IONIQ 5 First Edition - Österreich

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
Ich werde noch einen letzten Anlauf unternehmen und bei meinem Händler nachfragen. Leider hat sich der in der Vergangenheit auch nur als Relaisstation Richtung Hyundai Österreich, sprich dem Herrn B., erwiesen. Irgendwie ist es ja lächerlich das man als Käufer keine valide Auskunft darüber erhält was man nun bekommt und was nicht.
Anzeige

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1581
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
ich habe gestern auch bei Instadrive nachgefragt, und sollte das mit den Türgriffen wirklich so kommen, ob Hyundai dann später auf die automatischen nachbessert
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
Also meine deutsche Uniq Paket Bestellung wird seit 18.6. bei der Produktion verschoben, der hat ja auch die Elektrischen Türgriffe. Scheint schon was dran zu sein, das scheinbar Teile für die Produktion fehlen. Es weiss auch keiner, wann das Auto nun produziert werden soll...
Es bleibt spannend
Kona 64 Style seit 3.21
Ioniq 5 72 AWD Uniq seit 11.21

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
Das würde einiges erklären. Der Generalimporteur hat wohl einfach entschieden das für die First Edition's abzubestellen damit diese produziert werden können, kommuniziert wurde da halt nichts, auch der Preis blieb unverändert. Er kann sich halt darauf zurückziehen das diese Funktion im Kaufvertrag nicht extra angeführt wurde. Aber ein schlechtes Gewissen dürfte da schon wer haben, anders ist der Eiertanz um das Thema nicht mehr zu erklären.

Ein professioneller Umgang wäre einfach dem Kunden zu sagen: Es gibt Probleme bei Zulieferer, wegen Halbleitermangel, Corona oder sonst was. Wäre ja Okay, ein Fahrzeug in der Massenproduktion ist logistisch so ziemlich das komplexeste was man sich vorstellen kann.

Man könnte dann jedem Kunden die Wahl lassen:
  1. Wir streichen die Funktion, sie bekommen einen Rabatt und das Auto kann wie geplant produziert werden.
  2. Wir stellen die Produktion zurück, sobald alle Teile wieder verfügbar sind wird ihr Fahrzeug produziert.
  3. Wir produzieren das Fahrzeug ohne dem Feature und rüsten dieses später nach (sofern das halt möglich ist).
  4. Sie können kostenfrei stornieren.
Aber nein, wir sagen nichts, auf Nachfrage wird man verarscht um nicht zu sagen angelogen. Hierfür fehlt mir jegliches Verständnis, wie kann man nur so unprofessionell sein. Ich meine der Importeur kann ja auch nichts dafür wenn in der Produktion Teile fehlen, warum macht der sowas?

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
Du sprichst mir aus der Seele!

Und wie heißt es so schön: man kann nicht nicht kommunizieren! Diese Nicht-Kommunikation sagt daher leider sehr viel über dieses Unternehmen aus…


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
IONIQ 5 "First Edition" en route.....

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1581
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
OT: ist wer von euch heute beim EMC Treffen in Wien dabei?
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
Nein, ich bin (noch) nicht beim EMC.
IONIQ 5 "First Edition" en route.....

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1581
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
zum Treffen darfst auch so kommen :)
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

dberner
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 16:47
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 148 Mal
read
3lectrified hat geschrieben: Das würde einiges erklären. Der Generalimporteur hat wohl einfach entschieden das für die First Edition's abzubestellen damit diese produziert werden können, kommuniziert wurde da halt nichts, auch der Preis blieb unverändert. Er kann sich halt darauf zurückziehen das diese Funktion im Kaufvertrag nicht extra angeführt wurde. Aber ein schlechtes Gewissen dürfte da schon wer haben, anders ist der Eiertanz um das Thema nicht mehr zu erklären.

Ein professioneller Umgang wäre einfach dem Kunden zu sagen: Es gibt Probleme bei Zulieferer, wegen Halbleitermangel, Corona oder sonst was. Wäre ja Okay, ein Fahrzeug in der Massenproduktion ist logistisch so ziemlich das komplexeste was man sich vorstellen kann.

Man könnte dann jedem Kunden die Wahl lassen:
  1. Wir streichen die Funktion, sie bekommen einen Rabatt und das Auto kann wie geplant produziert werden.
  2. Wir stellen die Produktion zurück, sobald alle Teile wieder verfügbar sind wird ihr Fahrzeug produziert.
  3. Wir produzieren das Fahrzeug ohne dem Feature und rüsten dieses später nach (sofern das halt möglich ist).
  4. Sie können kostenfrei stornieren.
Aber nein, wir sagen nichts, auf Nachfrage wird man verarscht um nicht zu sagen angelogen. Hierfür fehlt mir jegliches Verständnis, wie kann man nur so unprofessionell sein. Ich meine der Importeur kann ja auch nichts dafür wenn in der Produktion Teile fehlen, warum macht der sowas?
Am Schluss werden 95% der Kunden nicht ein Mal Reklamieren und das Auto behalten. Da muss man den Importeur auch verstehen, wenn es ihm egal ist.

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
dberner hat geschrieben: Am Schluss werden 95% der Kunden nicht ein Mal Reklamieren und das Auto behalten. Da muss man den Importeur auch verstehen, wenn es ihm egal ist.


Ich werde von meinen Rücktrittsrecht sicher Gebrauch machen wenn da nicht volle Hütte vor mir steht. Der Fokus liegt auf elektrische ausklappbare Türgriffe, Akustikverglasung vorne u. hinten (Doppelverglasung) und Ionity Ladekarte für 29 Cent / kWh ohne Gebühr für 2 Jahre.
KW50/2018 Passat Schummeldiesel offline 364.000 Km R.I.P.
KW50/2018 Kona Premium in PulseRed online :D
IONIQ 5 1st Edition Mystic Olive 11.11.21 :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag