Ioniq 5 Spezifikationen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

MKM3
read
Wenn 19"er beim AWD mit gleichen Reifendimensionen zu haben sind ist der Ioniq 5 schon mal vernünftiger als der ID.4 und Enyaq mit den größeren Akkus. Dort findet man Mischbereifung scheinbar als wünschenswertes Feature.
Hoffe mal auf 225-235er mit viel Gummi auf 19" Felgen.
Anzeige

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

midget77
  • Beiträge: 1067
  • Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
  • Wohnort: DC Ladewüste
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich befürchte, das gelungene Design ist mit Nachteilen erkauft.
Der Luftwiderstand dürfte bei runderen Formen geringer sein.
(Große Felgen), breite Reifen schaden ebenfalls der Effizienz.

Habe mir vergleichsweise einen Kona konfiguriert - über 50.000,- vor Förderung :o
Damit liegt schon der Kona auf VW (ID.4) und nur knapp unter Tesla Model3 LR Preisniveau...

Ich will damit keine Preisdiskussion entfachen aber es geht gerade beim Autokauf (auch) um Image und Prestige.
Selbst wenn Hyundai mit dem Ioniq5 ein besseres Fahrzeug baut als VW und Tesla m u s s der Hyundai günstiger zu haben sein.

Nebenbei schreibt Hyundai (zumindest bisher) alle 15.000km bzw. jährlich eine Inspektion vor!
1x jährlich ist gerade noch akzeptabel, aber die 15.000km sind ein Witz :cry: - da müsste ich 2x pro Jahr vorfahren

Bevor mir Bashing vorgeworfen wird - ich habe einen Ioniq5 vorreserviert!

Ja, und ich will ihn haben, aber nicht um jeden Preis :!:
Endlich :roll: : 3 phasiger AC-Lader = Grundausstattung in "jedem" E-Auto!
Optional hoffentlich bald auch mit 22kW...

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

MKM3
read
Über den Luftwiderstand würde ich mir da eher weniger sorgen machen, verglichen mit dem ID.4 und Enyaq ist der Ioniq 5 geradezu zierlich. Würde da eher von minimal höheren Werten bei Luftwiderstand als auch Verbrauch wie beim Model Y ausgehen.
Klar, das ist jetzt nicht vergleichbar mit dem alten / aktuellen Ioniq, den könnte ich z.B. aber auch nicht gebrauchen, rein von Platz und Leistung her gesehen.

Die 15tkm Wartungsintervall ist nicht wirklich schön, damit erkauft man sich halt indirekt die 5 Jahre Garantie, die eh dabei ist. Dafür darf man beim VW Konzern gern über €1000 drauflegen, so zahlt man es jährlich / im 15tkm Intervall. 30tkm und 2 Jahre wären natürlich kundenfreundlicher, aber so bleibt auch noch etwas beim Händler hängen.

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

sb47
  • Beiträge: 376
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Ist das mit den 5 Jahren Garantie schon amtlich?

Der Ioniq FL und der Kona haben ja inzwischen 8 Jahre Garantie bekommen, ohne Kilometer Begrenzung.

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

wolle
  • Beiträge: 463
  • Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Nein, das ist meines Wissens noch nicht amtlich. Aber ich denke man kann dann davon ausgehen, dass der Ioniq5 dann ebenso acht Jahre ohne Kilometerbegrenzung bekommen wird. Außer die haben Bedenken wegen der V2L-Funktion, was ich aber nicht glaube.

Bei Facebook wird übrigens vermutet, dass aufgrund der neuen Ölkühlung im bis zu 70% schneller drehenden Elektromotor dann zukünftig auch ein regelmäßiger Ölwechsel im Zuge der Wartung fällig sein wird. Klingt für mich ähnlich unangenehm wie das mit den kostspieligen 255er Reifen.

Mittlerweile bin ich mir nun ziemlich sicher, dass auf allen drei Fotos auf Facebook jeweils nur der Hinterreifen abgebildet ist. Ich habe es leider bisher bei keinen der Spyshots geschafft, den Vorderreifen so zu vergrößern, dass man die Dimension noch scharf ablesen kann. Ob nun vorne die gleiche Monsterreifendimension verbaut ist, um wenigstens problemlos wechseln zu können, bleibt also leider ungewiss.

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Martin1986
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Fr 6. Apr 2018, 21:23
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Der IONIQ 5 wurde heute auch in die ev-database.de Datenbank aufgenommen:
https://ev-database.de/pkw/1381/Hyundai-IONIQ-5

Wenn die Werte nur annähernd so stimmen dann wird er wirklich einschlagen wie eine Bombe!
Vor allem die Schnellladeleistung, im Vergleich zur deutschen Konkurrenz, ist wirklich beeindruckend (840km/h).

Ich hab eine First Edition in Österreich reserviert und hoffe fast dass diese mit dem kleineren Akku kommt (leistbarer) da mir die tägliche Reichweite völlig ausreicht.
Auf Langstrecke wird er sicher auf nicht viel länger brauchen, man muss halt nur öfter laden.

T-13 Tage (wie es das Schicksal will ist am Tag der Weltprämiere auch mein Geburtstag)
Zuletzt geändert von Martin1986 am Mi 20. Jan 2021, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Steff
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 09:18
  • Wohnort: auf der deutschen Seite von Straßburg
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Die Datenbank würde ich mit Vorsicht betrachten. Ich habe nur einen kurzen Blick auf die für mich Relevanten Daten geworfen.
Länge 4,46 Meter. Dies wurde von Jürgen Sangl leider verneint (4,68).
Zum Glück fahre ich mehr Fahrrad als Auto, zumindest 2019 und 2020

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

MKM3
read
Steff hat geschrieben: Die Datenbank würde ich mit Vorsicht betrachten. Ich habe nur einen kurzen Blick auf die für mich Relevanten Daten geworfen.
Länge 4,46 Meter. Dies wurde von Jürgen Sangl zum Glück verneint (4,68).
Hab das mal kurz für Dich korrigiert. ;) SCNR

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

Nozuka
  • Beiträge: 1912
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 529 Mal
read
Für mich ist es auch ein "leider" ;)

Aber wenn sonst alles stimmt, kann ich auch damit leben.
M3 LR 2022

Re: Ioniq 5 Spezifikationen

USER_AVATAR
read
Für mich ist es auch eher ein "zum Glück". Ich bin spekuliere ansonsten auch auf id.4 und Enyaq als Familienerstwagen. Bin ich da beim Ioniq 5 an der falschen Adresse (in der falschen Klasse)? Was erwartet ihr hier für ein Kofferraumvolumen?

Wird es eine Dachreling geben? AHK?

Die anderen Hyundais haben ja glaube ich keine Durchlademöglichkeit. Wie schätzt ihr es ein? Könnte sowas im Ioniq 5 kommen?
Seit 08/2021 Hyundai Ioniq 5 Dynamiq + WP in Mystic Olive Green Pearl
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag