Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Mei
folder Do 18. Jul 2019, 22:32
Ja, geht ab wie sau.
Aber es scheint erst ab um die 100km/h die volle Leistung da zu sein.
Ich hätte lieber Begrenzung bei 160km/h und dafür mehr Bums bei niedriegeren Geschwindigkeiten.
Die Reifendimensionen passen nicht optimal. Hinten müsste ein 190/55R17 drauf.
Anzeige

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Benutzeravatar
    tom9404
    Beiträge: 411
    Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
    Wohnort: 8500
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 49 Mal
folder Fr 19. Jul 2019, 09:08
Mir sind da noch andere Dinge aufgefallen:
Die Verarbeitung macht einen bescheidenen Eindruck, die Verlegung der Kabel, z.T. unschön. Tempomat ist nun vorhanden, an sich gut, aber falsche Seite und somit sehr blöde zu bedienen. Das kann sogar NIU mit seinen Rollern besser. Blinker, keine LED. Schlüssel ist für mich 2019 obsolet.
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Wirklich tolles Auto, das Model 3. Aber leider sind die "Assistenzsysteme" z.T. unbrauchbar bis gefährlich.

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Male
    Beiträge: 1
    Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:59
folder Fr 19. Jul 2019, 14:12
Auch ich hatte die Möglichkeit die SR/F zu fahren.
Der Motor ist hervorragend. Ebenfalls die Möglichkeit der Rekuperation.
Beschleunigung der Hammer.
Die Federung auf schlechten Straßen ist sehr hart. Sitzposition ist eben wie auf
einem Sportler und daher für mich nicht OK, ich mag es entspannt aufrecht sitzend.
Der Blinkerschalter sollte für links und rechts gesplittet sein. Der Schalter für den Tempomat
gehört auf die linke Seite und besser erreichbar. Des Weiteren wäre ein Navi mit Anzeige der nächsten
Ladestation wie im PKW-Bereich sehr angenehm.
Alles in allem ein schönes sportliches Motorrad. Kommt für mich leider nicht in Frage da ich eher was
zum entspannten, aufrecht sitzenden fahren suche. Eventuell mit einer Scheibe, ein paar Koffern a la Harley
oder Indian. Der entspannte Fahrstil käme mit Sicherheit auch der Reichweite entgegen.
Ich bleibe daher meiner Harley bis auf weitere treu.

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Mei
folder Fr 19. Jul 2019, 14:41
Male hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 14:12
.... Kommt für mich leider nicht in Frage da ich eher was
zum entspannten, aufrecht sitzenden fahren suche. ...
Ich sitze da vollkommen aufrecht im Gegensatz zu meinem Motorrad ;)

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Mei
folder Fr 19. Jul 2019, 14:49
Die ersten Messdaten vom Laden.
SR/F zeigt 2,8kW DC im Display an. Rein geht 3,1kW AC.
Also rund 10% Verlust. (Falls die DC Leistung richtig angezeigt wird)

1. Vollladung ODO 201km. Von 10% auf 100% geht 11,31kWh AC rein. Macht 0 bis 100% minus 10% Verlust = 11,31kWh Akkukapazität.
2. Vollladung ODO 365km. Von 29% auf 100% geht 10,14kWh AC rein. Macht 0 bis 100% minus 10% Verlust = 12,85kWh Akkukapazität.

Dazwischen bisher nur Teilladungen.

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Benutzeravatar
    tom9404
    Beiträge: 411
    Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
    Wohnort: 8500
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 49 Mal
folder Fr 19. Jul 2019, 18:21
Da ich hier gerade von Harley las, habe ich mal nachgeschaut:
https://www.harley-davidson.com/ch/de/m ... ewire.html
Irritierend:
"Wie viel Leistung bringt der Motor?
Die LiveWire wird von einem H-D Revelation™ Permanentmagnet-Elektromotor mit einer Leistung von 98 PS (73 kW) und einem Drehmoment von 110 Nm angetrieben."
Damit ist die Harley leider sehr weit von einem Power Cruiser und noch weiter von einem Chopper entfernt.

Die Sitzposition der Zero ist auch für mich auf längere Zeit unkomfortabel. Ist halt ein sportliches Gerät.
Ich wünsche mir meinen Goldflügel in elektrisch, um die 60 -90 kW und 200 Nm dürfen´s schon sein. :mrgreen: :back to topic:
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Wirklich tolles Auto, das Model 3. Aber leider sind die "Assistenzsysteme" z.T. unbrauchbar bis gefährlich.

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Mei
folder Fr 19. Jul 2019, 20:35
tom9404 hat geschrieben:
Fr 19. Jul 2019, 18:21
....
"Wie viel Leistung bringt der Motor?
Die LiveWire wird von einem H-D Revelation™ Permanentmagnet-Elektromotor mit einer Leistung von 98 PS (73 kW) und einem Drehmoment von 110 Nm angetrieben."
Damit ist die Harley leider sehr weit von einem Power Cruiser und noch weiter von einem Chopper entfernt.
....
Ich glaube nicht, dass es weit entfernt ist.
Wenn die Übersetzung so gewählt ist dass Vmax bei 150km/h ist, dann hast du ja mehr Drehmoment am Rad.
Deshalb hätte ich bei der SR/F auch lieber eine andere Übsetzung, dass unten rum mehr kommt.

Tatsächlich wäre es an der Zeit, das Drehmoment am Rad anzugeben.
Beim Verbrenner macht es wegen den mehreren Gängen keinen Sinn das zu tun und wurde es bisher auch nicht.
Beim Elektro aber, wenn es nur einen Gang gibt, ist das entscheidende das Drehmoment am Rad.

Wenn die Harley kürzer übersetzt ist, kann das Drehmoment am Rad weit mehr sein als man es nach den "alten" Angaben 110Nm denkt.


PS:
SR/F geiles Teil :D
145km heute mit 120% Akku (auf der Tour nachgeladen) und gut Strom gegeben. Temperaturwarnung gesehen (Motor).

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Mei
folder Sa 20. Jul 2019, 20:31
3. Vollladung ODO 579km.
Nach den 0% bin ich noch 7km gefahren.
Von 0% auf 100% geht 13,14kWh AC rein. Macht 0 bis 100% minus 10% Verlust = 11,83kWh Akkukapazität.

Heute 214km gemacht. Mit Zwischenladung.
Macht wirklich Laune.
Der 3kW Lader ist schon deutlich besser als die von der alten Zero mit 1kW. Da lohnt es sich auch mal zwischendurch nach zu laden.

Ich würd mir aber trotzdem minimum die 6kW kaufen.

Re: Heutige Probefahrt mit der Zero SR/F 2020

menu
Mei
folder Mo 22. Jul 2019, 20:47
4. Volladung: 14% auf 100% => 11,44kWh Akkukapazität.
5. Volladung: 17% auf 100% => 11,97kWh Akkukapazität.

Nach 4 Tagen und fast 1000km.

Geiles Teil :)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Elektromotorräder“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag