Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

intrinsicElectric
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Sa 4. Nov 2017, 14:52
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
HDA I oder II ? Ich habe einen Dynamiq mit kleinem Akku. Damit fällt er wohl nach der Info "ioniq5 in depth" unter "preferred" und kann keinen automatischen Spurwechsel oder avoidance. Richtig ?
Beleg:
Ich hatte im Auto Automatischen Spurwechsel aktiviert, aber beim blinken wurden die Symbole immer grau.

Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk

Anzeige

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1320
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 333 Mal
  • Danke erhalten: 917 Mal
read
Ab Dynamiq ist der HDA2.0 dabei. Wenn etwas in den Optionen auswählbar ist, dann müsste es auch funktionieren. Nicht vorhandene Ausstattungen werden nicht angezeigt.
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
  • Harte87
  • Beiträge: 97
  • Registriert: Mo 8. Nov 2021, 08:26
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
@intrinsicElectric Blinker nur antippen
Ioniq 5, SR, Dynamiq, Effizienz und LED, Gravity Gold
Scheiben getönt, Embleme in Wagenfarbe, Eibach Spurverbreiterung, Edelstahl Pedale, Einstiegsleisten in Aluminium-Optik und maßgeschneiderte weiße Kunstleder Sitzbezüge

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

Gryphon
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 09:05
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
intrinsicElectric hat geschrieben: HDA I oder II ? Ich habe einen Dynamiq mit kleinem Akku.
Hallo @intrinsicElectric, ich hab die gleiche Kombi. HDA 2 und Spurwechselassi sind dabei. Den Spurwechsler hab ich aber abgeschaltet, funktioniert zwar problemlos (Blinker antippen), aber ist mir ehrlich gesagt zu langsam.
Er braucht schon seine 3-5s bis er erst mal anfängt rüber zu ziehen, und wenn er in der Spur ist Blinkt er noch "ewig" weiter.
HDA 2 ist aber trotzdem noch angenehm, solange die Bahn nicht zu voll ist.
Ioniq 5 SR RWD Dynamiq mit Wärmepumpe und el. Heckklappe in Digital Teal seit 23.02.2022

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

intrinsicElectric
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Sa 4. Nov 2017, 14:52
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Gryphon hat geschrieben:
intrinsicElectric hat geschrieben: HDA I oder II ? Ich habe einen Dynamiq mit kleinem Akku.
Hallo [mention]intrinsicElectric[/mention], ich hab die gleiche Kombi. HDA 2 und Spurwechselassi sind dabei. Den Spurwechsler hab ich aber abgeschaltet, funktioniert zwar problemlos (Blinker antippen), aber ist mir ehrlich gesagt zu langsam.
Er braucht schon seine 3-5s bis er erst mal anfängt rüber zu ziehen, und wenn er in der Spur ist Blinkt er noch "ewig" weiter.
HDA 2 ist aber trotzdem noch angenehm, solange die Bahn nicht zu voll ist.
Danke an Euch für die Infos!!

Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

intrinsicElectric
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Sa 4. Nov 2017, 14:52
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
JDe hat geschrieben:
intrinsicElectric hat geschrieben: Welche Wireless Lösung setzt ihr für Android Auto ein ? ...
Es gibt hier so manche, die auf AAWireless setzen. Auch Carlinkit war hier schon wiederholt Thema. Carsify und der Dongle von Motorola scheinen nicht so verbreitet.
Habe LG H7 und ein Samsung S20 im Einsatz. Sind die Probleme bei Samsung gelöst? Man kann ja das S20 per Induktion aufladen, wenn viel Strom gezogen wird oder wird dann das System zu heiß?
Hat sonst Jemand Erfahrung mit anderen als AAWireless?

Gesendet von meinem LM-G710 mit Tapatalk

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

Udomann
  • Beiträge: 1141
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 549 Mal
read
mitstrom hat geschrieben: Ja... Leider hat Micro$oft in den letzten vier Jahrzehnten den Verbraucher dazu erzogen, jeden Mangel als gottgegeben hinzunehmen.
Gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr durch ein Assistenzsystem... Na, wenn das kein "echter Fehler" ist, WAS DANN BITTE!?!?
Ich sehe schon, M$ hat bei Dir ganze Arbeit geleistet...
Ach was, du dramatisierst, was soll man denn deiner Meinung nach tun? Das Auto zurückgeben? Auf eine andere Marke wechseln, die dann auch wiederum solche ähnlichen Fehler haben, weil im Hintergrund ähnliche Software verwendet wird?

Wenn ein Fehler nur sporadisch auftritt und das auch noch sehr, sehr selten, und nichts im Fehlerspeicher abgelegt ist, KANN man diesen Fehler eben nicht identifizieren und damit beheben, das ist so, war schon immer so, selbst in der vor-Microsoft-Zeit. Ich erinnere mich noch immer lebhaft an einen BMW 1802 aus früheren Zeiten, der hatte einen Fehler, der erst nach einer strammen Autobahnfahrt nach mindestens 170 gefahrenen Kilometern am Stück auftrat, es war, wie ich bereits vermutete, Luftblasenbildung durch Hitze in den Zuleitungen zum Vergaser, was keine Werkstatt jedoch diagnostizieren konnte, weil niemand macht eine Probefahrt am Stück über 170 Kilometer. Der Vergaser wurde dann auf meinen Wunsch hin auf "Verdacht" getauscht und siehe da, der Fehler war weg.

Das mit dem Pendeln sehe ich nicht so wie du, das ist keineswegs gefährlich, da man ja, IMMER das Lenkrad festhalten MUSS, wer das nicht macht, ist selber Schuld. Zum Zweiten kann man das System jederzeit abschalten und Drittens kann man das durch Festhalten jederzeit übersteuern.

Mein Rat: Lass deine Finger von jedem neuen Auto gleich welchen Herstellers, schaue dich nach Youngtimern mit H-Kennzeichen um, da ist dann nur minimale Weichware verbaut wenn überhaupt.

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
  • JDe
  • Beiträge: 1320
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 15:46
  • Hat sich bedankt: 333 Mal
  • Danke erhalten: 917 Mal
read
@Udomann könntest du nun BITTE endlich aufhören, diesen Thread kaputtzulabern?
Hyundai Ioniq 5 seit 10/2021 // Renault Twingo Electric seit 06/2021 // Easee Home Wallbox // Grüner Strom für WP und WB von TEAG
Update & Downgrade für Ioniq 5 // THG-Prämie +25€ Bonus von mir nach PN // BONNET Referral Code: RGMGA9

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

Udomann
  • Beiträge: 1141
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 549 Mal
read
JDe hat geschrieben: @Udomann könntest du nun BITTE endlich aufhören, diesen Thread kaputtzulabern?
Merkwürdig dass du auf einen Beitrag von mir antwortest, wenn du mich angeblich auf deine Ignorliste gesetzt hast.

Re: Der Anfängerthread: Kurze Frage, kurze Antwort

USER_AVATAR
read
BTT, macht das bitte per PN aus. Ich und viele andere haben keinen Bock auf euren (bzw. Udomanns) Kindergarten.
IONIQ vFL seit 10.2018 | Hyundai IONIQ5 uniq seit 05.2022 | go-e V3 | E3DC S10E Pro
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag