Schwer schließende Tür

Schwer schließende Tür

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1034
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 715 Mal
read
Eine der beiden Hintertüren schließt bei mir deutlich schwerer als der ganze Rest - während die anderen "satt" ins Schloss fallen, braucht's an der einen Tür einen extra festen Stoß, sonst schließt sie nicht komplett und bleibt einen Fingerbreit offen. Und während drei Türen mit einem ebenso satten "Plopp" geöffnet werden können, kommt bei dieser einen Tür ein höheres "Deng" mit dazu; da scheint mir irgendwie eine höhere Spannung drauf zu sein. Also: Gibt es für Laien eine einfache Möglichkeit, das Schließen der Türen anzupassen? Eine Schraube o.ä., mit der das angepasst werden könnte, bevor ich das mit auf die Mängelliste nehmen muss?
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // Jährlich mind. 275€ für dein E-Auto +25€ Prämie über PayPal nach PN an mich
Anzeige

Re: Schwer schließende Tür

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 887
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Würde ich nicht dran rumfummeln. Das ist ein neues Auto, das sollte Hyundai korrigieren.
2017 - 2022: Ioniq Electric
2022 - : Kia EV6 GT-Line
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag