Aiways U5 ION

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Aiways U5 Ion

USER_AVATAR
read
@Schaumermal

Eine BEV-Quote müssen DIE in Europa auch erfüllen, bei uns heißt das nur anders - CO2-Flottengrenzwerte.

Das sind schon lange keine "Kisten" mehr, (siehe Meinungen AutoMotorSport, emobly-Team, Bjørn Nyland, 'James and Kate', ...) und natürlich werden viele Modelle zuerst für die Bedürfnisse (Look&Feel) des Heimatmarktes designt / konzipiert.

... und ja, genauso wie den etablierten Autobauern, werden die Entwicklung und Markteinführung von BEV's erst einmal von den aktuellen Modellen getragen (ist ja aber bei jedem neuen Produkt so).

Ich glaube das sich die deutschen Markenprodukte deshalb so gut in China / weltweit verkaufen, weil Sie NOCH einen elitären, exotischen, besonderen Touch haben und das Label 'Made in Germany' NOCH einen gewissen Ruf hat - Wer ein deutsches Auto fährt hat es "geschafft", es ist ein Statussymbol (warum auch immer) - Es gibt sicher mehr reiche Chinesen, die sich ein 80.000€-+-Auto leisten können, als Kunden hier in Deutschland / Europa.

Warum sollten also chinesische Unternehmen nach Europa liefern?
Weil sie es können, um es den überheblichen europäischen / amerikanischen Autobauern zu zeigen ... "Vor wenigen Jahren habt Ihr uns noch ausgelacht, und jetzt ... bleibt Euch das Lachen um Halse stecken!!", weil das der Wille der Regierung ist, um die etablierten Autobauer zu zwingen noch mehr mit der chinesischen Regierung / Firmen zusammen zu arbeiten und in China zu investieren (siehe z.B. auch chin. Batteriefabriken in Deutschland).

Und warum sollten europäische Unternehmen vor 2020 anfangen, Stückzahlen zu liefern?
Erstmal, sie können es ja gar nicht (nicht einmal 2021 - wg. Akkuknappheit, Softwareprobleme, Umstellungs- / Qualitätsprobleme in der Produktion, Schulungsbedarf der Mitarbeiter und im Service / Verkauf usw.) - Sollten Sie aber, weil es sonst die Chinesen machen werden.

Jetzt sind es noch vorsichtige Schritte mit dem MG ZSe 'MG Already Received Over 750 Orders For ZS EV In UK', LADA / Joylong EF5, JAC iEV7S uvm., um vielleicht die Akzeptanz zu testen. Doch schon jetzt übersteigt die chinesische Produktionskapazität von BEV's bei weitem das jemals Mögliche der etablierten Automobilhersteller.

Ich hoffe nur, das die "Deutsche Automobilindustrie" nicht noch den 2. großen Fehler begeht nach dem 1., die Elektromobilität zu verleugnen, nun die chinesischen Autobauer zu unterschätzen.

Eins noch zum Thema ... Servicenetz / Ersatzteilversorgung:
Die machen mit den Jungs von A.T.U oder 'Bosch Car Service' oder PitStop usw. einen kleinen Vertrag und fertig.
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'la Prima' Cabrio, 10/2020
#ChangeWhatYouCan
Anzeige

Re: Aiways U5 Ion

USER_AVATAR
read
saxoli hat geschrieben: Ich hoffe nur, das die "Deutsche Automobilindustrie" nicht noch den 2. großen Fehler begeht nach dem 1., die Elektromobilität zu verleugnen, nun die chinesischen Autobauer zu unterschätzen.
in der tabelle sieht man noch keinen air keinen nio keinen byton, ich hoffe du behälts recht und unsere strecken sich langsam, sonst wird es düster..imo...zur zeit dunkelschwarz zumindest bei den zahlen der tabelle....
irre....# 4 - GAC Aion S : Vor ein paar Monaten erwähnte ich das große Potenzial dieses kürzlich gelandeten Modells und sagte, es könne in diesem Jahr eine Geschwindigkeit von 10.000 Einheiten / Monat erreichen. Und es sieht aus wie es wird, denn in nur seinem dritten Monat auf dem Markt ist die schlanke Limousine bereits bei 3.406 Einheiten und erreicht den 4. Platz im Juli. GAC, eine weitere Limousine, die von der Tesla Model 3-Formel inspiriert ist, setzt große Hoffnungen auf das neue, engagierte EV-Modell Aion. Momentan haben wir die Limousine Aion S, aber ein mittelgroßer SUV, der LX......
https://www.youtube.com/watch?v=ir3JmpFtQBk
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aiways U5 Ion

USER_AVATAR
read
Die Ablenkungsmanöver der gekauften Medienlandschaft durch das pushen von Feucht-Träumereien wie Byton, 'Faraday Future', 'Lucid Motors' oder 'Fisker Automotive' haben nur den einen Zweck, das die eigentlichen "Helden" (Stückzahlen, Technologievorsprung, Innovation, Modellanzahl usw.) wie SAIC, Geely, BYD, BAIC, Chery, JAC, Lifan, Zotye uvm., bei uns nicht auf dem Schirm sind, uns vorgaukeln die Elektromobilität gibt's nur mit HighTech-Boliden und ist Zukunftsmusik.

Doch sie findet jetzt statt, mit bodenständigen Modellen, praxisgerecht und bezahlbar - eben nur nicht bei uns.

Die europäischen Premiumhersteller mit Ihren "Compliance Cars"-Feigenblätter, die in irgendeinem Car-Sharing-Verbund (BMW/VW/Mercedes) oder Firmenflotten (für das Grüne-Gewissen) verschwinden, damit man werbewirksam Subventionen abgreifen kann und Flotten-Grenzwerte eingehalten werden können.

Hier wird die Zukunftstechnologie Rotstiftakrobaten und Controller anvertraut, dafür ist jede 2. IONITY Ladesäule defekt.

Die Ladetarife soll der Markt regeln, Wucherpreise und Angebotswirrwarr sind die Folgen - barrierefreies Laden, Fehlanzeige.

... und Jeder macht einen "Affen" um die paar I.D.'s, Taycan's und E-Tron's dieser Welt - Möchte gerne.., kommt bald..., investiert..., ist vorbereitet..., gäääähn - Wir sind soweit hinterher und wir checken es nicht mal.... echt traurig.
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'la Prima' Cabrio, 10/2020
#ChangeWhatYouCan

Re: Aiways U5 Ion

Schaumermal
  • Beiträge: 3075
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 599 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
saxoli hat geschrieben: @Schaumermal
Eine BEV-Quote müssen DIE in Europa auch erfüllen, bei uns heißt das nur anders - CO2-Flottengrenzwerte.
Ich weiß nicht, wen du mit DIE hier meinst. Wenn du 'die Chinesen' meinst stimmt das eben nicht. Entweder die liefern überhaupt nicht nach Europa (keine Verbrenner) oder sind als Kleinhersteller unter Welpenschutz.
Und wenn sie keine bzw kaum Verbrenner liefern haben sie keine co2-Kompensation nötig und liefern daher keine BEV.
tja ..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aiways U5 Ion

Schaumermal
  • Beiträge: 3075
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 599 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
saxoli hat geschrieben: Doch sie findet jetzt statt, mit bodenständigen Modellen, praxisgerecht und bezahlbar - eben nur nicht bei uns.
Die kommenden vw-Drillinge findest du nicht bodenständig, praxisgerecht und bezahlbar?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aiways U5 Ion

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: Die kommenden vw-Drillinge findest du nicht bodenständig, praxisgerecht und bezahlbar?
up= Bestellstopp
mi=no
citigo=no oder wo gibts die? in china garantiert

Unwort der Elektromobilität= ANGEKÜNDIGT
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Aiways U5 Ion

Schaumermal
  • Beiträge: 3075
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 599 Mal
  • Danke erhalten: 877 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: Die kommenden vw-Drillinge findest du nicht bodenständig, praxisgerecht und bezahlbar?
up= Bestellstopp
mi=no
citigo=no oder wo gibts die? in china garantiert
Unwort der Elektromobilität= ANGEKÜNDIGT
na ok ... ich bin nur gespannt was du die deine Kumpels hier verbreiten wenn die Fahrzeuge ab nächstem Jahr tatsächlich geliefert werden ..
dann passt was anderes nicht - ich bin da total optimitisch, dass ihr was findet ..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Aiways U5 Ion

USER_AVATAR
  • biker4fun
  • Beiträge: 1630
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
  • Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
So, mal wieder zurück zum U5. Hier ein paar weitere Bilder, auch zum Innenraum und dem Fach unter dem Kofferraum. https://ru.motor1.com/photo/4288510/aiways-u5/. Interessant auch die Reichweitenanzeige beim Ladezustand von 66% mit Restkilometer 331. Ergibt rechnerisch gut 500km. Bedingungen natürlich unklar. Sieht aber grds. schon mal vielversprechend aus.
BMW i3 94Ah, Hyundai IONIQ FL Prem. (Renault Zoe 2014-2017, Hyundai IONIQ vFL Prem. 2017-2019),
Aiways U5 bestellt, Wallb-e to go, PV + Speicher

Re: Aiways U5 Ion

Halfdan
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Sa 3. Mär 2018, 11:24
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Da geb ich dir recht, danke für die Bilder!

Re: Aiways U5 Ion

USER_AVATAR
read
Fiat 500e 'California', 11/2017 - 07/2020 ~ Fiat 500e 'la Prima' Cabrio, 10/2020
#ChangeWhatYouCan
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „U5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag