Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

happyV
  • Beiträge: 178
  • Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:03
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Bricken bedeutet, dass das Android nicht mehr bootet.
Da Android früher primär auf Telefonen lief hat ein fehlgeschlagener root das Teil zum "brick" also Ziegelstein gemacht.
Honda e Advance 16" weiß
Anzeige

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Jack-Lee
  • Beiträge: 668
  • Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Ich glaube nicht das du einfach übers OBD2 da ran kommst. Da werden sicher einige Gateways dazwischen liegen, die den ganzen Mumpiz verschlüsseln.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

USER_AVATAR
  • motte
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Di 24. Jul 2018, 18:59
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Der CAN Bus liegt schon an der ODB Buchse an, an Pin 6 und 14. Das ist genormt, wird ja für die Fahrzeugdiagnose gebraucht.
Fraglich ist halt ob es nur einen CAN Bus gibt oder mehrere unterschidliche Netze. Aber auch dann gehe ich davon aus, dass das BMS an die ODB gelegt ist. Es gibt auch Pins die Herstellerspezifisch belegt werden. Ohne Dokumentation wird es jedenfalls ein Fall für die Superprofis da was rauszubekommen.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Jack-Lee
  • Beiträge: 668
  • Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Servus,
wird eben nicht unbedingt gebraucht. Mein Smart hat dort schlicht keine Pins drauf, da geht alles über die K-Leitung.
Und ein Netz für alles ist eher was aus Anfang der 2000er Jahre. Heutzutage gibts da meist ne handvoll Gateways :/
Wenn man nur die Pinbelegung des Akkus wüsste, könnte man dort direkt die CAN Daten des Zwischenkreises abfangen...

Gruß,.
Patrick

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Peanutbutter
  • Beiträge: 147
  • Registriert: Mo 21. Sep 2020, 11:44
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Ich habe mal in einem Video gesehen, dass man den Honda im Stadtverkehr so einstellen kann, das er quasi von alleine fährt.
Sprich, Tempomat auf 50-60 inkl. Abstand zum Vordermann und er hält dann auch bei roter Ampel an und fährt von alleine wieder los, sobald grün ist (bzw. der Vordermann losfährt)

Habe ich das so richtig verstanden? Man müsste nur noch lenken? Funktioniert wahrscheinlich nur wenn man wirklich immer ein Auto vor einem hat oder?

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

USER_AVATAR
read
@Peanutbutter Im Prinzip ja, aber mit einem Chauffeur kannst du auch auf den Voerdermann verzichten und musst nich lenken :?

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Jack-Lee
  • Beiträge: 668
  • Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Tempomat rein, fertig. Abstand hält er alleine und bremst bis 0 ab. Nutze ich auf der Autobahn regelmäßig.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

RAL7004
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mi 3. Jul 2019, 13:27
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Den Abstand, den er hält, führt auf der Berliner Stadtautobahn aufgrund der zügig einscherenden Fahrzeuge zu Problemen: Das Fahrzeug bremst dann ordentlich ab und erzeugt natürlich Irritationen...
Für mich ist das nix.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Jack-Lee
  • Beiträge: 668
  • Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Der hält nicht mal den Mindestabstand... wenn da jemand rein schneidet, sollte man über eine Dashcamfunktion und eine Anzeigenapp nachdenken.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

RAL7004
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mi 3. Jul 2019, 13:27
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Die Strassenverkehrsordnung wird in Berlin leider sehr individuell interpretiert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Honda e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag