Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

USER_AVATAR
read
Mitgemacht 👍
Anzeige

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

VSC
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Ich hab's mal auch getan!
Falls es Hyundai implementiert gibt es hoffentlich eine entsprechende "Gebrauchsanweisung". Nicht dass dann einige "schlaue" YTer wieder ein Bashing betreiben, wenn nach 10 minütiger Fahrt die Ladeleistung unter 200 kW liegt!

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

BEVeragist
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Mo 20. Sep 2021, 13:33
  • Wohnort: Miesbach, Bayern
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Wenn jeder schreibt, der mitgeklickt hat, wird das hier der nächste 200-Seiten-Thread. Etwas spammy, deswegen ...mach ich mal mit :-)

Spaß beiseite: Die vorgeschlagene Ausgestaltung der Funktion würde ein gutes, bzw. -das- Stück mehr Selbstbestimmung in der Handhabung der Technik bringen. Technisch und effizienzbezogen betrachtet gäbe es einfach mehr Möglichkeiten. Aber, und auch das ist hier wichtig: Sinnvoll einsetzen müsste die Funktion, wenn sie denn entwickelt würde, jeder selbst (lernen)!
Hyundai IONIQ 5 LR RWD Techniq Atlas White 19" HMD04EV seit 18.12.2021

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

USER_AVATAR
read
Man kann sich die Unterschriften nach Ländern anzeigen lassen. 1 Zeichnung kommt aus Bahrain. Da hats zwischen 15 und 45 Grad. Eher kein Coldgate zu befürchten.
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

Speedbug
  • Beiträge: 165
  • Registriert: So 25. Feb 2018, 18:53
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Na gut, dann schreibe ich hier mal nicht rein dass ich auch mitgemacht habe.
VW e-Golf 10/2020
BMW i3s 08/2020
Hyundai Ioniq 5 10/2021

E3/DC 22KW Wallbox an E3/DC Hauskraftwerk
Webasto 11KW Wallbox
ABL 11KW Wallbox

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

E-Dreamer
  • Beiträge: 152
  • Registriert: Do 2. Sep 2021, 07:18
  • Wohnort: Südbaden
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Und nicht vergessen die Abstimmung noch per email zu bestätigen. Sonst zählt das leider nicht ;-)
72kWh - RWD - Uniq - 19" - Digital Teal - Relax (schwarz) - Solar - **Status: Wartend, Bestellt September ´21**

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

muenchenlaim
  • Beiträge: 165
  • Registriert: Fr 18. Mai 2018, 18:11
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
unterschrieben
Hyundai Ioniq 5 RWD - 73kWh + ZERO DS 11 kW (2018)

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

Danimal
  • Beiträge: 661
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 09:21
  • Hat sich bedankt: 528 Mal
  • Danke erhalten: 450 Mal
read
grothauu hat geschrieben: Man kann sich die Unterschriften nach Ländern anzeigen lassen. 1 Zeichnung kommt aus Bahrain. Da hats zwischen 15 und 45 Grad. Eher kein Coldgate zu befürchten.
Vielleicht eine klimatisierte Tiefgarage?
Ioniq 5 72kWh RWD uniq gravity gold

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

USER_AVATAR
read
E-Dreamer hat geschrieben: Und nicht vergessen die Abstimmung noch per email zu bestätigen. Sonst zählt das leider nicht ;-)
Danke für den Hinweis! Hab ich doch glatt vergessen und bin nun auch eingetragen :)
________
Ioniq 5, LR AWD seit 01/2022

Re: Petition für manuelles Vorheizen des Akkus

USER_AVATAR
  • stpkle
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 07:56
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Okay, ich habe mich auch mit eingetragen. Ich hoffe, das es was bringt. Was ist so mitbekomme (ist nicht repräsentativ) ist Tesla der einige Hersteller, der in kurzen Abständen Updates über OTA, Updates der APP bereitstellt. Das wünsch ich mit bei Hyundai auch ....
Es geht immer besser!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag