Erfahrungsberichte

Re: Erfahrungsberichte

Qinoi 5
  • Beiträge: 936
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 666 Mal
read
dennosius hat geschrieben: Die Rekuperation beim Bremsen auf Stufe 0 habe ich doch nicht reproduzieren können.
Beim Pedalbremsen und aktivem Segelmodus rekuperiert er nicht.

Er rekuperiert aber ganz leicht, bei starkem Gefälle, auch im Segelmodus (ohne Fuß auf dem Pedal) das ist aber nicht spürbar.
Man sieht es im Fahrerdisplay 'CHG' und in der 'Motorenansicht', oder/und Energiverbrauchs-ansicht.
Zuletzt geändert von Qinoi 5 am So 5. Sep 2021, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Erfahrungsberichte

USER_AVATAR
read
fifi78 hat geschrieben: Seit wann gibt es wieder Radarwarner? Im Ioniq Classic ist es nicht mehr vorhanden.
Bei mir seit 5.7. 😂
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X

Re: Erfahrungsberichte

fifi78
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ist wohl wieder zulässig. Echt komisch.
Gruß fifi78

seit 02/2015 - 03/2020 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 - 03/2018 Mitsubishi Outlander PHEV
seit 03/2018 Kia Soul EV
seit 03/2020 Hyundai Ioniq vfl

Re: Erfahrungsberichte

Robs80
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Ist wohl wieder zulässig. Echt komisch.
Zulässig ist das nicht daher habe ich das Ausgeschaltet. Aber was mir aufgefallen ist, im Head up Display zeigt er mir bei stationären Blitzern wenn ich zu schnell bin die Geschwindigkeit in Rot bis Orange an.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: Erfahrungsberichte

fifi78
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Interessant. Beim Ioniq Classic wurde der Warner irgendwann deaktiviert.
Gruß fifi78

seit 02/2015 - 03/2020 Mitsubishi I-Miev
seit 05/2016 - 03/2018 Mitsubishi Outlander PHEV
seit 03/2018 Kia Soul EV
seit 03/2020 Hyundai Ioniq vfl

Re: Erfahrungsberichte

uk73
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 18:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Qinoi 5 hat geschrieben:
dennosius hat geschrieben: Die Rekuperation beim Bremsen auf Stufe 0 habe ich doch nicht reproduzieren können.
Beim Pedalbremsen und aktivem Segelmodus rekuperiert er nicht.

Er rekuperiert aber ganz leicht, bei starkem Gefälle, auch im Segelmodus (ohne Fuß auf dem Pedal) das ist aber nicht spürbar.
Man sieht es im Fahrerdisplay 'CHG' und in der 'Motorenansicht', oder/und Energiverbrauchs-ansicht.
Ich habe heute ein paar Vergleichs Fahrrunden absolviert. Einmal die Runde mit manueller Rekuperation, eine Runde mit automatischer Reku, über Stadt, Land...hier war eindeutig die automatische Reku vom Verbrauch her besser, mit ca. 1,5 KW/h
Auf der Autobahn die Runde mit Zielgeschwindigkeit von 130 km/h, einmal mit Autoreku und einmal im Segelmodus, hier war ebenfalls der Autorekumodus mit Abstand am besten. Autoreku ca. 20 kw/h bei 95 km/h Durchschnitt, Segelmodus mit 24,2 kw/h bei 95 km/h Durchschnitt. Beide Runden, sowohl Stadt/Land, wie auch Autobahn, beinhalteten ca. 200m Höhenunterschied, Verkehrsverhältnisse und Wetterbedingungen bei allen gefahrenen Runden gleich.
Zuletzt geändert von uk73 am So 5. Sep 2021, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
Ionic 5 AWD 72 19", Uniq Paket, Gravity Gold

Re: Erfahrungsberichte

uk73
  • Beiträge: 374
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 18:28
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Robs80 hat geschrieben:
Ist wohl wieder zulässig. Echt komisch.
Zulässig ist das nicht daher habe ich das Ausgeschaltet. Aber was mir aufgefallen ist, im Head up Display zeigt er mir bei stationären Blitzern wenn ich zu schnell bin die Geschwindigkeit in Rot bis Orange an.
Ernsthaft jetzt, also ich schalte das Teil nicht ab, ist mir egal, ob zulässig oder nicht. Aber wie gesagt, verlassen kann man sich nicht darauf. Er warnt jedenfalls nicht vor den mobilen Anhänger-Blitzer auf den Autobahnen. Davon stehen ja mittlerweile einige an den Autobahnen.
Ionic 5 AWD 72 19", Uniq Paket, Gravity Gold

Re: Erfahrungsberichte

sealpin
  • Beiträge: 1664
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Das sind keine „Radarwarmer“ sondern „Warnungen vor Gefahrenstellen“ :)

Und bei mir zeigt er keine mobilen „Gefahrenwarner“ (heute gerade erfahren, aber ich war eh vorschriftsmäßig unterwegs.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Erfahrungsberichte

USER_AVATAR
read
uk73 hat geschrieben:
Robs80 hat geschrieben:
Ist wohl wieder zulässig. Echt komisch.
Zulässig ist das nicht daher habe ich das Ausgeschaltet. Aber was mir aufgefallen ist, im Head up Display zeigt er mir bei stationären Blitzern wenn ich zu schnell bin die Geschwindigkeit in Rot bis Orange an.
Ernsthaft jetzt, also ich schalte das Teil nicht ab, ist mir egal, ob zulässig oder nicht. Aber wie gesagt, verlassen kann man sich nicht darauf. Er warnt jedenfalls nicht vor den mobilen Anhänger-Blitzer auf den Autobahnen. Davon stehen ja mittlerweile einige an den Autobahnen.
Die Daten sind ja auch navibasiert.

Re: Erfahrungsberichte

USER_AVATAR
read
Bis Ende Oktober 2020 funktionierte das auch "Live", also nicht ( nur ) navibasiert.

Da gab's in meinem i30 auch ein Icon, mit dem man durch tippen darauf auch direkt welche melden konnte ( natürlich nur, wenn die Kiste mit einem Hotspot verbunden war )...

Dann hat Hyundai jedoch die entsprechenden Server ( bzw. wohl eher Verbindungen zu TomTom ) gekappt.
Grüße aus Ostfriesland

Ioniq5 LR, Cyber-Grey, RWD, 20", UNIQ, Relax, AHK...seit 27.08.2021 ;)

VIN : 0010xxx, Softwarestand 02/22

Bild ( BRUTTO, d.h. Angabe des Stromzählers )
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag