Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2994
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 448 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
Wenn die KI einmal weit genug ist, dann wird das Geräusch auch nur in Gefahrensituationen erklingen. Ist sie im Moment aber noch nicht.
?

Also bei <20 km/h sind Ultraschallsensoren, Kameras und Radar überfordert und können Unfälle nicht wirksam verhindern? Wie schaut es dann erst bei 50, 80, 100 oder 130 km/h aus?
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200
Anzeige

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

panoptikum
  • Beiträge: 4289
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 511 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Es gibt noch kein autonomes Fahren Level 5.

Und ja, für die Erkennung, ob eine Person sehbehindert oder unaufmerksam ist, ist die KI noch überfordert.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

disorganizer
  • Beiträge: 2612
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 174 Mal
  • Danke erhalten: 599 Mal
read
Michael_Ohl hat geschrieben: Aber AVAS ist sicher nicht hilfreich sondern Körperverletzung
Genau solche übertriebenen Aussagen (und sorry, die sind wirklich übertrieben) verhindern jegliche sinnvolle Diskussion über das Thema.
Folgende Dinge sind in meinem Schlafzimmer lauter als meine Zoe zu hören:
* der Schleudergang der Waschmaschine meines Nachbarn
* die Klimaanlage im Haus gegenüber
* Die Poolpumpe des angrenzenden Gartens
* Mein Radiowecker in leisester Lautstärke
...
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

USER_AVATAR
read
Die Ablehner des AVAS erinnern mich stark in der Argumentation an die Fraktion der Hardcore Verbrenner-Fans. Man könnte ja auch sparsamer fahren, man könnte E-Fuels einführen, man könnte besser aufpassen. In der Theorie geht vieles, die Praxis aber zeigt anderes.

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

USER_AVATAR
read
Wenn es nur eine Statistik geben würde, die belegt, daß Avast Unfälle verhindert, bin ich sofort überzeugt von dem System. Das mein Radiowecker lauter als ein Auto auf der Straße ist, liegt daran, daß ich am Ende einer Sackgasse in einer 30ger Zone wohne und die Fenster eine Schallschluck Verglasung haben, weil wir am Flughafen wohnen. Unnötiger Lärm macht krank, egal wer so etwas emittiert.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 124.500km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 95.500km, E-UP seit 2020, 14.000km, C180TD seit 2019 39.000km , max G30d seit 2020 700km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 20.000km

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

panoptikum
  • Beiträge: 4289
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 511 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Also Flugzeuglärm mit der Fußgängerhupe zu vergleichen ist schon sehr dreist.

Macht Dein Wecker auch krank? wenn ja, dann würde ich ihn aus dem Schlafzimmer verbannen.
Oder Meinst Du den Weckton? Der muss auch lauter sein, als ein Auto auf der Straße, denn Du willst ja auch wach werden.

Und es wird auch sicherlich Studien geben, die die Wirksamkeit dieser Systeme bestätigen. Der Gesetzgeber muss ja seine Gesetze auf etwas stützen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

sloth
  • Beiträge: 672
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 204 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
@panoptikum
"Also Flugzeuglärm mit der Fußgängerhupe zu vergleichen ist schon sehr dreist."
Wer hat das wo gemacht? Kann grad die Stelle nicht finden.

"Der Gesetzgeber muss ja seine Gesetze auf etwas stützen."
Auf "etwas" schon, aber in der Realität leider in der Regel nicht auf wissenschaftliche Erkenntnisse oder gar auf den gesunden Menschenverstand:
https://www.zeit.de/2021/27/evidenz-pol ... massnahmen
Ioniq 28 Style 2019

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

panoptikum
  • Beiträge: 4289
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 511 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Wurde von Michael_Ohl in einem Atemzug genannt:
weil wir am Flughafen wohnen. Unnötiger Lärm macht krank, egal wer so etwas emittiert.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

sloth
  • Beiträge: 672
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 204 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
Zum einen waren das 2 Sätze und nicht 1 Atemzug, zum anderen war das nicht einmal ansatzweise ein Vergleich. Der Flughafen wurde lediglich als Grund für die verbaute Schallschutzverglasung angeführt.
Ioniq 28 Style 2019

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

panoptikum
  • Beiträge: 4289
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 511 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
1. kann ich mehrere Sätze in einem Atemzug sprechen.
2. Ist das eine Redewendung, die einen Zusammenhang aufzeigen soll. https://www.openthesaurus.de/synonyme/i ... zug+nennen
Zuletzt geändert von panoptikum am So 4. Jul 2021, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile