Allwetterreifen oder Sommer und Winter

Allwetterreifen oder Sommer und Winter

pavlos100
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 1. Feb 2019, 13:28
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hallo
Ich fahre jede Tag zu arbeiten um die 100 Kilometer.
Ich fahre 50 protzent Bundesstraße und 50 protzent Autobahn.Es geht um die 19 Zoll.
Was meint ihr soll ich lieber Sommer und Winter Reifen kaufen oder allwetterreifen reicht auch.
Danke im voraus für ihre Tipps.
Lg Pavlos
Hyundai ioniq 5, AWD, 72,6KWH, Uniq, cyber Grey.
Bestellt 27 Juli 2021
Anzeige

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 2802
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 483 Mal
  • Danke erhalten: 627 Mal
read
Sieh Dir die div. Tests von ADAC etc. an.
Der Allseason ist ein ewiger Kompromiss.
Im Sommer mit Aquapaninggefahr, im Winter mit schlechterer Haftung.
Was kostet der Wagen, was kosten Winterreifen?
Viel Geld für ein Auto ausgeben und beim Reifen sparen.
Der Reifen ist das letzte, was vor einem Unfall rettet.
Ein Bremsweg, um 1 Meter zu lang ist ein Schaden.
Und, wie man sieht, stellen sich Abschleppdienste und Werkstätten momentan sehr, sehr ungeschickt im Umgang mit verunfallten BEV an.
Also, wohl besser Sommer und Winter, oder?
Auf die Laufruhe des Sommerreifens verzichten?
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

hyoi
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Do 25. Mär 2021, 13:16
  • Wohnort: Norden
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Ich mache da keine Kompromisse, einmal Sommer einmal Winter. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

USER_AVATAR
  • elendiir
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Di 5. Jan 2021, 08:53
  • Wohnort: Bayerisches Oberland
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Moin,

das kommt ganz darauf an wo du in Deutschland unterwegs bist. Bei uns ist die Antwort klar. Winterreifen ab Anfang Oktober und normalerweise bis Anfang/Mitte April. Dieses Jahr sogar bis Mitte Mai.
So viel Schnee wie in diesem Winter gab es schon lange nicht mehr. Mit Allwetterreifen kommst du ggf. nicht mal mehr aus der Einfahrt. Hier mal ein Bild das einen A6 und keinen Q7 zeigt.
Image1.jpg
Elendiir

Ioniq 5, P45, AWD in digital teal
Fiat 500 Red mit 42kWh
8,9 kWp PV-Anlage mit SMA EV Charger 22 zur PV-Überschussladung.

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

sealpin
  • Beiträge: 1668
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 506 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
... und bei Betrachtung von 4-6 Jahren sparst Du mit Ganzjahresreifen nichts: die Sommer und Winterreifen werden ja pro Jahr nur zu ca. 50% abgenutzt, die Ganzjahresreifen sind in der hälfte der Zeit runter (grobe Überschlagsrechnung).

Das Einzige sind halt die Kosten für das Ummontieren.

Ich werde auf jeden Fall Winterräder nehmen (und die dann auf den 19" Felgen).
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

hyoi
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Do 25. Mär 2021, 13:16
  • Wohnort: Norden
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Na ja, das Ummontieren kostet schon ordentlich, wenn man es auf die Jahre rechnet. Aber Sicherheit kostet eben. Solange es gut geht mit den Reifen interessiert es ja auch niemanden, aber wenn was passiert ....

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

USER_AVATAR
read
Da der Ioniq ja sowieso einmal pro Jahr zur Kontrolle muss, ist zumindest der Wechseltermin nur noch einmal pro Jahr “extra”.
Hyundai Ioniq 5 Project 45
Audi A3 Sportback TFSI e

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

Odanez
read
Wer immernoch glaubt Ganzjahresreifen sind ein schlechter Kompromiss, der ist einfach nicht auf dem Laufenden. Schaut euch die tests des Goodyear Vector 4 Seasons Gen3 an, ihr werdet staunen! Aber wie gesagt, es kommt auch auf den Ort an, wer viel Schnee im Winter abkriegt, der sollte lieber wechseln.
Zuletzt geändert von Odanez am Fr 9. Jul 2021, 08:18, insgesamt 1-mal geändert.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

Qinoi 5
  • Beiträge: 936
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 666 Mal
read
Kommt aber drauf an, WANN der obligatorische Termin ansteht ;-)
Bei mir ist's der Juni und da werden keine Reifen gewechselt.

Re: Allwetterreifen oder Sommer und Winter

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
Ich hatte immer je 2 Sätze Räder pro Auto, bis zu unserem aktuellen ZOE. Den haben wir mit den Michelin CrossClimate gekauft, das ging auch in dem krassen Winter diesen Februar ganz gut.

Von daher habe ich überlegt, ob ich den IONIQ 5 auch mit GJR ausrüste. Es gibt in 255/45 R20 nach meiner Kenntnis aktuell aber nur einen einzigen GJR mit Rollwiderstand besser als C - von Conti und der kostet über 250 EUR pro Stück. Weiterer Aspekt: Sind die Originalfelgen 20 Zoll denn auch wirklich winterfest?

Was gegen zwei Sätze Räder spricht: Will man die irgendwo auswärts einlagern? Hat man zu Hause den Platz, mal eben 20-Zöller wegzupacken?

Ich bin noch unentschlossen.
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag