Ladekarten beim IONIQ 5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
und ich sag zum Thema Ladekarten nichts mehr. Das hatte ich ja versprochen. Nicht das noch jemand nen Herzkasper bekommt. :lol:
Anzeige

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Die chargeMyHyundai App für iOS hat ein Update bekommen, vielleicht kommt damit der neue Tarif.
Mangels Auto kann ichs leider nicht testen.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Die Android Version auch
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Nope....die 13€ werden weiterhin fällig.

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

ralf1971
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Also den 25.6. abwarten ;-)
EV6 RWD seit 24.01.2022

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Xmechelaar
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 19:52
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Ruhig bleiben 😇 allerseits. Das wird. Geht gar nicht anders um nicht das Gesicht zu verlieren.
BEV Forever 💪
Tesla Model Y Pearl White - auf 19“mit AHK
15 kWp PV 😊

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Bildschirmfoto 2021-06-22 um 05.52.12.png

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

sealpin
  • Beiträge: 1658
  • Registriert: So 7. Mai 2017, 17:45
  • Hat sich bedankt: 505 Mal
  • Danke erhalten: 759 Mal
read
Da ich meine Abholung des Ioniq 5 auf den 1.7. geplant habe, werde ich vorher (am 25.6.) versuchen, über ChargeMyHyundai ein Paket mit den Sonderkonditionen für P45 Käufer zu konfigurieren.
Hyundai Ioniq 5 P45, schwarz/schwarz
Vin: 002xxx
Aktueller Verbrauch inkl. Ladeverluste
(direkt aus Spritmonitor): Bild

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 502 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Na dann - viel Glück 😉

Re: Ladekarten beim IONIQ 5

USER_AVATAR
read
Info von Hyundai Kundenservice:

"Es ist erforderlich sich zunächst für einen Tarif „Easy“ oder „Flex“ zu entscheiden. Die Gebühren dieser Grundtarife trägt der Kunde selbst. Sie erhalten den Zugang zu IONITY Ultraschnellladesäulen zusätzlich kostenlos von uns hinzu. Das bedeutet, als Fahrer eines IONIQ 5 „Project 45“ erhalten Sie die ersten 24 Monate IONITY Premium Grundgebühr in Höhe von EUR 13,00 pro Monat von uns geschenkt. Durch den Zugang zu IONITY können Sie an diesen Ladesäulen für nur 0,29€/kWh statt 0,79€/kWh laden."

Info von Hyundai Social Media Team:

Schön, dass Du Dich für einen Hyundai IONIQ 5 Project 45 entschieden hast und die erste große Fahrt schon geplant ist 😊

Folgendes können wir Dir zu Deinen Fragen sagen:

1. In den ersten 24 Monaten trägt Hyundai die Kosten der IONITY Premium Grundgebühr in Höhe von 13 €/Monat.
2. Die Gebühren der Grundtarife „Easy“ oder „Flex“ gehen zu Lasten des Kunden
3. Die sogenannte „Session Fee“ (Transaktionsgebühr) fällt beim „Flex“-Tarif zusätzlich an
4. Für die Registrierung liegen Deinem Hyundai Partner entsprechende Unterlagen vor – sprich ihn am besten darauf an. Er hilft Dir gerne weiter 😊

Wir wünschen Dir ganz viel Freude mit dem Hyundai IONIQ 5 Project 45 und vor allem eine gute Fahrt!

Beste Grüße
Dein Hyundai Social Media Team
Fahren: IONIQ 5 P45 (VIN …0012xx, Gravity Gold, Leder Hellgrau, Innenraum Dunkelgrün/Hellgrau); EQ42 Cabrio (- 11/2021); BMW i3, 94 Ah (- 05/2019)
Laden: Webasto PURE 22kw
Produzieren: 1x Piko 8.3, 36x ET-Solar ET-P660245 245 W
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag