Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

schattenparker
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Meine, in der Werbung immer jüngere Menschen zu sehen. Anscheinend konnte man die noch nicht so recht für SUV begeistern.
Der SUV ein motorisierter Rollator... auch immer größer und schwerer. :ironie:
Anzeige

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

schattenparker
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
electic going hat geschrieben: Aber Helikoptereltern heben sicherlich ihre Kinder auch gerne noch im Schulalter ins Auto.
Ja, der SUV eine Art Panzer, um darin seine Küken und Frischlinge zu schützen.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

schattenparker
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Wir werden immer Älter, beziehen hohe Renten und können uns dies leisten?
Ich höre auch von zunehmender Altersarmut. Droht der SUV auszusterben ?

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Es sei ja jedem gegönnt…aber bedenkt die Konsequenz.

Der wahre Kern ist doch das erfüllte Leben. Erlebe ich es im Suv oder Suff anders? Ist es nicht als zu oft „Hol mich hier raus…ich ertrage es nicht mehr“
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11757
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 456 Mal
  • Danke erhalten: 3061 Mal
read
Die zwei Klassen Gesellschaft bei Rentnern ist noch viel schlimmer als bei dem arbeitenden Volk. Die Alleinerziehende Mutter die oft in Teilzeit war und einige Karenz Zeiten, steht vor den Scherben ihrer Existenz, wo hingegen die Rentner welche ohne Kinder voll in der Arbeitswelt standen im Geld schwimmen. Blöd nur, dass das Geld, auch die aus Anlagefonds, aber vor allem die aus der Pensionskasse von den Kindern bezahlt werden...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Ja unsere Gesellschaft ist weit entfernt gerecht zu sein. „Alte“ werden abgeschoben…wie von Frontex im Mittelmeer.
Alte schauen skeptisch so den Neuen. Alte Dauercamper teilen nun mit Vans die schönsten Plätze. Es wird voll, da wo es schön ist.
Van klein…RentnerCamperSUVs

Und am Freitag kommen die Lifestyle-Camper
Hamburger Bulli-Verleiher haben einen insolventen Campingplatz auf Fehmarn renoviert: Vanlife statt Gartenzwerg-Ambiente, Solarstrom statt Jägerzaun. Die Dauercamper beobachten das mit gemischten Gefühlen.

https://www.spiegel.de/reise/deutschlan ... aed7a19978
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

electic going
  • Beiträge: 2532
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 453 Mal
read
Also entweder gibt es viele junge Rentner oder die sehen alle dafür sehr jung aus. Und zur Arbeit müssen die wohl trotz Rente auch täglich. Oder sind diese SUV Fahrer gar keine Rentner?

Btw: von mir aus können diese Dinge so hoch werden wie sie wollen. Mich irritiert mehr die Breite und auch dieses Aggressiv-Bullige Auftreten der Fahrzeuge. Die Breite führt ja zu den schon genannten Parkplatzproblemen bzw. auf schmalen Straßen dazu, dass die Fahrspuren durch parkende Fahrzeuge enger werden. Und diese Optik täuscht wohl deren Fahrer:innen, dass sie sich auch so verhalten können.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

schattenparker
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: die Lifestyle-Camper
Vor 3 Jahren haben sich unsere Freunde ein Wohnmobil gekauft. Er seit Corona im Homeoffice. War ihm wohl zu langweilig alleine dort. Haben sie sich Kollege Hund angeschafft. Hund braucht auch Körbchen und seinen Wohnwagen für`s Fahrrad. Haben sich Frauchen, Hündchen, Herrchen schon mal im Urlaub in Holland nach was größeres und schwereres umgeschaut.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Wir haben das Maß verloren. Vorbilder versagen (Kirche...ausnahme der aktuelle Papst) - haben nichts mehr zu sagen oder sind irrational unzurechnungsfähig (Trump/Elon) Willkommen im Stilleben der Römer im Jahre Null.
Nur das jetzt jedermann ein Imperator ist.

Bilder aus der Nachbarschaft. Schottergärten und im Kühlschrank alles Bio Flugware und alles Palmölfrei. Oben fliegen Raketen und unten fliesst fleissig das Gas/öl durch Piplines und Bauer bestellt den Acker.

Ich würde meinen: wir haben das Auto viel zu sehr emotional Aufgeladen. Der Zweck von A nach B erfüllt es immer schlechter und dient bald nur noch als Statussymbol. Seht her ich bin gesund, ich bin potent, ich kanns mir leisten. Und weils nicht mehr in Garage passt, stehts auch immer sichtbar neben der Steinwüste. Ein Hagelschauer oder Flutwelle später ...aber die Versicherung zahlt....noch.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

schattenparker
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Ich versuche mich, ein bisschen an Heinrich Böll`s "Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral" zu orientieren...ist das jetzt Off-Topic ? Gehe ich schon mal Steine sammeln...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag