Anhängerkupplung SCHWENKBAR

Re: Anhängerkupplung SCHWENKBAR

Wuzy
  • Beiträge: 713
  • Registriert: Sa 26. Jun 2021, 10:14
  • Hat sich bedankt: 580 Mal
  • Danke erhalten: 280 Mal
read
Ja, KIA verwendet offensichtlich die Mobis-AHK-Lösung. Wie man der Einbauanleitung entnehmen kann, wird der E-Satz mit den fahrzeugseitig vorhandenen Steckverbindern verbunden, wahrscheinlich mit CAN-Bus. Trotzdem muss man auch hier im AHK-Betrieb die Assistenten weiterhin per Hand abschalten. Die Kupplung selbst wird von Horizon hergestellt, der E-Satz kommt wahrscheinlich von ECS.
Anzeige

Re: Anhängerkupplung SCHWENKBAR

micstriit
  • Beiträge: 203
  • Registriert: So 30. Aug 2020, 17:29
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
wuesten_fuchs hat geschrieben: A) Wo genau hast Du die nun her?
B) Was hat die gekostet?
C) Hat die dann der lokale Händler/Werkstatt montiert?
D) Montagekosten?
a) Hyundai Schweiz und vom offiziellen Händler montiert.
b) 2500chf plus Montage
c) ja lokaler Hyundai Händler
d) weiss ich nicht genau, Rechnung geht an meine Firma

Werde Montag anrufen und nachfragen wie ich auto in anhängermodus setzte, sowas muss es geben.

Re: Anhängerkupplung SCHWENKBAR

feldstärke
  • Beiträge: 778
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 14:55
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 386 Mal
read
Rommos hat geschrieben: Interessant, dass es wohl in Österreich (wahrscheinlich auch in anderen Ländern) eine „Vorverkabelung für die Ahk“ gibt 🤔
Die haben - zumindest die P45 - in Deutschland auch. Zumindest steht das so in den technischen Informationen auf GSW unter TRAILER WIRING:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (11.41 KiB) 696 mal betrachtet
Hyundai macht leider nur nix draus... Das wirkt wie ein vorgesehenes und dann vergessenes Feature.
Ioniq 5 P45 Digital Teal / Schwarz (EZ 07/2021) - Bild (ab Wallbox)
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag