Hyundai 45

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Wahrscheinlich nur mit dem kleineren Akku und selbst dann wäre es ein super Angebot.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Anzeige

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
  • chilobo
  • Beiträge: 499
  • Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
  • Wohnort: Bensheim
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
dmruhs hat geschrieben: ...

Das wird dich der Punkte sein. Was bringen mir 200kW und 800V, wenn es dafür 0 Infrastruktur gibt?

Wir sind gestern nach Freiburg und wieder zurück gefahren, der Ausbau von EnBW mit zwei Säulen mit insgesamt 3*CCS, 1*CHADEMO, 1*AC (Renchtal West, Bühl Ost) ist sehr hilfreich. Im Navi werden die neuen Säulen noch nicht angezeigt.
Die Kombination mit 75 kW und 150 kW an den neuen Säulen finde ich passend. Unser Ioniq28 hat auf der Hinfahrt, da hatten wir ca. 15°C Außentemperatur, in der Spitze mit bis 67 kW geladen, auf der Rückfahrt (25 °C) bis zu 64 kW.
Mal sehen, wie das mit der Temperierung des Akkus im 45 gelöst werden wird. Vermutlich werden wir da auch den teuren Kältemitteltausch wie beim Ioniq39 (und den Konas?) in Kauf nehmen müssen.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2

Re: Hyundai 45

Fu Kin Fast
read
Carscoops versucht mal zusammenzutragen, was sie über den 45 glauben zu wissen:
https://www.carscoops.com/2020/06/2021- ... e-we-know/
e-Golf seit 11/2019, Ioniq seit 04/2021

Re: Hyundai 45

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Carscoops mit nem coolen Rendering und ein paar Infos, wobei einiges eher als "vermutlich" zu verstehen ist und weniger als harte Fakten.
https://www.carscoops.com/2020/06/2021- ... e-we-know/

Aber wenn der real auch nur annähernd so aussieht wie das Rendering, einen vernünftigen Kofferraum bekommt und die Materialauswahl hochwertig ist, muss nur noch die Leasingrate stimmen und fertig ist mein neuer Dienstwagen.

Bild

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Das wäre auch ein toller Kompaktwagen, aber dafür wäre die 800V Technik fast schon unnötig.

Re: Hyundai 45

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Das wäre auch ein toller Kompaktwagen, aber dafür wäre die 800V Technik fast schon unnötig.
Naja, mit > 4,60m Läge ist er doch nen gutes Stück größer als ein Kompakter. Der wirkt nur so wegen des extrem langen Radstandes.

Re: Hyundai 45

Emkum
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
In Sachen Länge - bin auf die offiziellen Daten gespannt. Und ich bleibe dabei: Das Auto auf den spyshots ist deutlich kürzer als 4,6m. Radstand hin oder her.
Ich will kein Schiff :roll: !!!

Re: Hyundai 45

Fu Kin Fast
read
dmruhs hat geschrieben: Naja, mit > 4,60m Läge ist er doch nen gutes Stück größer als ein Kompakter.
Schau mal nach, wie lang ein Octavia ist. Dieser gehört auch noch zur Kompaktklasse.
e-Golf seit 11/2019, Ioniq seit 04/2021

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Mein kleiner Kangoo ist 4,28m lang, mein großer 4,66 und mein Verbrenn 4,70m und ehrlich gesagt merke ich nur einen unterschied wenn mal wieder was nicht in den Kofferraum geht. Beim fahren und einparken ist mir die Größe völlig egal.
Aber noch kleinere Autos? Mal sehen wie oft ich den hoffentlich bald mal ankommenden E-UP fahren werde.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 123000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 95000km, E-UP seit 2020, 14000km, C180TD seit 2019 36000km , max G30d seit 2020 700km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 15000km

Re: Hyundai 45

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
dmruhs hat geschrieben: Naja, mit > 4,60m Läge ist er doch nen gutes Stück größer als ein Kompakter.
Schau mal nach, wie lang ein Octavia ist. Dieser gehört auch noch zur Kompaktklasse.
Ich fahre aktuell einen A4 allroad, das ist auch Kompaktklasse...aber Autos jenseits der 4,60 sind für mich nicht mehr kompakt :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag