IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

raph
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Di 23. Feb 2021, 14:35
  • Wohnort: Krefeld
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Der Ioniq ist, glaube ich, mein neues Traumauto. Selten habe ich dermaßen einen "Habenwill"-Effekt verspürt.

Die Optik finde ich einfach Supergeil, das mag daran liegen dass ich Videospiele-Fan und Retrogamer bin - die "Pixel" sind der Hammer, die Form erinnert mich dabei sehr an den Lancia Delta HF Intégrale, ein Traumauto meiner Kindheit und Begleiter in Videospielen zur gleichen Zeit (von 4D Sports Driving "Stunts" zu Sega Rallye).

Die Screens sind groß genug ohne das Auto zu überfrachten. Ich bin zwar Geek, aber die Tesla Displays und Usability geben mir garnichts. Stattdessen habe ich gerne ein paar echte Tasten und ein Head-Up Display, was hier ja mal eine echte Innovation ist.

Der riesige Radstand lässt mich hoffen dass er Ioniq 5 auch Langstreckentauglich ist, die guten Bewertungen zum Kona lassen mich glauben dass Hyundai weiss was Sie tun und zum Beispiel die Reichweite realistisch ist und der Wagen in der echten Welt gut funktioniert.


Hoffentlich machen die Händler faire Leasingkonditionen. Knapp 65.000 Euro (ohne BAFA und "Project 45" Rabatte) sind schon eine Hausnummer.
Anzeige

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

USER_AVATAR
  • Kiram
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 00:29
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Könnte ich machen wenn ich Lust hätte, aber ich gehöre noch zu den altmodischen Menschen die noch eine Toilette nutzen. Aber du musst einfach verstehen dass die Bedürfnisse verschieden sind. Bei deiner Familie gehört offenbar eine lange Pause zum guten Ton, als ich mit meiner Familie unterwegs war haben sich alle über die langen Ladezeiten geeärgert und die meiste Zeit am oder im Auto gewartet. Außerdem: Oft passen Pinkel- und Ladepausen nicht zusammen, man kann natürlich zeitlich so trinken bzw. sich dann das Wasserlassen unterdrücken bis es soweit ist, aber darauf hat halt nicht jeder Lust.

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

Stromtier230
  • Beiträge: 377
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Mit gefällt das klare Außendesign extrem gut. Bei mir wird auch der "Will haben" Reflex ausgelöst. Innen könnte er etwas "moderner" sein. Spannend werden die Materialien sein. Hoffentlich besser als bei den aktuellen VW.

Super Auto, man merkt, dass die Autohersteller inzwischen E Autos verkaufen möchten.

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

USER_AVATAR
  • Kiram
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 00:29
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Sicherlich werden mich einige dafür kritisieren aber ich bin etwas über die Leistung enttäuscht, hätte da eher noch was in Richtung Tesla erwartet, also höchstens 7,5s oder sogar weniger für die RWD und eine 4,x für die AWD Performance Variante. 185km/h sind meiner Meinung nach ok, wobei auch hier bei dem größeren Akku auch 200km/h ganz nett wären. Nicht falsch verstehen, finde die Leistungswerte insgesamt ok, ist halt so ein Zwischending zwischen Tesla und VW, die wiederum echt lahm sind. Der langsamste ID4 zB. braucht 10,9 sec für den Sprint auf 100, der Ioniq 5 ist da mit 8,5 sec noch gut dabei.

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

elChris
  • Beiträge: 908
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 355 Mal
  • Danke erhalten: 302 Mal
read
Ich sehe schon, Du brauchst für Deine Familie ein Auto das in 3 Minuten von 10 auf 80% lädt und das in 3 Sekunden auf 100 ist.

Sonst nölt Deine Familie.

Alles klar ...
IONIQ Style 38kWh seit 2019 Bild_____ ZOE R110 50kWh seit 2021 Bild

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

USER_AVATAR
  • Kiram
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 00:29
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Achja, der beleidigte E-Auto-Fahrer, der in seiner eigenen Blase lebt und keine Kritik akzeptiert. Wenn du weiter OT posten willst schreib mir doch lieber eine PN, dann müssen wenigstens die anderen nicht ihre Zeit verschwenden.

Übrigens: Ja so ein Auto hätte ich gerne, denn ein Akku der sich in 3 Min so weit aufladen kann wäre ein riesiger technischer Fortschritt und würde die Elektromobilität weit voran bringen. Außer dich vielleicht, denn offenbar ist es dir ja so wichtig über 20 Minuten Pause zu machen und jeder der das anders sieht ist unerwünscht.
Zuletzt geändert von Kiram am Di 23. Feb 2021, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

elChris
  • Beiträge: 908
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 355 Mal
  • Danke erhalten: 302 Mal
read
Ich bin nicht beleidigt, eher amüsiert.
IONIQ Style 38kWh seit 2019 Bild_____ ZOE R110 50kWh seit 2021 Bild

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

USER_AVATAR
  • Kiram
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 00:29
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Das freut mich. Und nun zurück zum Thema.

Ich bin sehr gespannt wie gut das "Summon" mit dem Schlüssel geht, laut Werbevideo soll das sogar richtiges Ein- und Ausparken können, also mehr als nur stumpf geradeaus und zurück. Ob das mehr als nur Show ist werden wohl erstes Tests zeigen.

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

Nozuka
  • Beiträge: 1912
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Kiram hat geschrieben: Sicherlich werden mich einige dafür kritisieren aber ich bin etwas über die Leistung enttäuscht, hätte da eher noch was in Richtung Tesla erwartet, also höchstens 7,5s oder sogar weniger für die RWD und eine 4,x für die AWD Performance Variante. 185km/h sind meiner Meinung nach ok, wobei auch hier bei dem größeren Akku auch 200km/h ganz nett wären. Nicht falsch verstehen, finde die Leistungswerte insgesamt ok, ist halt so ein Zwischending zwischen Tesla und VW, die wiederum echt lahm sind. Der langsamste ID4 zB. braucht 10,9 sec für den Sprint auf 100, der Ioniq 5 ist da mit 8,5 sec noch gut dabei.
Ob 4.x sec oder 5.2 sec wird vermutlich niemand langsam empfinden, stört wohl eher auf dem Datenblatt ;)

Aber sehr gut möglich, dass später eine Performance Version kommt. E-GMP wurde ja mit 3.5s auf 100 angekündigt.
M3 LR 2022

Re: IONIQ5 Weltpremiere (23.02.2021 08:00)

FunnyEV
read
shortman hat geschrieben:
FunnyEV hat geschrieben: In dem Fahrzeug ist echtes Leder? In welchem Jahrhundert leben die denn?
Wo liegt eigentlich Ihr Problem? Bekommen wir jetzt auf jeder Seite hier einen Einzelabgleich mit Tesla? Ist ja peinlich. Was kommt als nächstes? "Igitt, der hat ja Isolierglas - pfuiteufel, der Ioniq5 ist korrosionsgeschützt -...." Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Und sorry an die anderen Mitleser - ich weiß, ich habe vermutlich einen Troll gefüttert.
Ich bin kein Troll, ich fahre seit 2014 elektrisch und habe schon an sehr vielen Studien teilgenommen. Es ist doch immer das Gleiche, zunächst sind fast alle Leser begeistert, über das, was uns da präsentiert wird. Im Laufe der Wochen bröckelt es dann regelmäßig. Die Kommentare auf der Heise Seite sind z.B. viel ausgewogener. Selbst Ford nimmt kein echtes Leder mehr und die haben sich damit wirklich schwer getan. Wer echtes Leder möchte, sorry, der hat die Zeichen der Zeit immer noch nicht kapiert. Der ist ewig gestrig. Das Solardach wird sich nie lohnen (siehe Artikel Heise). Liegesitze bei 10 Minuten Ladezeit, wofür? Ich bleibe bei meiner Meinung. Was Hyundai Käufern blüht? Einfach mal in die Vergangenheit gucken. Ich erinnere hier mal an einen Youtuber, der sein 12 Monate alten Kona nur mit horrenden Verlust verkauft hat, warum? Weil Hyundai beständig alle 12 Monate genau das am Fahrzeug verändert, was die Käufer eigentlich gleich haben wollten. Bluelink als Beispiel sei hier genannt. Ein Blick in Mobile.de tut sein übriges. Leider sind bei den Studien auch immer nur folgende Personen: im Verhältnis 8 zu 2 männlich, über 50 Jahre alt, zumeist Rentner, wohlhabend, weiß. Die stehen dann demnächst wieder an der Ladesäule in Hilden und präsentieren ihren Rentner Schlafsitz während sie einen Cafe schlürfen und freuen sich wie ein Kind, wenn jemand ihr Auto angucken kommt. Glaubst du nicht? Dann fahre mal nach Hilden am Samstag. Andere Menschen müssen arbeiten, die brauchen keine Schlafumgebung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag