Warnung - Elektrisches System prüfen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

Wowchik
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 24. Okt 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
crosswiesel21 hat geschrieben: Bei mir soll die "Wasserpumpe" getauscht werden. Dauert mindestens nochmal eine Woche...
Seit einer Woche ist er schon in der Werkstatt.
Hast du schon was neues? Meiner steht seit 18.10 keine neu Informationen keinen Liefertermin für den Wandler NICHTS!
Anzeige

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

Perot
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 16:40
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Webling hat geschrieben:
crosswiesel21 hat geschrieben: Ich glaube die haben was an der 12V Batterie gemacht, die wurde im Status mit "Achtung" angezeigt.
Das ist kein Indikator, die App zeigt mir die rote Batterie mit Achtung alle paar Tage. Manchmal verschwindet das Batteriesymbol samt Eintrag auch ganz. Ist dann wie von Geisterhand nach der nächsten Fahrt auch wieder da. Ich glaube da stimmt was mit der API nicht.
Bei meinem PHEV wird in der Bluelink-App fast immer der 12V-"Autobatteriestatus" mit einer orangefarbenen "Warnung" angezeigt. Auf Nachfrage habe ich vom Bluelink-Team die folgende Erklärung erhalten:

... Wir können auch bestätigen, dass eine Warnung bezüglich der 12V Batterie angezeigt wird. Diese erscheint bei 65-40%.

Die Warnung bedeutet, dass die Batterie in gutem Zustand ist, aber es empfohlen wird, das Fahrzeug bald zu fahren. Bei HEV/PHEV/EV reicht es, in den Ready-Modus zu wechseln. Auch wenn sich das Auto nicht bewegt, wird die 12-V-Batterie über die Hochvoltbatterie und das LDC geladen. ...
Ioniq Facelift Plug In Hybrid Prime in Polar White seit 11/2020

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

crosswiesel21
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 22. Aug 2021, 13:59
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
crosswiesel21 hat geschrieben: Meiner befindet sich derzeit mit derselben Fehlermeldung in der Werkstatt. Einmal war ich bereits beim Service, da wurde der Fehler lediglich gelöscht, mit der Bitte mich zu melden, wenn er erneut auftritt. 2 Tage später war er dann zurück.
Ich habe es auch über die Mobilitätsgarantie abgewickelt. I5 wurde abgeschleppt und mir wurde ein Leihwagen gebracht.
Laut Bluelink App waren die Kollegen heute zugange. Ich glaube die haben was an der 12V Batterie gemacht, die wurde im Status mit "Achtung" angezeigt.
Ich hoffe bald genaueres berichten zu können.
Danke Euch für die Hinweise zur Batterie. Ihr habt recht, hat damit offenbar nichts zu tun.

Meiner steht jetzt seit 2 1/2 Wochen in der Werkstatt. Es ist ein einziges Desaster. Der Stand seitens Werkstatt ist seit über einer Woche unverändert: "wahrscheinlich ist eine Wasserpumpe defekt". Die Aussagen sind mal so mal so. "Ersatzteil ist bestellt und bald da" oder "nächste Woche kommt ein Experte und guckt sich das an" sogar "Ersatzteil kann einige Wochen dauern" war schon dabei.
Leihwagen über Mobilitätsgarantie wurde zuerst nur für 5 Tage bewilligt. Frage nach Verlängerung wurde erst beantwortet, nachdem ich den Wagen längst wieder abgeben hatte. Seit Freitag(05.11.) habe ich wieder einen Leihwagen, aber wieder nur bewilligt bis 08.11. Dann stehe ich wieder ohne Fahrzeug da.
Stunden in Warteschleifen und unzählige nicht erfolgte Rückrufe seitens Werkstatt liegen hinter mir.
Der Chef der Werkstatt will sich morgen mit dem aktuellen Stand bei mir melden (die Hoffnung stirbt zuletzt). Dass hier eine Ende in Sicht ist, darf bezweifelt werden.

Besonders aufgrund der mangelnden Kommunikation und der sehr überschaubaren Unterstützung durch Hyundai bin ich mit meiner Geduld so langsam am Ende und werde mich morgen mit einem Anwalt über meine Möglichkeiten beraten.

Einzig positiv erwähnen möchte ich einen Herren beim Hyundai Kundenservice, der seit einer Woche an Board ist und regelmäßig bei der Werkstatt nachhakt und sich für mich einsetzt. Wunder wirken kann der aber leider auch nicht.
Zuletzt geändert von crosswiesel21 am So 7. Nov 2021, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

crosswiesel21
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 22. Aug 2021, 13:59
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Wowchik hat geschrieben:
Hast du schon was neues? Meiner steht seit 18.10 keine neu Informationen keinen Liefertermin für den Wandler NICHTS!
Völlig inakzeptabel, tut mir echt leid für dich. Schon überlegt von Kaufvertrag zurückzutreten?
Allein die Möglichkeit ins Gespräch einzubringen kann Dinge manchmal etwas beschleunigen.

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

Wowchik
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 24. Okt 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Heute habe ich einen Brief verfasst mit 2 Wochen Fristsetzung danach verlange ich die wandlung.

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

crosswiesel21
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 22. Aug 2021, 13:59
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
An wen richtest du diesen Brief?

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

Wowchik
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 24. Okt 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
An den Händler wo ich das Auto gekauft habe dort steht auch das Auto.

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

AlanShore
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 5. Sep 2021, 09:06
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Wowchik hat geschrieben: Heute habe ich einen Brief verfasst mit 2 Wochen Fristsetzung danach verlange ich die wandlung.
Nur kurz, weil das hier im Forum immer mal wieder falsch geschrieben wird:

Die "Wandlung" gibt es in Deutschland seit 20 jahren nicht mehr. Das was du meinst ist seitdem der "Rücktritt vom Kaufvertrag". Dürfte jetzt für dich keine direkten Auswirkungen haben da klar sein sollte, was gemeint ist - aber für die Zukunft vielleicht mal daran denken.

Spätestens nach Ablauf der Frist solltest du dann aber schnell zum (spezialisierten) Anwalt. Der Rücktritt ist nämlich nicht die einzige Möglichkeit.
Ioniq 5 RWD LR Uniq-Paket 20"/19" HMD04EV

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

Wowchik
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 24. Okt 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Unter anderem steht das in dem schreiben

Sollten Sie die Frist verstreichen, weise ich Sie schon jetzt darauf hin, dass ich Ihnen denn
dadurch entstehenden Schaden in Rechnung stellen werde. Weiterhin behalte ich mir vor
das Recht
auf Herabsetzung des Kaufpreises
oder
auf Wandlung bzw. Rücktritt vom Kaufvertrag
oder
Schadensersatz zu fordern.

Re: Warnung - Elektrisches System prüfen

frank_gayer
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 09:37
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
crosswiesel21 hat geschrieben: Meiner steht jetzt seit 2 1/2 Wochen in der Werkstatt. Es ist ein einziges Desaster.
Man könnte ja auch den Wagen solange wieder fahren bis Hyundai / der Händler ein klares Bild hat was der Fehler ist. Die werden sicher keine 2,5 Wochen nonstop an dem Auto schrauben sondern die warten sicher auf eine Aussage aus Frankfurt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag