Wartezimmer Ioniq5

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wartezimmer Ioniq5

Ale
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 11:40
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die Herstellung meines ioniq 5 wird seit Anfang Oktober jeden Tag um einen Tag verschoben. Es handelt sich um die Basisvariante mit großem Akku und Effizienz Paket.
Wurde bei jemandem von euch im Oktober ein Fahrzeug gebaut und wenn ja, wann war er ursprünglich geplant und um welche Ausstattung und Farbe handelte es sich?

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Anzeige

Re: Wartezimmer Ioniq5

USER_AVATAR
read
Und aus diesen Infos würdest Du was genau ableiten? Das wäre doch reine Kaffeesatzleserei!
IONIQ 5 AWD LR, SSG

Re: Wartezimmer Ioniq5

Ale
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 11:40
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Würde mich schon interessieren ob die Fertigung überhaupt noch läuft.

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

Re: Wartezimmer Ioniq5

wingwing
  • Beiträge: 612
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 989 Mal
  • Danke erhalten: 301 Mal
read
bigg0r hat geschrieben: PHEV sind in der Hand von den meisten sonstigen Verbrennerfahrer deutlich besser als ein reiner Verbrenner. Ich denke diese bösen Firmenwagengeschichten kommen zwar nicht aus der Märchenkiste, aber die deutliche Mehrheit wird eine Wallbox dazu bekommen haben um abzurechnen. Es gibt auch immer mehr Privatleute die sich einen PHEV zulegen, weil sie PV haben oder wollen und auf Ihrer täglichen Runde der "Umwelt etwas Gutes tun" wollen. In diesen Anwendungsfällen klappt das auch sehr gut denke ich. So schlecht ist das garnicht.

Das einzige was mich aufregt ist ein PHEV der Ladesäulen inklusive Parkplatz oder einen HPC blockiert oder bei Aldi/Lidl/Kaufland einen Platz belegt den ich mit dem CCS Stecker und 50kw hätte nutzen können.
Denn eigentlich können die ja auch so fahren..
;-)

Wenn es die Förderung nicht gibt, werden die Autos billiger, das Geld was da gefördert wird, stecken die Hersteller doch einfach in die Tasche. Diese Prämie ist ja auf einem Autogipfel entstanden und nicht mit uns als Abnehmer, um uns etwas gutes zu tun.
Jepp - ich gehöre dazu (privat gekaufter PEHV (nix Stuer-Verbrenner)) und damit den Weg zum BEV in der Familie geebnet (Umstiegsüberzeugungsarbeit).

Nopp - auch PEHV dürfen an die Ladesäulen und genau das sollen die doch auch (sonst wird wieder geschimpft, dass die mit Verbrenner fahren). Rücksichtnahme gehört dazu (klar), aber nur weil man selbst ran will, gibt es für BEV keine Vorrechte zu PEHV.

;)
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR

Re: Wartezimmer Ioniq5

wingwing
  • Beiträge: 612
  • Registriert: Mi 14. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: bei München
  • Hat sich bedankt: 989 Mal
  • Danke erhalten: 301 Mal
read
... noch zweimal schlafen, dann ist Super-Übernahme-Donnerstag
freu.gif
freu.gif (1.38 KiB) 387 mal betrachtet
... Ioniq-5 * UNIQ * 72,6 * RWD * AtlasWeiss * 19er mit GJR

Re: Wartezimmer Ioniq5

BEVeragist
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Mo 20. Sep 2021, 13:33
  • Wohnort: Miesbach, Bayern
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Ale hat geschrieben: Die Herstellung meines ioniq 5 wird seit Anfang Oktober jeden Tag um einen Tag verschoben. Es handelt sich um die Basisvariante mit großem Akku und Effizienz Paket.
Wurde bei jemandem von euch im Oktober ein Fahrzeug gebaut und wenn ja, wann war er ursprünglich geplant und um welche Ausstattung und Farbe handelte es sich?

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
Leider weiß ich nicht, wann mein Fahrzeug eigentlich geplant war. Ich vermute um einiges früher, da mein Händler der Meinung war, ihn Ende Oktober ausliefern zu können. Letztendlich gebaut wurde er dann um den 07.10. rum.
Hyundai IONIQ 5 LR RWD Techniq Atlas White 19" HMD04EV seit 18.12.2021

Re: Wartezimmer Ioniq5

El_Ektro
  • Beiträge: 52
  • Registriert: So 26. Sep 2021, 20:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Ale hat geschrieben: Die Herstellung meines ioniq 5 wird seit Anfang Oktober jeden Tag um einen Tag verschoben. Es handelt sich um die Basisvariante mit großem Akku und Effizienz Paket.
Wurde bei jemandem von euch im Oktober ein Fahrzeug gebaut und wenn ja, wann war er ursprünglich geplant und um welche Ausstattung und Farbe handelte es sich?

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
Ich habe dieselbe Konfiguration, kann Deine Frage aber nicht beantworten. Ich hatte Ende Juni bestellt mit Aussicht (ohne Gewähr) Lieferung im Dezember. Mitte September hieß es plötzlich (ohne V/Fin): Lieferung voraussichtlich Mitte November, vor ca. 10 Tagen wieder Ende November. Da hatte er immer noch keine F/Vin, weshalb Nov. unrealistisch klang. Mein Händler meinte dazu, das müsse nichts bedeuten. Sie hätten es schon erlebt, dass ein Wagen keine V/Fin gehabt habe, er aber am nächsten Tag plötzlich vor der Tür stand.

Also: Lehn Dich besser zurück und atme tief durch, statt Tag für Tag beim Händler nachzufragen. Es schont die Nerven, denn es ist hier wie mit dem Gras: Es wächst nicht schneller wenn man ihm zieht. ;)

Re: Wartezimmer Ioniq5

Ale
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 20. Jun 2021, 11:40
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Auch wenn ich bisher nur einmal pro Woche beim Händler angerufen habe danke ich Euch für Eure Ermutigung! Vielleicht kommt er doch noch dieses Jahr. Bestellt hatte ich ihn übrigens Ende Juni.

Re: Wartezimmer Ioniq5

unknown.man
  • Beiträge: 661
  • Registriert: Mo 19. Jul 2021, 08:53
  • Hat sich bedankt: 148 Mal
  • Danke erhalten: 283 Mal
read
Mein Händler hat mich heute infromiert, dass mein Neuer, der für Januar avisiert war, heute geliefert wurde! :D

Konnte mich jetzt gar nicht um die Schiffspassage kümmern und Sorgen machen, wann er wohl aus Bremerhafen geliefert wird...
Und mit den Winterreifen bin ich auch noch nicht so weit!

Ich freu mich trotzdem sehr!
Angemeldet wird er dann übernächsten Montag...
Ioniq 5, AWD, LR, Uniq-Paket, aussen weiss und innen schwarz

Re: Wartezimmer Ioniq5

Dochouse
  • Beiträge: 67
  • Registriert: So 29. Apr 2018, 21:41
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
FM_GE hat geschrieben:
lecsy hat geschrieben: Allerdings hörte man doch allseits die Absicht, das zu verlängern, nur dass das eben durch die neue Regierung geschehen wird.

Ioniq vFL 28 kWh
Ich persönlich finde es schade, denn ich habe z.B. über einen PHEV zum Elektroauto gefunden.
Für den direkten Einstieg hatte ich damals noch keinen Mut.
Das wäre übrigens, wenn überhaupt, auch in meinem Umfeld für viele der Weg zur Elektromobilität.
Es gibt einfach noch zu viel negative Berichterstattung diesbezüglicht in den Medien.

Ich musst gestehen, das es bei mir genauso war. Hatte wegen der Angst bzgl. Ladeinfrastruktur etc. zunächst ein PHEV zugelegt, aber die häufigen und langsamen Lademöglichkeiten haben mich letztendlich zur ein Vollelektro Wagen geführt. Ist ein wenig bei den Vegetariern die „ Wie Schnitzel“ Produkte, die dazu dienen, den Umstieg auf Fleischlos/ Fleischarm zu erleichtern.
Was mich jedoch immer stört, sind die „ Schnorer“, die bei Aldi und Ikea mit ihren Tesla Modell 3 stehen und mit einen Verbrenner abgeholt werden, um die Wartezeit zur Hause zu verbringen. Verstehe ich nicht, das mann ein 50000 Euro Auto hat, aber Strom schnorren musst.
Wenn man wenigstens sich in den Laden aufhält oder einkauft, ist es eine nette Sache für Käufer und Verkäufer. Aber solche Mitmenschen gibt es leider auch.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag