Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

USER_AVATAR
read
Das Bimmeln bräuchte ich auch nicht, es nervt tatsächlich manchmal.

Gurtwarner
Kein Problem, ich schnalle mich vor Start erst an, dann bimmelt‘s auch nicht mehr. Aber ich bewege den I5 bei Gebrauch erst aus meinem Carport durch ein Tor nach draußen auf die Straße, ich muss mich dann also nochmal ab- und dann wieder neu anschnallen, um das Tor hinter mir zu schließen. Ich kann mich somit entscheiden zwischen Bimmeln und 1x mehr Schnallen.

Piepsen beim Aussteigen
Wenn ich dann wie beschrieben das Auto (fahrbereit aber in P) kurz verlasse, um hinter dem I5 das Tor zu schließen, gibt es einen langen Piiiieeeeep Ton, der auch von außen gut zu hören ist. Aber nur bei geschlossener Wagentür, wie neulich bemerkt. Lasse ich die Türe offen, löst der Sensor den Ton nicht aus. Mache ich jetzt auch immer, einmal weniger Piepen.

Rückwärtsfahrbimmeln
Sorry liebe Nachbarn! Ich würde es gerne abstellen am Abend und nachts beim Einfahren in den Innenhof zum Carport - no can do.

Ok, aber um zum Thread Thema zurück zu kommen: Das Project 45 macht - vom ikonischen Design mal ganz abgesehen - so viel Fahrspaß!
Auf Amazon gäbe es 4 Sterne, aber auch nur wegen der Software, die nicht top ist. Freue mich schon auf ein Update oder eben das Facelift … oder doch die N-Version? (-;
Born electric.
Anzeige

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

jottef
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mo 5. Okt 2020, 15:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
ToxicOxygen hat geschrieben: Das nervt mich hin und wieder auch. Fährst schön durch ne Kurve wie immer und am Ende der Kurve kommt auf einmal nen Lenkeingriff und zwingt dich zu nem Schlenker.
Und was mich auch total nervt ist das daß Auto immer so weit links fahren will.
Im Stau oder zäh fließendem Verkehr fährt man nun mal möglichst weit rechts um Platz für Rettungsfahrzeuge zu lassen. Das ist immer ein echter Kampf bis ich das Ding dann genervt abschalte. Ich mag so Assistenzsysteme wirklich und nutze sie so oft wie es geht, aber im manchen Situationen einfach unmöglich.
Tja, das Auto will einfach einen „Immer-linke-Spur-Fahrer“ 😂
Viele Grüße,
Jottef

23.10.2020 | Hyundai Kona Elektro 150kw Trend (phantom black + Navi)
31.10.2020 | 9,9 kWP PV-Anlage, SMA TRIPOWER 10.0
13.01.2022 | 2x openWB Series2
11.02.2022 | Hyundai Ioniq 5 AWD 72kWh

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

almrausch
  • Beiträge: 1835
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 337 Mal
read
JamesT42 hat geschrieben: Ohne Bluelink gehen bestimmte Kommandos aber noch, es wird auch offline verarbeitet und erkannt. Komplexere Dinge, wie Erkennung einer Adresse gehen jedoch tatsächlich nur über Bluelink.
Ich habe Bluelink nicht aktiviert und die Erkennung von Adressen funktioniert ohne Probleme.
IONIQ 5 P45 atlas white

Nimm auch du 300€ mit: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/8DRE4MLE

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

sb47
  • Beiträge: 374
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Nach den nun gefundenen Bugs und Problemen, der nicht vorhandenen intelligenten Routenplanung, der nun vorhandenen äußerst geringen Ladeleistung (wie wird es erst bei richtigen Minusgraden) und dem Knaller nach dem Update der Software im Bereich der Navigation, würde ich mir den Ioniq 5 nicht noch mal kaufen.
Der Knaller bei der Navigation ist, daß nach dem Update unser Dorfplatz in der Navigation so dargestellt wird, wie er 2009/2010 vorhanden war und mich das Navi dazu bringen möchte, daß ich bitte bei nächster Gelegenheit wenden sollte. :evil:

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

almrausch
  • Beiträge: 1835
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 337 Mal
read
Ich kann die Navigation im lokalen Bereich auch nicht nutzen, weil eine seit über einem Jahr wieder freigegebene Autobahnbrücke als gesperrt gilt. Da ich aber ohnehin mit Google Maps fahre, stört mich das kaum.
IONIQ 5 P45 atlas white

Nimm auch du 300€ mit: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/8DRE4MLE

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

Ale
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 11:40
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
sb47 hat geschrieben:Nach den nun gefundenen Bugs und Problemen, der nicht vorhandenen intelligenten Routenplanung, der nun vorhandenen äußerst geringen Ladeleistung (wie wird es erst bei richtigen Minusgraden) und dem Knaller nach dem Update der Software im Bereich der Navigation, würde ich mir den Ioniq 5 nicht noch mal kaufen.
Der Knaller bei der Navigation ist, daß nach dem Update unser Dorfplatz in der Navigation so dargestellt wird, wie er 2009/2010 vorhanden war und mich das Navi dazu bringen möchte, daß ich bitte bei nächster Gelegenheit wenden sollte. :evil:
Hast Du eine Batterieheizung?

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

USER_AVATAR
  • Ändu
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 16:46
  • Wohnort: Berner Oberland
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Ja, ich würde den I5 nochmal kaufen ... obschon wir ihn ja erst noch bekommen werden😉. Ich habe mich vor dem Kauf lange mit lesen in Foren, Testberichten und YT-Videos schlau gemacht. Habe ihn auch mehrfach probegefahren. Ich weiss also, was alles nicht, oder mehr schlecht als recht funktionieren wird. Und ich denke, genau das ist der Punkt. Ich habe abgewogen, ob die Nachteile oder die Vorteile überwiegen. Ist halt alles individuell, und für mich stimmt das Gesamtpaket.

Vielleicht müsste man seine Erwartungshaltung auch etwas kritischer hinterfragen. Ich will jetzt Hyundai nicht ausnahmslos schuldfrei sprechen und in den Himmel loben. Fakt ist, wenn man etwas neues kauft, als Early Bird quasi, wird man immer mit Kinderkrankheiten und Fehlern zu kämpfen haben. Egal ob das ein brandneues Handy, eine Software, eine Kaffeemaschine oder eben ein neues Auto ist. Heute ist es leider so, dass man von den Herstellern als "Betatester" missbraucht wird. Zu erwarten dass etwas brandneues, mit so viel Software von beginn weg fehlerlos funktioniert, ist halt schon etwas blauäugig.
IONIQ 5 First Edition (Schweiz) Gravity Gold

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

Mometz
  • Beiträge: 533
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 616 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Das 100 prozentige Auto gibt es eh nicht. 😀
Wenn ich das Wunschauto schlecht hin bestellen könnte, dann würde ich:
Den I5 nochmal bestellen, mit etwas von x und etwas von y und alles wäre perfekt 😂
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Ich bin insgesamt sehr zufrieden. Dass ein „früher Vogel“ Kinderkrankheiten hat und anfangs noch dies oder das nachgebessert werden muss, ist üblich - auch bei anderen Herstellern. Ich hoffe auf eine Optimierung der Software, die Reparaturen - bei mir z. B. Ladeklappe, Sitz und ein paar Leisten - werden demnächst in der Werkstatt behoben. Ich denke, wir brauchen etwas Gelassenheit. Das Fahrzeug hat 8 (!) Jahre Garantie. Ich habe kein Problem damit, häufiger in der Werkstatt aufzulaufen. ;-) Ja, ich würde das Auto wieder kaufen, insgesamt macht es sehr viel Spaß. Alternative war von Anfang an der EV6. Familientauglicher erscheint mir aber der I5, besonders die Variabilität der Sitze und die Größe des Kofferraums gefallen mir besser.
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Würde ich den Ioniq 5 noch mal kaufen?

USER_AVATAR
  • roqu
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Mo 13. Sep 2021, 18:32
  • Hat sich bedankt: 249 Mal
  • Danke erhalten: 277 Mal
read
Ich fahre nun seit drei Tagen meinen IONIQ heute wollte der HDA nicht angehen, keine Ahnung wieso…
Aber ansonsten bin ich extrem zufrieden und würde ihn auch nochmal kaufen
IONIQ 5 - AWD - Shooting Star Grey Gebaut im Juni - Defekte und getauschte ICCU im Dezember
Installierte Updates: Februar Infotainment + MCU + LKA + ADAS + BMS
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag