Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Udomann
  • Beiträge: 1004
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 11:51
  • Hat sich bedankt: 141 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
El_Ektro hat geschrieben:
Als Ganzjahresreifen hatte ich dann zunächst auch hauptsächlich den Michelin CrossClimate 2 im Auge, mich am Ende aber doch für den Continental AllSeasonContact XL 235/55 R19 105W entschieden,
..........
All in all 1.450 Euro Material zzgl. 80 Euro Montage finde ich erträglich, auch wenn die Felgen nicht elektrofahrzeugoptimiert ausschauen. ;)
Meine Güte, so viel Geld für diese Reifen? Sind die mit Gold beschichtet?
Ich habe mir heute 4 Michelin Cross-Climate in der gleichen Größe aufziehen lassen, die Kosten waren 720 Euro einschließlich allem.

Bis jetzt ein sehr positver Eindruck, sie rollen ebenso leise, eher noch leiser als die serienmäßigen Michelin Sommerreifen ab und sonstige Unterschiede kann ich beim Fahren noch nicht ausmachen.
Anzeige

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

El_Ektro
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Sep 2021, 20:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Nochmal eine Nachtrag zu "unser aller 'Problem'", also Eintragungspflicht wegen A03 bei 20'':
Die Borbet BY 8x20 in silver sterling z.B. entsprechen mit Bereifung 235/45 R20 105W doch der werksseitigen Ausstattung und sollen (auch hinsichtlich Schneekette) eintragungsfrei sein.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

El_Ektro
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Sep 2021, 20:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Sorry ich muss meine Aussage aus dem letzten Post zurücknehmen, weil sie nicht stimmt, da die werksseitige Ausstattung 8,5x20'' lautet und die Bereifung 255/45 R20, und für die Borbet 8x20'' gibt es keine Reifen mit 105W.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

El_Ektro
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Sep 2021, 20:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
@ Udomann: Vielleicht liest Du mal genau, bevor Du einen solchen Kommentar abgibst. Die Reifen allein haben 599 gekostet und sind so schwarz wie Deine.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

ToxicOxygen
  • Beiträge: 296
  • Registriert: Mi 2. Jun 2021, 21:27
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
El_Ektro hat geschrieben: Sorry ich muss meine Aussage aus dem letzten Post zurücknehmen, weil sie nicht stimmt, da die werksseitige Ausstattung 8,5x20'' lautet und die Bereifung 255/45 R20, und für die Borbet 8x20'' gibt es keine Reifen mit 105W.
Also der ADAC sagt, es gibt Ausnahmen in denen man von dem in den Papieren eingetragenen Geschwindigkeitsindex abweichen darf.
Z.B. wenn der Hersteller deutlich überdimensioniert hat. Das ist bei W Reifen wenn die Karre nur 185kmh läuft der Fall.
Es können dann auch V Reifen gefahren werden.
Darüber hinaus spielt es bei Winterreifen eh keine Rolle, da es hier die Möglichkeit gäbe sich einfach so einen Aufkleber ans Armaturenbrett zu hängen der über die geringere Geschwindigkeit der Reifen informiert.
Näheres kann der Reifen Händler sagen.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

El_Ektro
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Sep 2021, 20:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
@ToxicOxygen: Ja, das war auch mein Gedanke bei meinen 19''ern, ob ich da nicht Reifen mit geringerem Geschwindigkeitsindex (z.B. bis 190 km/h) nehmen soll/kann, aber mein Felgenhändler hat mir davon abgeraten. Ausdiskutiert haben wir's aber nicht, ob es da ggf. Probs geben könnte.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

ChristophW
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:59
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
El_Ektro hat geschrieben: @ToxicOxygen: Ja, das war auch mein Gedanke bei meinen 19''ern, ob ich da nicht Reifen mit geringerem Geschwindigkeitsindex (z.B. bis 190 km/h) nehmen soll/kann, aber mein Felgenhändler hat mir davon abgeraten. Ausdiskutiert haben wir's aber nicht, ob es da ggf. Probs geben könnte.
Laut Wiki gibts hier mehr oder weniger keine Probleme:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Geschwindigkeitsindex

Für neue Fahrzeuge gilt die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit ohne Sicherheitsaufschlag, beim Ioniq 185 km/h.

Ich werde Ganzjahresreifen mit Index H bis 210 km/h verwenden.

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Ich habe mir jetzt die 255/45R20 105W Cross Climate SUV bestellt.
Meine ersten GJR, ich bin gespannt.
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

Farsund
  • Beiträge: 800
  • Registriert: Di 8. Sep 2020, 19:14
  • Hat sich bedankt: 502 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Hast Du dafür einen Shoplink?

Re: Allwetterreifen, Sommerreifen, Winterreifen, 19 oder 20 Zoll?

USER_AVATAR
read
Nein, mein Nachbar ist Reifenhändler 😃
2021-202x IONIQ 5 P45
2016-2019 BMW i3 94Ah

Reserviert: e.GO e.wave X
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag