Hyundai 45

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai 45

wolle
  • Beiträge: 454
  • Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Also das klingt alles wirklich sehr interessant.

Laut dem Bericht haben die beim Ioniq5 (ehemals Hyundai 45) jetzt auf Ölkühlung für die Akkus umdisponiert. Auch das bidirektionale Laden scheint nun auch mit CCS, anstatt wie bisher nur mit Chademo, dank einer neuen Integrated Charging Control Unit realisiert worden zu sein. Darüber hinaus wurden auch neue Motoren entwickelt, die dank erhöhter Drehzahl (70% schneller) weitaus effizienter sein sollen.

Für mich persönlich die Krönung ist, dass auf die Mittelkonsole verzichtet wird. Alternativ soll es im Armaturenbrett dann eine Schublade geben. Mich hat das beim BMW i3 als Firmenwagen immer total fasziniert mit dem Raumzuwachs ohne Mittelkonsole, welcher laut Insiderinfo nun aber leider doch keine Modellpflege und Akkuupgrade mehr erfahren soll und somit für mich raus ist. Nachdem teilweise kursiert, dass sich Nissan womöglich aus Europa zurückziehen könnte, ist für mich der ähnlich interessante Ariya nun leider auch noch raus.

Ich denke somit der Ioniq5 könnte nun mein erstes eigenes e-Auto werden, außer ich werde zu gegebener Zeit beim ID Buzz noch schwach, welcher vermutlich aber für mich zu teuer sein könnte.

Hoffentlich wird der Allrad beim Ioniq5 erschwinglich, aber auch Heckantrieb ist beim BEV ja eine sehr vernünftige Wahl. Leider steht im Bericht nichts von Anhängerkupplung. Aber irgendwo anders hatte ich mal gelesen, dass die wohl auch erhältlich sein soll. Zuletzt würde ich mir auch noch sehnlichst und optional ein öffnenbares Schiebedach wünschen. Hat hierzu vielleicht wer Infos?

Hier der funktionierende Link zum Bericht: https://webcache.googleusercontent.com/ ... irefox-b-d
Anzeige

Re: Hyundai 45

anoe
  • Beiträge: 220
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 10:36
  • Wohnort: Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
https://www.youtube.com/watch?v=AzUGmQt_1ks
die Präsentation ist erst morgen, da war electrive.net zu früh dran :-)
Mini Cooper SE (07/2021)
BMW i3 120Ah (10/2020) verkauft
14kWp PV +12kWh BYD HVS; openWB Wallbox

Re: Hyundai 45

VSC
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
wolle hat geschrieben: Also das klingt alles wirklich sehr interessant.

Laut dem Bericht haben die beim Ioniq5 (ehemals Hyundai 45) jetzt auf Ölkühlung für die Akkus umdisponiert. ...
Öl? Hoffentlich kein Erdölderivat. Wenn sich Hyundai treu bleibt, dann dürfte man in regelmäßigen Intervallen zum Ölwechsel :lol:
Lassen wir uns überraschen!

Re: Hyundai 45

murghchanay
  • Beiträge: 1155
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 340 Mal
read
Wenn die Preise stimmen ist die E-GMP Plattform ja wirklich revolutionär und dazu Massenproduktion. Die hat ja alles was das E Auto Herz begehrt vom Hyper schnellen Laden zu V2G, größere Batterien, Hinterrad- und Allradantrieb. Da könnte ich es fast bereuen, dass ihc schon dieses Jahr ein Auto gebraucht habe.

Re: Hyundai 45

sloth
  • Beiträge: 643
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Die Ölkühlung bekommt der Motor, nicht der Akku - wenn ich den Text richtig gelesen habe.
Ioniq 28 Style 2019

Re: Hyundai 45

elChris
  • Beiträge: 908
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 355 Mal
  • Danke erhalten: 302 Mal
read
Oh nein, dann also zwei Flüssigkeitswechsel ...
IONIQ Style 38kWh seit 2019 Bild_____ ZOE R110 50kWh seit 2021 Bild

Re: Hyundai 45

wolle
  • Beiträge: 454
  • Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
sloth hat geschrieben: Die Ölkühlung bekommt der Motor, nicht der Akku - wenn ich den Text richtig gelesen habe.
Du hast Recht, wobei ich bezüglich eventueller Kombination mit Akku noch nichts dazu gefunden habe.

Alles in allem scheint Hyundai mit seiner neuen E-GMP-Plattform eine ziemliche Revolution loszutreten. Da wird sich die Konkurrenz in Sachen Effizienz, Sicherheit, Lademöglichkeit, Fahrdynamik und Raumökonomie aber ziemlich warm anziehen dürfen.

Hier sieht man auf einem Bild die Ölkanäle im Motor: https://translate.google.com/translate? ... ch&pto=aue

Re: Hyundai 45

sb47
  • Beiträge: 375
  • Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Die News zu der neuen Plattform und auch weitergehende Infos sind inzwischen auf der Hyundai Deutschland Webseite nachzulesen.

https://www.hyundai.news/de/unternehmen ... form-e-gmp

Re: Hyundai 45

Helfried
read
Mal ehrlich, über eine Kühlflüssigkeit für Motoren muss ich schon mitleidig schmunzeln. Wer sich mal Hochleistungsfahr- und Flugzeuge aus dem Modellbau ansieht, kann über so angeblich notwendige und fehleranfällige Kühlmethoden nur den Kopf schütteln.

Re: Hyundai 45

sheridan
  • Beiträge: 1864
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Mal ehrlich, über eine Kühlflüssigkeit für Motoren muss ich schon mitleidig schmunzeln. Wer sich mal Hochleistungsfahr- und Flugzeuge aus dem Modellbau ansieht, kann über so angeblich notwendige und fehleranfällige Kühlmethoden nur den Kopf schütteln.
Modellbau hat absolut nichts mit Automobilbau zu tun. In der Luftfahrt wird Luftkühlung hauptsächlich deswegen verwendet, weil es Gewicht spart und nicht, weil es "besser" ist.
Model 3 SR 60, A250e
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag