsächlich im Vorfeld schon mal kurz gemacht. Hab mich da ausschliesslich an die Schnell-Ladestationen orientiert (HPC..?). Kurze Zwischenfrage: "Ionity" sind spezielle Ladestationen die die 800Volt-Technik des Ioniq 5 am besten nutzen, richtig...?

Jedenfall: es würde gehen, man müsste ab und zu mal runter von der Autobahn. In Anbetracht der Tatsache dass sowieso immer ein Labrador-Mix mitfährt, der ja doch mal ganz gerne sein Beinchen irgendwo anheben möchte/muss, könnte man sich diese Umwege auch schön reden.... ;-)

Jedenfalls, genau das sind so die Überlegungen, erstmal auf PHEV zu gehen, und so wie ich das sehe hat der Toyota RAV 4 mit angegebenen 75km hier elektrisch die Nase vorn (zumindest in dieser Klasse und Grösse /SUV). Auch der Spirtverbrauch an sich ist relativ ok. Schwanke schon ziemlich... In der höchsten Ausstattungsvariante fehlt dem RAV4 echt gar nix mehr...
B Blue hat geschrieben: Hallo Tali. Wo wohnst du? Gerne würde ich dir sonst den Vertex vorstellen
Naja, so ziemlich 100 km von Bern entfernt, bei Basel. ;-) Besten Dank für dein Angebot, aber ich denke da ist ein Händler dann doch näher. :-)

Das gute ist: ich habe es noch nicht besonders eilig, die alte Karre tuts noch (ix35, BJ. 2011), die einzige Reparatur in all den Jahren betraf die Klimaanlage, und das auch erst letztes Jahr.

Jedenfalls nochmals besten Dank an die vielen Inputs von euch!

Re: Unterschiede Vertex, First Edition, Uniq...?

Smiljan
  • Beiträge: 615
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:10
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 777 Mal
  • Danke erhalten: 187 Mal
read
@Tali, Ionity ( https://ionity.eu/de ) ist ein Zusammenschluss von mehreren Fahrzeugmarken mit dem Ziel Schnellader in Europa , bisher vorzugsweise, an Autobahnen / Transitstrecken aufzubauen.
Die Preise je kWh sind dabei ziehmlich Hoch, bei Neukauf von den beteiligten Fahrzeugmarken gibt es aber meist für eine befristete Zeit ein gesponsortes Angebot.
Wenn es zeitlich nicht drückt, würde ich dieses Jahr noch abwarten, denn es kommen Hybride mit mehr elektrischen Kilometern auf den Markt, mein Favorit ist der Wey Coffee.
Grüsse von Smiljan

IONIQ 5 DYNAMIQ, LED-Paket, Wärmepumpe, RWD LR, Digital Teal Green,12 V-Akku mit 40 Ah, EZ 07/2021
LR = Low Range = geringe Reichweite ( https://www.linguee.de/englisch-deutsch ... range.html )
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag