Notbremsassistent

Notbremsassistent

j_wieder
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 1. Jun 2014, 10:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo Freunde ,


habe vor kurzem eine Probefahrt mit dem Dacia Spring gemacht. Es war die sogenannte Business Edition. Ich habe da aber keinen Notbremsassistenten bemerkt, auch hat nichts gepiepst etc. wenn man zu nahe auffährt. Weiß jemand ob dieser in der abgespeckten Business Version überhaupt verbaut ist?
Laut Verkäufer werden die anderen Editionen z.Z. nicht geliefert... Evtl. weiß jemand von euch mehr dazu wie das in der Realität des Nb-Assistenten da zugeht ?

Des weiteren habe ich auch eine schlechte schwammige Straßenlage über 100kmh bemerkt !

Mfg Jürgen W.
Jürgen
E-Auto Fan aus dem
Rhein-Main-Gebiet
Anzeige

Re: Notbremsassistent

USER_AVATAR
  • Intrepid
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Sa 10. Okt 2020, 09:31
  • Wohnort: Bottrop
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Es war die sogenannte Business Edition.
Es gibt nur Vorführfahrzeuge, keine Fahrzeuge zum Verkauf. Die Vorführfahrzeuge sind alle Business Edition.


Laut Verkäufer werden die anderen Editionen z.Z. nicht geliefert
Siehe oben.

In Deutschland soll ab nächsten Monat geliefert werden, das war am 15.10.2020 so kommuniziert worden. Mal schauen, ob es Dacia trotz Pandemie gelingt, den Plan einzuhalten. Bis jetzt sieht es so aus.

Re: Notbremsassistent

Elektrofisch
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Di 9. Feb 2021, 18:43
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Hallo Jürgen,
die "schwammige Straßenlage über 100km/h" könnte aus der Verbindung der völlig gefühllosen Lenkung in Kombination mit den schmalen, billigen Linglong Chinareifen resultieren. Ich schrieb es schon in einem anderen Thread: Ich war nach der Probefahrt noch viel glücklicher mit meinem Seat Mii, der sowohl eine "knackige" Lenkung als auch anständige Reifen(185/50/16 Conti)hat.
Was Dacia unter "Notbremsassistent" versteht, konnte ich noch nicht ergründen.

Schönen Sonntag
Thomas
Mii electric plus tornadorot mit allem; bestellt am 26.Juni 2020, abgeholt am 09.April 2021
Sonstige KFZ: BMW 323i touring, 328i cabrio(beides E36) und Mercedes SLK 320

Re: Notbremsassistent

EUPHorst
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 19:16
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
j_wieder hat geschrieben: Hallo Freunde ,


habe vor kurzem eine Probefahrt mit dem Dacia Spring gemacht. Es war die sogenannte Business Edition. Ich habe da aber keinen Notbremsassistenten bemerkt, auch hat nichts gepiepst etc. wenn man zu nahe auffährt. Weiß jemand ob dieser in der abgespeckten Business Version überhaupt verbaut ist?
Laut Verkäufer werden die anderen Editionen z.Z. nicht geliefert... Evtl. weiß jemand von euch mehr dazu wie das in der Realität des Nb-Assistenten da zugeht ?

Des weiteren habe ich auch eine schlechte schwammige Straßenlage über 100kmh bemerkt !

Mfg Jürgen W.
Hi,
ich Frage mich gerade wie Du den Assistenten bemerken willst. Ich hab ein Citroen mit so etwas, aber bisher nur in extrem wenigen Situationen die Vorwarnstufe erreicht, einen aktiven Eingriff aber nicht erlebt. Nur zu wenig Abstand reicht da eher nicht aus. Erst wenn die Prognose zu einem Aufprall führt greift das ein. Es gibt auch Erfahrungsberichte von anderen mit dem gleichen Fahrzeug, die einen erfolgreichen Eingriff erlebt haben. Das geht dann immer in die Erlebnisrichtung "ich hätte selbst nichts mehr machen können". Ich würde mich wundern wenn das bei Dacia anders wäre. Du solltest davon ausgehen, dass wenn Du den Eingriff des Systems aktiv provozierst im Grunde ein Aufprall passiert falls das System versagt. Die Vorwarnstufe kommt bei so Systemen am ehesten bei großer Geschwindigkeitsdifferenz, wenn der Abstand also rapide abnimmt also lange vorher absehbar ist, dass jetzt langsam Mal gebremst werden muss.
Bei langsamen rantasten kommt eher sofort der aktive Eingriff falls der Vordermann "unerwartet" bremst. Der Mensch ist dann ehh nicht mehr in der Lage rechtzeitig zu reagieren.
Wichtig zu wissen ist auch, dass Systeme dieser Art immer nur in gewissen Geschwindigkeitsfenstern arbeiten. Die Fenster unterscheiden sich bei stehenden und bewegten und Gegenverkehr und Fußgängern.

Zum Dacia Spring gibt's wohl wenig Detail Infos im Netz
https://blog.dacia.de/elektroauto-mit-p ... -features/
e-up! teal blue ccs 22.02.2021

Re: Notbremsassistent

j_wieder
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 1. Jun 2014, 10:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Danke für eure Antworten. Bei einen aktiven Notbremsassistenten gehe ich halt davon aus, dass man den Bremzeitspunkt verstellen kann auf früh-normal-spät, so das einen eigentlich eine Warnunton über den zu geringen Abstand vorwarnen könnte ....

MfG von Jürgen
Jürgen
E-Auto Fan aus dem
Rhein-Main-Gebiet

Re: Notbremsassistent

USER_AVATAR
  • Truck
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 24. Nov 2018, 12:48
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
In der BEDIENUNGSANLEITUNG ( 210 Seiten nur so nebenbei bemerkt) gibt es kein Kapitel Notbremsassistenten !!!!!!!!!!
hat er überhaupt oder nicht ?
Gruß Harald

wenn andere noch am Abgrund stehen, bin ich schon einen Schritt weiter

Re: Notbremsassistent

Paranormal
  • Beiträge: 500
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ein weiteres serienmäßiges Sicherheitsplus an Bord des Elektroautos von Dacia ist der radarbasierte Aktive Notfall-Bremsassistent mit Fußgängererkennung. Das System ist im Geschwindigkeitsbereich zwischen 30 und 125 km/h aktiv und erkennt den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Bei einem drohenden Frontalaufprall auf den Vordermann warnt der Assistent den Fahrer mithilfe eines optischen und akustischen Signals. Bremst dieser nicht ausreichend ab, leitet das System automatisch eine Notbremsung ein.
https://blog.dacia.de/elektroauto-mit-p ... -features/

Im Sandero sind es 7 bis 170 km/h (nur on/off, keine sonstigen Einstellungen)... und die Formulierung oben sagt mir, dass er nicht auf stehende Objekte reagiert?

Re: Notbremsassistent

USER_AVATAR
  • Truck
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 24. Nov 2018, 12:48
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Fußgänger 🚶 kleiner, nicht aus Metall reagiert er dann richtig. autonomes Fahren führte zu Unfällen weil der Mensch )Aufpasser)nachlässig war,
der Fahrer ist verantwortlich, nicht das Notbremsassistenten so sehe ich die Sache also Augen auf beim fahren
Gruß Harald

wenn andere noch am Abgrund stehen, bin ich schon einen Schritt weiter

Re: Notbremsassistent

EUPHorst
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Sa 20. Mär 2021, 19:16
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Klar ist der Fahrer verantwortlich.
Aber die Praxis der vergangenen Jahrzehnte und die Einführung von ABS und ESP sprechen eine andere Sprache als dein Gefühl. Je mehr die Systeme quasi selbstverständlich sind, vergisst man die irgendwie und fährt so als ob die nicht da wären. Möglicherweise gibt's ganz am Anfang so Effekte die Du befürchtest aber halt langfristig nicht. Und es gibt nunmal durchaus Berichte wo Notbremsassistenten Leben gerettet haben, die Reaktionszeit des Menschen ist halt unter aller Sau. Ein Kind was vorher nicht sichtbar quasi fast vor der Stoßstange auftaucht profitiert von jeder Zehntel Sekunde Reaktionszeit.
e-up! teal blue ccs 22.02.2021

Re: Notbremsassistent

Oldy62
  • Beiträge: 1174
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 274 Mal
  • Danke erhalten: 405 Mal
read
Als Notbremsassistent wird auch die Funktion beschrieben, dass bei einer Vollbremsung die Bremskraft elektronisch verstärkt wird. Gleichzeitig schaltet sich der Warnblinker ein.
Da in der BD kein aktiver, sensorgesteuerter Assistent erwähnt wird, gehe ich davon aus, das er nicht verbaut ist.
VW e-up in Rot als Lagerfahrzeug inkl. CSS, Ladeziegel, Mode2-Kabel. Gekauft am 30.07.20, Abholung 18.8.20
Nachrüstung: Alu-Felgen,Tempomat, Fenster-Mautfunktion, Dichtlippe im Motorraum
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Spring Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag