IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Mometz
  • Beiträge: 533
  • Registriert: So 4. Jul 2021, 18:13
  • Hat sich bedankt: 616 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Komm eben rum, habe noch eine 😂
Ioniq 5 RWD 72,6 KW/h Batterie Uniq Relax-Paket 20“ Felgen Galactic Grey
Anzeige

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Bei VW wird gejubelt….3.0 kommt. Irgendwann ist die Software fertig. Bei 8.0?

Erwartet Ihr vom GV60 einen Softwaresprung, der auch in den ioniq5 eingepflegt wird? Wird es überhaupt möglich sein, weil im ev6/iq5 keine Nvidiatechnik verbaut ist?

Mein Eindruck…Design ist das Kapitel wo Hyundai die Sinne anregt. Kein rundgelutschtes Design. Enyaq ist ok…ein E oktavia wäre besser.
Ein el~born ist auch schon wertiger / hübscher als ein id.3.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Bei VW wird gejubelt….3.0 kommt. Irgendwann ist die Software fertig. Bei 8.0?
Geht es auch ohne Bashing?
Und welchen Bezug gibt es für diese Bemerkung zum Thread?

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • roqu
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Mo 13. Sep 2021, 18:32
  • Hat sich bedankt: 249 Mal
  • Danke erhalten: 277 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Bei VW wird gejubelt….3.0 kommt. Irgendwann ist die Software fertig. Bei 8.0?

Erwartet Ihr vom GV60 einen Softwaresprung, der auch in den ioniq5 eingepflegt wird? Wird es überhaupt möglich sein, weil im ev6/iq5 keine Nvidiatechnik verbaut ist?

Mein Eindruck…Design ist das Kapitel wo Hyundai die Sinne anregt. Kein rundgelutschtes Design. Enyaq ist ok…ein E oktavia wäre besser.
Ein el~born ist auch schon wertiger / hübscher als ein id.3.
Ich find es recht Stark was VW macht, ich meine schaue dir Android oder iOS an, Software ist nie fertig, software kann immer verbessert werden...

Ich glaube nvidias ccOS basiert auch auf einer ARM CPU (die Architektur auf der jedes smartphone läuft), nun müssen sich die Hyundai Software Entwickler anschauen wie die leistungsfähigkeit beider CPUs sind (also Gen5w vs ccOS) und welche Featuers was benötigen.

ccOS wird vermutlich spezial Kerne haben die z.b. nur für Gesichtserkennung verwendet werden, die gibt es bei unserer nicht, etc.

Wichtige Frage wäre also auch, nehmen sie die Selbe betriebsystem Basis von Gen5W und entwickeln sie jene weiter, oder fangen sie bei 0 an...

Alles Fragen&Antworten die nur das Software Team weiss :('

Also gewisse Features aus der weiterentwicklung, könnten uns auch erreichen wenn sie auf dem selben Betriebssystem Stack weiter entwickeln... Aber wenn sie komplett neu Anfangen, werden wir sehen wann GEN5W in der Software Entwicklung fallen gelassen wird

z.b. Thema Ladeplanung, jene wird auf den Bluelink Servern berechnet.
Bedeutet, das Infotainment schickt nur die Adresse an den Server, jener schaut die Route nach und schickt sie ans Infotainment zurück

Hier besteht also die Möglichkeit, mit der Zieladresse auch den Akkustand und Durchschnitssverbrauch zu schicken. Dann kann der Server ans Navi auch Ladestops als zwischenstopps mitschicken. Im Navi müsste man nur zwei arten von zwischenstopps einbauen, also den vorhanden normalen zwischenstopp
und einen Ladestopp für x-min, aber auch das sollte kein Hexenwerk sein

Man sieht das ganz gut, das wenn man keine Verbindung hat das Onboard Navi die berechnung selbst macht, aber dann eben keine Livedaten wie Staus und Straßensperrungen usw mit übernimmt ...

Für gewisse Features habe ich die Hoffnung nicht mit Aufgegeben.
IONIQ 5 - AWD - Shooting Star Grey Gebaut im Juni - Defekte und getauschte ICCU im Dezember
Installierte Updates: Februar Infotainment + MCU + LKA + ADAS + BMS

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Robs80
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
LindasAuto hat geschrieben:
Blue shadow hat geschrieben: Bei VW wird gejubelt….3.0 kommt. Irgendwann ist die Software fertig. Bei 8.0?
Geht es auch ohne Bashing?
Und welchen Bezug gibt es für diese Bemerkung zum Thread?
Das ist kein Bashing, das ist Ironie.
Und welchen Bezug hat deine Frage nach dem Bezug zu dem Bezug dieses Threads?
Wahrscheinlich denselben Bezug wie meine Antwort. Gar Keinen! Außer das man mal wieder Provozieren möchte, weil jemand eine ironische Anmerkung zur VW AG gemacht hat.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Robs80
  • Beiträge: 799
  • Registriert: Mi 9. Jun 2021, 16:24
  • Hat sich bedankt: 558 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
roqu hat geschrieben:
Blue shadow hat geschrieben: Bei VW wird gejubelt….3.0 kommt. Irgendwann ist die Software fertig. Bei 8.0?

Erwartet Ihr vom GV60 einen Softwaresprung, der auch in den ioniq5 eingepflegt wird? Wird es überhaupt möglich sein, weil im ev6/iq5 keine Nvidiatechnik verbaut ist?

Mein Eindruck…Design ist das Kapitel wo Hyundai die Sinne anregt. Kein rundgelutschtes Design. Enyaq ist ok…ein E oktavia wäre besser.
Ein el~born ist auch schon wertiger / hübscher als ein id.3.
Ich find es recht Stark was VW macht, ich meine schaue dir Android oder iOS an, Software ist nie fertig, software kann immer verbessert werden...

Ich glaube nvidias ccOS basiert auch auf einer ARM CPU (die Architektur auf der jedes smartphone läuft), nun müssen sich die Hyundai Software Entwickler anschauen wie die leistungsfähigkeit beider CPUs sind (also Gen5w vs ccOS) und welche Featuers was benötigen.

ccOS wird vermutlich spezial Kerne haben die z.b. nur für Gesichtserkennung verwendet werden, die gibt es bei unserer nicht, etc.

Wichtige Frage wäre also auch, nehmen sie die Selbe betriebsystem Basis von Gen5W und entwickeln sie jene weiter, oder fangen sie bei 0 an...

Alles Fragen&Antworten die nur das Software Team weiss :('

Also gewisse Features aus der weiterentwicklung, könnten uns auch erreichen wenn sie auf dem selben Betriebssystem Stack weiter entwickeln... Aber wenn sie komplett neu Anfangen, werden wir sehen wann GEN5W in der Software Entwicklung fallen gelassen wird

z.b. Thema Ladeplanung, jene wird auf den Bluelink Servern berechnet.
Bedeutet, das Infotainment schickt nur die Adresse an den Server, jener schaut die Route nach und schickt sie ans Infotainment zurück

Hier besteht also die Möglichkeit, mit der Zieladresse auch den Akkustand und Durchschnitssverbrauch zu schicken. Dann kann der Server ans Navi auch Ladestops als zwischenstopps mitschicken. Im Navi müsste man nur zwei arten von zwischenstopps einbauen, also den vorhanden normalen zwischenstopp
und einen Ladestopp für x-min, aber auch das sollte kein Hexenwerk sein

Man sieht das ganz gut, das wenn man keine Verbindung hat das Onboard Navi die berechnung selbst macht, aber dann eben keine Livedaten wie Staus und Straßensperrungen usw mit übernimmt ...

Für gewisse Features habe ich die Hoffnung nicht mit Aufgegeben.
Also für uns als Eigner wäre eine Weiterentwicklung ja sinnvoll für Hyundai wahrscheinlich auch. Ein kompletter Neuanfang wäre aus meiner Sicht heraus sehr Kostenintensiv, da zwei Systeme Parallel ohne Synergieeffekte gepflegt werden müssen.
Ioniq 5 LR RWD, Uniq Paket, Digital Teal, Verbrauch ⌀14,7 kWh/100 km

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • roqu
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Mo 13. Sep 2021, 18:32
  • Hat sich bedankt: 249 Mal
  • Danke erhalten: 277 Mal
read
@Robs80 naja wie geschrieben, manche dinge können wie z.b. Ladeplanung auf dem Server laufen und nur übergeben werden...
IONIQ 5 - AWD - Shooting Star Grey Gebaut im Juni - Defekte und getauschte ICCU im Dezember
Installierte Updates: Februar Infotainment + MCU + LKA + ADAS + BMS

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

Helfried
read
Blue shadow hat geschrieben: Erwartet Ihr vom GV60 einen Softwaresprung, der auch in den ioniq5 eingepflegt wird?
Nie im Leben.
Es gibt keine Software, die nicht von Anfang an agil gepflegt wird und dann aber später plötzliche Sprünge macht.

btt

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • roqu
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Mo 13. Sep 2021, 18:32
  • Hat sich bedankt: 249 Mal
  • Danke erhalten: 277 Mal
read
@Helfried "Nie im leben" das es eingepflegt wird oder das der softwaresprung kommt?
Zuletzt geändert von roqu am Do 4. Nov 2021, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ 5 - AWD - Shooting Star Grey Gebaut im Juni - Defekte und getauschte ICCU im Dezember
Installierte Updates: Februar Infotainment + MCU + LKA + ADAS + BMS

Re: IONIQ5 - Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
Der GV60 basiert angeblich schon auf anderer Infotainment-HW als IONIQ 5 und EV6.
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag