Umfrage zur Rekuperation

Auf welcher Rekuperations-Stufe fahrt ihr?

i-PEDAL
38%
55
Stufe 3
6%
9
Stufe 2
4%
6
Stufe 1
3%
4
Stufe 0
8%
11
Auto 3 / intelligente Stufe 3
11%
16
Auto 2 / intelligente Stufe 2
9%
13
Auto 1 / intelligente Stufe 1
9%
13
Bremsen mit linker Schaltwippe
12%
17
Insgesamt abgegebene Stimmen: 144

Re: Umfrage zur Rekuperation

USER_AVATAR
read
Dass der Ioniq 5 auch nach zig mal in Stufe 0 nicht rekuperiert beim Bremsen halte ich für einen Bug und im Grunde auch total merkwürdig für ein Elektroauto. Umgekehrt muss man aber auch sagen ist die Angabe in der Anleitung "etwa 10 mal" ja irgendwie auch nicht Fisch und nicht Fleisch. Ich würde mal tippen, dass es sich hier um einen Softwarefehler handelt.

Aber generell - und daran ändert auch der I5 nix - wird niemals so viel Energie rekuperiert wie durch die Bremsleistung an Bewegungsenergie verloren geht. Das sollten sich immer alle bewusst machen die gern "One Pedal Driving" oder eine sehr starke - starre - Rekuperationsstufe eingelegt haben.
Anzeige

Re: Umfrage zur Rekuperation

lgfld-rhld
  • Beiträge: 425
  • Registriert: Mo 20. Aug 2018, 07:01
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Rekuperiert er beim AWD mit beiden Motoren?
Interessante Frage. Der Kona hat 150kW Antriebsleistung und kann auch so stark rekuperieren. Das macht Sinn, weil der Stromrichter für 150kW bidirektional ausgelegt ist.
Dann müsste theoretisch der Ioniq5 AWD auch mit mehr Leistung bremsen können.
Ioniq5 AWD, schneeweiß (mit default *schwarzer* Antennenfinne... was hat der Designer denn geraucht?)
ex. Kauai 64kWh Premium, schneeweiß
ex. Zitron C4 Grand Picasso, schneeweiß
ex. Reno Scenic2, nein nicht schneeweiß, war gerade aus

Re: Umfrage zur Rekuperation

Mucl
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 11. Nov 2020, 17:24
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Mein Favorit ist auch das iPedal. So bin ich es aus dem i3 gewohnt :-)

Re: Umfrage zur Rekuperation

steve65
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 17:20
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
frank.beetz hat geschrieben: Man muss sich nur vor Augen halten, dass das Auto auch mit RWD 170 PS (ca. 130 kW) auf die Strasse bringt.
Die maximale Verzögerung (durch Reku) ist definitiv geringer als die maximale Beschleunigung mit 130 kW.
Hi,
kannst Du sagen mit welcher Leistung er Rekuperieren kann? Ich fahre derzeit einen 2018er Ioniq der Rekuperiert mit allem was er hat, sprich mit 88 kW in Stufe 1 bis 3 wenn man auch leicht dazu bremst, ohne Bremspedal sind das so um die 50 kW.
Was schafft der Ioniq 5? Ich muss leider bis Januar warten, um es selbst auszuprobieren. Bei meiner 1,5 stündigen Probefahrt habe ich leider nicht darauf geachtet.

Vergessen.
Ich fand den i-Pedal Mode ganz schick, gut für die Stadt, bin ich ja nicht gewohnt. Ansonsten fahre ich mit den Lenkrad Pedals und schalte damit die Bremswirkung. Ich benutze mit dem Ur-Ioniq also alle Modi so wie ich es gerade brauche. Dafür sind die Pedals ja am Lenkrad. Das habe ich auch mit Ioniq 5 auf der Landstraße gemacht, wenn ich bremsen muß ziehe ich links ansonsten gleite ich.
Die Umfrage kann ich damit nicht eindeutig beantworten.

Gruß
Steve
wer die Schwächen seines Fahrzeuges kennt, kann seine Stärken voll ausfahren.

Re: Umfrage zur Rekuperation

USER_AVATAR
  • Aki66
  • Beiträge: 469
  • Registriert: Mo 1. Jul 2013, 13:10
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
GrillSgt hat geschrieben: Dass der Ioniq 5 auch nach zig mal in Stufe 0 nicht rekuperiert beim Bremsen halte ich für einen Bug und im Grunde auch total merkwürdig für ein Elektroauto. Umgekehrt muss man aber auch sagen ist die Angabe in der Anleitung "etwa 10 mal" ja irgendwie auch nicht Fisch und nicht Fleisch. Ich würde mal tippen, dass es sich hier um einen Softwarefehler handelt.
Ich war länger etwas offline und habe nicht alles gelesen. Aber ist es sicher, das der IQ5 in Reku 0 nur mech. bremst?
Ich hatte das bei Jürgen Sangl angefragt und er meinte, er würde auch in Stufe 0 rekuperieren
- Ioniq Premium blau 5.2017-10.2017(leider einem VU zum Opfer gefallen)
- Ioniq Premium, Aurora Silver 1.2018->9-2021
- seit Sept. Ioniq 5 RWD/Long Range Uniq + Relax digital green

Re: Umfrage zur Rekuperation

Qinoi 5
  • Beiträge: 936
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 666 Mal
read
Ja, ja... Jaa. Er rekuperiert NICHT auf Stufe 0.

Re: Umfrage zur Rekuperation

sealpin
  • Beiträge: 1669
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
ist korrekt so...wurde mehrfach gecheckt.

Ist das jetzt irgendwie ein Problem?
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Umfrage zur Rekuperation

USER_AVATAR
read
dann hab ich auch noch mal ne blöde Frage: Sangl hat doch in seinem Video erklärt was man machen sollte um Flugrost an den Bremsen zuvorzukommen, einmal die Woche.

Wenn jetzt der Wagen auf Reku Stufe 0 nicht rekuperiert, dann würde es doch reichen wenn man einmal die Woche kurz mit Reku 0 fährt um die Bremsen zu benutzen? Davon hat er aber glaub ich nicht geredet.....

Re: Umfrage zur Rekuperation

sealpin
  • Beiträge: 1669
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
ich glaube auch, das würde reichen. Oder halt auf freier Strecke ein paar mal aus etwas höherer Geschwindigkeit kräftiger in die Bremsen gehen, so habe ich das bei meinem vorherigen Fahrzeug gemacht. Hat ausgereicht um die Bremsen frei zu schleifen.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Umfrage zur Rekuperation

Qinoi 5
  • Beiträge: 936
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 666 Mal
read
Hurgator hat geschrieben: dann hab ich auch noch mal ne blöde Frage: Sangl hat doch in seinem Video erklärt was man machen sollte um Flugrost an den Bremsen zuvorzukommen, einmal die Woche.

Wenn jetzt der Wagen auf Reku Stufe 0 nicht rekuperiert, dann würde es doch reichen wenn man einmal die Woche kurz mit Reku 0 fährt um die Bremsen zu benutzen? Davon hat er aber glaub ich nicht geredet.....
Genau so mache ich das bzw. ich fahre eh öfter mit Reku 0, von daher muss ich da jetzt nicht mehr ans Reinigen denken.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag