Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

schattenparker
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Ich würde es in Deutschland so machen wie in Frankreich, 130/80/50
Anzeige

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

0cool1
  • Beiträge: 1939
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
Wäre ja mal schön, wenn man überhaupt etwas tut anstatt nur zu diskutieren.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

USER_AVATAR
read
Zum Beispiel 180/120/60?
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

Callo
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Di 5. Okt 2021, 23:55
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Jupp78 hat geschrieben: Nicht üblicher Weise, sondern nur, wenn eine Straße am kapazitiven Maximum operiert. Tut sie das nicht, werden einfach nur die Fahrzeiten verlängert. Und letzteres war hier wohl der Fall.
Totaler Quatsch den du dir aus den Fingern gesogen hast, weshalb schreibt man solchen Unsinn?
Karlsson hat geschrieben: Zum Beispiel 180/120/60?
Wie wärs mit 80/50/30 als vernünftigen Kompromiss.

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

USER_AVATAR
read
Kann da nichts vernünftiges erkennen.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3280
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 553 Mal
  • Danke erhalten: 727 Mal
read
schattenparker hat geschrieben: Ich würde es in Deutschland so machen wie in Frankreich, 130/80/50
Man kann doch nicht das gleiche machen wie andere.
Wo kommt man da hin!
Noch dazu wie in Frankreich (wobei mich der 80ziger auf der Landstraße schon etwas nervt..)
Es muss eine ganz andere Regelung her.

Also 135/85/55, weil dies mehrere Studien, welche von manchen, gewissen Parteinahen Instituten ausgeführt wurden, ergaben.

Der Politische Konsens ist dann 136, 5 /95 zu 35, damit in der Stadt die Radfahrer nicht mehr von den vorbeifahrenden Autos so erschreckt werden und man eine viel bessere Lösung als andere einsetzt.

Dies wird dann nie umgesetzt, oder, wie bei der PKW Maut derart, dass die Initiative leider eine Haken hat und sofort wieder Aufgehoben werden muss.
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

USER_AVATAR
read
zitat:
Totaler Quatsch den du dir aus den Fingern gesogen hast, weshalb schreibt man solchen Unsinn?

Und wo ist der Gegenbeweis? Jupp hat da völlig recht. Simulationen haben unterschiedliche Ergebnisse je nach Verkehrsdichte.

In Städten wäre ich teilweise sogar für Schrittgeschwindigkeit und Abschaffung von Ampeln. Dann können Fussgänger queren ohne Angst. Und der Verkehr rollt gleichmässiger. Stillstand im Verbrenner und Eauto ist unnütze Lebenszeit und sind wahre Verbrauchskatastrophen im Winter. Parkraumsuche ist ebenso schrecklich. Fahrzeit 10 min…20 min suche?
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

schattenparker
  • Beiträge: 367
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
env20040 hat geschrieben:
schattenparker hat geschrieben: Ich würde es in Deutschland so machen wie in Frankreich, 130/80/50
Wo kommt man da hin!
In das schöne Frankreich, Le Grande Nation, Pastis, die Trikolore, Les Bleus, Baguette, Brie, Marseillaise, usw. reicht !
Okay, wenn Wissing nichts im KDW oder im HO-Laden in Berlin bekommt.
Lassen wir ihn in seinem Urlaub ein Schild 130/90/50 aus Prag mitbringen.
Fahrzeit Berlin-Paris 10 Stunden, Berlin-Prag 3,5

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

electic going
  • Beiträge: 2529
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 453 Mal
read
Sowas kummes wie 115 oder 125 wären gar nicht so verkehrt, dann könnte man den Tempomaten auf 120 oder 130 stellen und mit Tachoabweichung wäre er recht korrekt unterwegs. Allein, wegen etlicher, die dann unterhalb des Limits bleiben, würde man oft ausgebremst.

Re: Artikel auf Golem.de zum Tempolimit in Deutschland: Landesumweltminister: Einigung bei Autobahn-Tempolimit

USER_AVATAR
read
env20040 hat geschrieben: Man kann doch nicht das gleiche machen wie andere.
Wo kommt man da hin!
Das kommt darauf an, warum man das tut.
Dummes hinterherlaufen hat wohl langfristig weniger Potential als aus aus wohl erdachten Gründen etwas tun, was dann freilich auch zum selben Ergebnis wie im Ausland führen kann.
Aber das ist dann Zufall. Natürlich kann man sich an Erfahrungen orientieren, aber mit Mitläufern hatten wir in Deutschland ja schon schlechte Erfahrungen.

Ebenso finde ich den Ansatz "Hauptsache irgendwas machen" einfach nur dämlich.
So Motto wozu Experten wenn wir ja Würfel haben.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag