Ladekarten beim IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Qinoi 5
  • Beiträge: 936
  • Registriert: So 6. Jun 2021, 12:39
  • Hat sich bedankt: 401 Mal
  • Danke erhalten: 666 Mal
read
...hab ich nun einen ehemals 9,90€ teuren Eiskratzer im Scheckkartenformat.

Damit kannst Du dann Nachbars Verbrenner freikratzen, im BEV ist er ja obsolet.
;-)
Anzeige

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3821
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 411 Mal
  • Danke erhalten: 1227 Mal
read
oder als Hebelwerkzeug, wenn die Ladeklappe mal nicht aufgeht ;)
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Bei mir gab es beim Ioniq und Ioniq 5 eine kostenfreien ENBW Eiskratzer im Scheckkartenformat bei Fahrzeugübergabe dazu. Einfach mal nachfragen....
IONIQ FL Premium Phantom Black seit 01/2021
IONIQ 5 RWD LR Uniq Relax 20" seit 07/2021
IONIQ 5 RWD LR Uniq Relax 20" Pano bestellt am 08.02.22

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3821
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 411 Mal
  • Danke erhalten: 1227 Mal
read
Ja, ich kann ja bei Jürgen Sangl nochmal fragen - aber ich geh eigentlich davon aus, dass er eine reingelegt hätte, wenn er welche gehabt hätte.
Bin sowieso generell am Überlegen, wo sich die Nutzung des EnBW-Tarifs aktuell überhaupt lohnt, da ich bei Charge myHyundai den Easy-Tarif gewählt habe und dort 35 Cent AC / 46 Cent DC bezahle, was günstiger ist als EnBW?
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
@benwei Nachvollziehbare Überlegung. CMH mit dem Easy Tarif hat bei mir alle anderen Karten und Tarife verdrängt.
Born electric.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

sheridan
  • Beiträge: 1870
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
In DE tatsächlich günstiger als EnBW. Nur bei AC kommt die Blockiergebühr schon nach 3h.

In der Schweiz ist die Tarifgestaltung leider nicht so interessant. Den Tarif ohne Grundgebühr kann man komplett vergessen, da ist EnBW mit 42/52ct besser. Nächste Stufe ist 7 CHF Grundgebühr und 11/45 rp/min AC/DC. Für AC bedeutet das 60rp/KWh, auch uninteressant. DC an 50kW auch, allenfalls an HPCs könnte sich das vielleicht rentieren.
Model 3 SR 60, A250e

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Interessantes zum Ionity Preis. Ich hatte ja auf meinem Trip nach Barcelona an zahlreichen IONITY Säulen in Frankreich geladen. Natürlich mit der ChargeMyHyundai Karte und dem ermässigten Tarif.

Während alle deutschen Ladungen noch am selben Tag unter "Ladevorgänge" in der App und im Netz auftauchten, waren alle Ladungen im Ausland nicht sichtbar. Diese erschienen dann erst auf der Rechnung Anfang August. Unter "Roaming" werden alle Auslandsladungen separat angezeigt.

Dann aber die Überraschung: Ich war ja von einem Tarif von gleichfalls 0,29€/kwh in Frankreich ausgegangen, so wie auch auf der ChargemyHyundai Seite verlautbart. Im Gegensatz dazu wurden mehrere Tarife angewendet, alle aber zwischen 11 und 19 cent. Also nochmal deutlich billiger als die 29 cents in DE. So wurde dann der Trip nach Spanien deutlich billiger als kalkuliert.... Eine nette Überraschung, das entschädigt mich etwas für das Theater mit dem Ionity Tarif in den ersten 2 Wochen nach Auslieferung.

Hat noch jemand anders persönlihe Erfahrung mit CMH Auslandstarifen bei Ionity? Wurden da die veröffentlichten Preise berechnet oder etwas anderes?

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3821
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 411 Mal
  • Danke erhalten: 1227 Mal
read
In der Preisliste steht für IONITY Frankreich 29 Cent pro Minute!

https://chargemyhyundai.com/o/dcs-api/c ... cale=de_DE
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
benwei hat geschrieben: In der Preisliste steht für IONITY Frankreich 29 Cent pro Minute!

https://chargemyhyundai.com/o/dcs-api/c ... cale=de_DE
ah, das hatte ich tatsächlich übersehen, ich war im Glauben dass der Preis immer pro kwh ist.

Aber das erklärt natürlich jetzt warum bei jeder Säule andere kwh Preise rauskamen.... je nachdem bei welchem SoC ich angesteckt habe, hat er natürlich auch unterschiedlich schnell geladen.... bei diesem Preismodell macht ja der I5 richtig Spass, im Schnitt habe ich nur 14,5 cents pro kwh bei IONITY FR bezahlt.... da zahlen die Langsamlader drauf und wir Schnellader werden gesponsert.... bin mal gespannt ob sie auf Dauer bei dem Modell bleiben....

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3821
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 411 Mal
  • Danke erhalten: 1227 Mal
read
Ja, so war das früher bei uns auch… da hab ich dank Minutenpreis den Ioniq VFL am HPC für unter 2€ bis 80% geladen
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag