Ersatz Akku für eine KTM Freeride E kaufen, Tipps?

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Ersatz Akku für eine KTM Freeride E kaufen, Tipps?

USER_AVATAR
  • The Wall
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo schlaues Forum,
für meine Freeride würde ich gerne einen Ersatz Akku kaufen. Es werden immer mal wieder welche bei ebay Kleinanzeigen angeboten. Wie kann man ich feststellen, ob die Akkus noch in Ordnung sind, also ob sich der Kauf lohnt? Hat da jemand einen guten Tipp für mich?
Ich bin da eher ein Laie, aber möchte natürlich auch kein Geld versenken für einen defekten Akku.

Gruß
The Wall
Bild
Anzeige

Re: Ersatz Akku für eine KTM Freeride E kaufen, Tipps?

whiskeysierra
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 18. Aug 2019, 18:38
read
Schwierig.
Auf den Akku gibt KTM 3 Jahre Garantie.
Ausgewählte KTM Händler können auch den Akku auslesen. Aber ob da was rauskommt?
Ausprobieren: Akku voll laden, bei Probefahrt leer fahren, gleiche Stromabgabe und Reichweite wie mit Erstakku? voll aufladen und dabei aufenommene kWh messen
Generell sind die Akkus robust und halten lange, aber es gibt auch Fälle die plötzlich den Geist aufgegeben haben.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektromotorräder“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag