E-Up Wallbox

Re: E-Up Wallbox

menu
Benutzeravatar
    Predo
    Beiträge: 404
    Registriert: Do 10. Okt 2019, 10:31
    Hat sich bedankt: 225 Mal
    Danke erhalten: 98 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 11:23
Wenn du das Prospekt richtig gelesen hättest, wäre dir die Angabe von VW 180-260 km realer Reichweite aufgefallen. 260KM sind WLTP Fahrzyklus, das ist weder im Winter noch dauerhaft Autobahn. E-Autos verbrauchen nun mal im Winter deutlich mehr. ......

Costa81 hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 10:19
Hallo, der Wagen soll ca. 250 km schaffen lt. Hersteller . Hier werden es 180 km sein. Und es wird 120 km/h gefahren. Das ist eigentlich eine Richtgeschwindigkeit damit man andere nicht behindert. Und der Wagen soll es nicht schaffen. Das ist ja 30 % weniger was der Hersteller angibt. Beim Verbrenner würden alle Klagen das der Wagen 30% mehr verbraucht als angegeben. Deshalb wäre ein Test mit Autobahnfahrt interessant. Gruß Martin
e-Up! Style weiß/schwarz,Ypsilon, voll, 14.10.19 bestellt, Bestätigung 01.11.19, Auslieferung in der "Gläsernen Manufaktur", voraussichtlich April 2020, inzwischen auf Juni angepasst.
Anzeige

Re: E-Up Wallbox

menu
Costa81
    Beiträge: 36
    Registriert: Di 1. Okt 2019, 13:47
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 11:59
Im Oktober waren noch keine Infos draußen. Für uns ist das das erste Elektroauto. Überall war nur die Euphorie über die Drillinge mit Reichweiten von 250-260 km. Irgendwo habe ich auch was von 300 km gelesen. Da habe ich mir gedacht bei 180 km hast du noch ein Puffer von 70 km. Also alles wieder Augenwischerei. Naja Auto kommt in der KW 9. Sollte meine Frau auch fahren. Da hängt der Familiensegen demnächst schief. Es wird schwer der Dame zu erklären das Sie auf dem nach Hauseweg um 18 Uhr Abend noch irgendwo halbe Stunde nachladen soll.

Re: E-Up Wallbox

menu
Benutzeravatar
folder Di 14. Jan 2020, 12:06
Was für Infos? Die Akkugröße war ja bekannt.

Nichts für ungut, aber ich denke, hier fehlen Grundlagen der Schulphysik. Um 120 km/h mit einem Auto dieses Luftwiderstandwertes ( cw x a= 0,66) zu fahren, benötigt man 18,7 kW Leistung. Das hat mit Elektro gar nichts zu tun. Und es ist theoretisch. In der Praxis mit Mikrosteigungen selbst auf Strecken ohne große Steigungen sind es eher 20 kW. Dazu kommt die Effizienz des Antriebes. Da nehmen wir einfach mal an, der Wagen sei sehr effizient und ist tatsächlich mit um die 20 kW zu fahren (was beim e-up stimmt). In einer Stunde Fahrt sind es dann aber trotzdem nicht 20 kWh, sondern mehr, weil zusätzliche Verbraucher zum Betrieb des Fahrzeugs notwendig sind. Bis hier hätte man also ohne Detailwissen zur Elektromobilität und zum e-up schon wissen können: Nein! Das geht nicht.

Damit kommen wir erstmals speziell zum e-up. Bei dem sind die Hauptverbraucher Heizung mit bis zu 5,5 kW und Klimatisierung mit 3,6 kW. Gut, das ist der maximale Wert, 9,1 kW sind nur für einen Moment zu erreichen. Aber 3 kW können es gut im normalen Fahrbetrieb sein. Nur in Eco+ wären die beide aus, aber da kann man keine 120 km/h fahren. Also könnte man Eco wählen und manuell eingreifen. Dann bleibt es vielleicht bei 21 kWh/100 km. Das wären 150 km auf Knirsch gefahren. 130 km wären seriöser.
Zuletzt geändert von ACDCisenough4me am Di 14. Jan 2020, 12:13, insgesamt 2-mal geändert.
VW e-up ETA 6/20, teal blue mit ES7, PSA, PKB, PU2, WW1

Re: E-Up Wallbox

menu
Benutzeravatar
    droelf
    Beiträge: 215
    Registriert: Mi 17. Sep 2014, 21:19
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danke erhalten: 50 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 12:10
Costa81 hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 11:59
Im Oktober waren noch keine Infos draußen. Für uns ist das das erste Elektroauto. Überall war nur die Euphorie über die Drillinge mit Reichweiten von 250-260 km. Irgendwo habe ich auch was von 300 km gelesen. Da habe ich mir gedacht bei 180 km hast du noch ein Puffer von 70 km. Also alles wieder Augenwischerei. Naja Auto kommt in der KW 9. Sollte meine Frau auch fahren. Da hängt der Familiensegen demnächst schief. Es wird schwer der Dame zu erklären das Sie auf dem nach Hauseweg um 18 Uhr Abend noch irgendwo halbe Stunde nachladen soll.
Auf der Arbeit deiner Frau gibt es keine Steckdose? Selbst per Schuko sind während eines Arbeitstages doch genug Elektronen wieder im Akku um ganz entspannt wieder nach Hause zu kommen...
Twizy seit 2014, e-up! bestellt am 19.09.2019, Auslieferung 10.02.2020. Teal blue mit allem außer e-sound.

Re: E-Up Wallbox

menu
Benutzeravatar
    Predo
    Beiträge: 404
    Registriert: Do 10. Okt 2019, 10:31
    Hat sich bedankt: 225 Mal
    Danke erhalten: 98 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 12:10
20200114_120738.jpg
Klar, steht doch sogar in den technischen Daten. Habe ja auch im Oktober gekauft.

Du willst uns doch veräppeln. Du kaufst doch nicht einen e-up um damit täglich 180km Autobahn zu fahren ohne in Erwägung zu ziehen zwischenladen zu müssen?
e-Up! Style weiß/schwarz,Ypsilon, voll, 14.10.19 bestellt, Bestätigung 01.11.19, Auslieferung in der "Gläsernen Manufaktur", voraussichtlich April 2020, inzwischen auf Juni angepasst.

Re: E-Up Wallbox

menu
Costa81
    Beiträge: 36
    Registriert: Di 1. Okt 2019, 13:47
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 12:37
Ich habt alle recht. Ich bin ein Bürohengst und kein Physiker. Auf dem zweiten Blick sieht man alles anders. In jeder Autozeitung wird von der Reichweite geschwärmt. Da erzählt dir keiner realistisch sind aber 130 km wenn du jetzt nicht im Windschatten von einem LKW fährst. Ich bin auch für Elektroauto deshalb bin ich diesen Weg gegangen. Wie es aussieht muss der Otto Normalverbraucher hier vielleicht noch mal aufgeklärt werden. 120 km/h ist ja kein Rasen wie mit einem Verbrenner bei 180 km/h. Da ist der Luftwiederstand enorm hoch. Umgerechnet kostet mich das Fahren als würde ich mit einem Verbrenner fahren nur das kein CO2 austoss vorhanden ist. Ich bin bestimmt nicht der einzige der das Auto auf der Autobahn fahren wird. Da werden bestimmt einige enttäuscht sein. Nachhinein ist man klüger.

Re: E-Up Wallbox

menu
whr
    Beiträge: 104
    Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 39 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 12:41
Und Du bist zu einem Händler gegangen, hast Dein Anforderungsprofil dort geschildert, und dann ist Dir der e-up empfohlen worden?

Re: E-Up Wallbox

menu
ubit
    Beiträge: 2003
    Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
    Hat sich bedankt: 87 Mal
    Danke erhalten: 635 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 12:47
Naja - der Luftwiderstand steigt halt quadratisch mit der Geschwindigkeit. Das sollte man in der Schule gelernt haben *g* Insofern gibt es halt schon einen deutlichen Unterschied zwischen 80 km/h, 100 km/h und 120 km/h. Und bei einem Auto welches bei 130 km/h abgeregelt ist sind 120 km/h halt schon "rasen".

Man müsste nun genau Deine Strecke kennen. Wirklich komplett Autobahn? Wohnst Du auf der Auffahrt? Mit komplett neuem Akku dürftest Du die Strecke 80% des Jahres wohl schaffen. Im Winter wird es halt eng. Da solltest Du zumindest zu Hause vorklimatisieren. Mit sparsamen Reifen kannst Du wohl auch nochmal ein paar km herausholen. Verkleidung unter dem Motorraum wäre auch eine mögliche "Tuningmaßnahme" für möglichst hohe Reichweite. Ebenso möglichst vollflächige Radkappen.

An Deiner Stelle würde ich aber wirklich versuchen eine Lademöglichkeit am Arbeitsplatz zu schaffen - und wenn es nur einen Schuko-Steckdose ist. Das würde die Situation deutlich entspannen. Wenn das nicht geht, dann müsstest Du halt wohl 10-15 Minuten unterwegs am CCS laden. Vielleicht liegt ja ein Aldi, Lidl, Kaufland etc. "günstig" und Du (bzw. Deine Frau) kannst das mit einem kurzen Einkauf verbinden?

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 bestellt (Ende September 2019). Lieferprognose: KW20/2020. (Verlauf April 2020, KW16, KW19, KW 20)

Re: E-Up Wallbox

menu
Costa81
    Beiträge: 36
    Registriert: Di 1. Okt 2019, 13:47
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 13:01
Ich war der erste Käufer bei meinem Skoda Händler. Wie gesagt, ich mit den schönen Wert im Kopf 250 km Reichweite. Anforderung tatsächlich 79,9 km pro Fahrstrecke. Ihr wisst doch wie Frauen sind da wird mal Umweg gemacht zum Einkaufen. Deshalb die 180 km. Ja der Skoda wurde von mir bestellt. Jetzt kommen leider langsam Zweifel auf. Nächste Woche kommt der Elektriker bezüglich des Anschlusses für den Stellplatz. Ob jeder Käufer alles vor dem Kauf Physikmäßig ausgerechnet hat, das bezweifle ich. Es die Style Ausstattung mit allen Extras was auf der Liste war. Also 16 Zoll Felgen. Wunschkennzeichen ist auch schon reserviert. Deshalb nein es ist alles die Wirklichkeit und kein Scherz.

Re: E-Up Wallbox

menu
ubit
    Beiträge: 2003
    Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
    Hat sich bedankt: 87 Mal
    Danke erhalten: 635 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 13:06
Naja - das sind ja dann "nur noch" 160 km *g* Das sieht doch schon freundlicher aus. Im Sommer/Herbst ist da auch noch ein kleiner Umweg für einen Einkauf drin. Im Winter muss Deine Frau sich halt erst zu Hause aufwärmen bevor sie zum Einkaufen aufbrechen kann *g*

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 bestellt (Ende September 2019). Lieferprognose: KW20/2020. (Verlauf April 2020, KW16, KW19, KW 20)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW e-up! / Skoda Citigoe iV / Seat Mii electric“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag