Starthilfe vom Elektroauto zum Verbrenner

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Starthilfe vom Elektroauto zum Verbrenner

dieter32
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Do 28. Apr 2016, 15:07
  • Wohnort: 50374 Erftstadt
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Also mit meinem Dienstfahrzeug, einem Kangoo ZE, habe ich mal einem Golf TDI Starthilfe gegeben. Ging ohne Probleme.
Bei dem Golf war die Batterie so leer, das nichts mehr ging...da machte der Anlasser keinen Ton mehr.
Ioniq Premium Aurora Silver Bestellt, Nr. 33, Produktion 07.01.2017, Abholung Landsberg am 29.03.2017, 3 Stunden nachdem der LKW abgeladen hatte :mrgreen:
Anzeige

Re: Starthilfe vom Elektroauto zum Verbrenner

USER_AVATAR
read
@dieter32 Sagt Die der Begriff „anekdotische Evidenz“ was? Offensichtlich nicht.

Wenn den Hersteller sagt, es sei besser, das zu lassen, wird der das nicht ins Handbuch geschrieben haben, um dich persönlich zu ärgern.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Starthilfe vom Elektroauto zum Verbrenner

LeakMunde
  • Beiträge: 1529
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 545 Mal
read
Steht im Handbuch des Kangoo ZE denn überhaupt drin, dass man das nicht darf?
Weiter oben wurde ja schon berichtet, dass sich im Handbuch des Honda E keine solche Aussage finden lässt.
Dich stören diese Signaturen?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Starthilfe vom Elektroauto zum Verbrenner

USER_AVATAR
read
Hat einer von euch jemals das Handbuch gelesen? Es ist pervers, was man alles tun oder besser nicht tun soll. Oder für was man die Werkstatt aufsuchen soll.
So etwas schreibt halt inzwischen nur noch jemand, der die Hosen gestrichen voll hat ... zu Recht, denn wenn es der letzte Depp falsch macht, dann findet ein guter Advokat da einen Ansatzpunkt und bekommt auch noch Recht.
Also ruft lieber den Abschlepper und lasst es die Werkstatt machen. 500€ Rechnung kommt per Post, ich hoffe das bringt Seelenfrieden, denn das Handbuch hat man ja beachtet.

Re: Starthilfe vom Elektroauto zum Verbrenner

electic going
  • Beiträge: 2546
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 455 Mal
read
Verbrennerfrage: darf man einen Verbrenner noch anrollen? Wer das Handbuch gelesen hat kennt die Antwort und den Grund, weshalb man das nicht darf. Und ja, auch das geht und sicherlich auch ein paar mal ohne Probleme bzw. das Problem bemerkt dann evtl. erst die Inspektion.

Vermutlich haben auch deswegen die Autos immer wenige Knöpfe, weil die meisten Kunden das Handbuch nicht lesen wollen und sie die Funktionen somit niemals nutzen. Spart den Autobauer viel Geld.

Re: Starthilfe vom Elektroauto zum Verbrenner

USER_AVATAR
read
Na da doch gleich mal ins Handbuch geschaut und folgendes gefunden: Siehe Anhang.

Und jetzt die spannende Frage was im gleichen Handbuch zu leeren Batterien im Schlüssel, verschlissenen Scheibenwischern oder defekten Leuchtmitteln steht?
Dateianhänge
10.jpg
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag