E-Cannonball 2020

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1675
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: 22 km Umweg auf der Landstraße und Stadt nach Einbeck kommt auch noch dazu. Das senkt die Reisegeschwindigkeit gleich deutlich.
Musste der Ioniq denn auch nach Einbeck? Ich dachte, da waren nur die anderen Leistungsklassen.
Was hat denn Team 41 (Model X) verbrochen, um fast 6 Stunden Zeitstrafe zu bekommen?
30% zu wenig "Saft" im Akku im Ziel.
Haben die Klassensieger irgendwo (YouTube, Twitter, Facebook etc) etwas zu ihrer Strategie gesagt?
Bisher gibts da wenig. Es haben eigentlich alle einen Kommentar beim Zieleinlauf abgegeben. Das findet sich aber nur in dem 12h Livestream Video.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit
Anzeige

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
Alle mussten nach Einbeck, aber LK1 und 2 mussten noch zu einem Parkplatz im Harz.

Am Ziel war doch ein Supercharger, hat Team 41 die Regel vergessen?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
Die kleine Kiste Kona scheint auch ne große bandbreite der Verbräuche zu haben.

Für die Menge Auto hat der Id.3 ne gute Figur gemacht. 10 min auf nen Tesla zu verlieren ist unerwartet gut.
Der e-up als eco sieger und ioniq ablöser finde ich erstaunlich.

Die leafs mit ccs und Tms hätten auch mit den Koreas mithalten können...schade Nissan - braucht ja niemand.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: E-Cannonball 2020

k_b
  • Beiträge: 2365
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 615 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:da hat sich jemand für die Auswertung in 2021 beworben...

safe the date

E-CANNONBALL 2021
24. BIS 26. SEPTEMBER 2021

An die Orga...eine Winteredition wäre nett...
please „save the date“

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: Die kleine Kiste Kona scheint auch ne große bandbreite der Verbräuche zu haben.
Kommt auf die Strategie und die gefahrene Geschwindigkeit an.
Blue shadow hat geschrieben: Für die Menge Auto hat der Id.3 ne gute Figur gemacht. 10 min auf nen Tesla zu verlieren ist unerwartet gut.
Stimmt
Blue shadow hat geschrieben: Der e-up als eco sieger und ioniq ablöser finde ich erstaunlich.
Liegt eben an der Geschwindigkeit. Mit 60-70 kW Ladeleistung ohne wesentliches Rapidgate wie beim Ioniq ist die optimale Reisegeschwindigkeit mit 135 km/h viel höher als bei 35-40 kW Ladeleistung plus starkem Rapidgate - vermutlich unter 100 km/h. Wäre hier auch interessant, die Strategie vom e-Up zu hören.
Blue shadow hat geschrieben: Die leafs mit ccs und Tms hätten auch mit den Koreas mithalten können...schade Nissan - braucht ja niemand.
Hätte, könnte, würde... Vielleicht ist der Ariya ja für den E-Cannonball 2021 verfügbar?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
So Klötze waren doch schon mit Aiways vertreten.

Die durchschnittsgeschwindigkeit läßt sich ja berechnen. Ladezeiten sind ja leider nicht bekannt. Ich gehe davon aus, das das schwungrad noch ein paar infos mit uns teilt.

Wenn alle mit Maingau getankt hätten, dann könnte die ja etwas aufbereiten. Nur mit der „unsinnigen“ Füllständen am Start und Ende ist die Aufarbeitung schwieriger.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: E-Cannonball 2020

aling
  • Beiträge: 235
  • Registriert: So 24. Feb 2019, 19:03
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Der EQV stand mit 2 anderen in einer Vollsperrung der A2. Die haben da einen längeren Boxenstopp gemacht.

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: Die durchschnittsgeschwindigkeit läßt sich ja berechnen. Ladezeiten sind ja leider nicht bekannt.
Die Reisegeschwindigkeit ohne Ladezeit lässt sich nicht berechnen.

Bei 135 km/h brauchst Du deutlich mehr Energie als bei 120 km/h, aber die gesamte Reisezeit mit Laden ist nur leicht kürzer.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: E-Cannonball 2020

Naheris
read
Blue shadow hat geschrieben: da hat sich jemand für die Auswertung in 2021 beworben...
Hehe, danke danke! Habe das erst jetzt gesehen. ;)

Sollte ich vielleicht wirklich machen. Mit ein ganz klein wenig mehr Informationen könnte man da einen Schatz an Informationen rausholen - vor allem, weil es ja jetzt auch Überlandstrecken gab und vermutlich geben wird. Notwendig wären nur Zeitstempel, wann man Laden beginnt und endet, sowie wenn man von der autobahn auf eine Landstrecke fährt bzw. auf die Autobahn zurück fährt, und wie lange die Sonderaufgaben dauerten. Das klingt nach viel, kann aber mit sehr wenig Vorbereitung einfach als Handzettel ausgegeben werden, dessen Nicht-Ausfüllung halt ggf. ein paar Penalty Points gibt (optional).

Ich denke, jedes Team aus mehr als einem Fahrer würde da mitmachen. Es hilft ja der E-Mobilität als Gesamtheit.

Danach könnte man die Stärken und Schwächen der Fahrzeuge relativ gut überblicken. Und mit der Hilfe der Community könnte man sogar lokale Besonderheiten (wie Vollsperrungen, schwere Staus, versagende Infrastruktur) sammeln und einrechnen. Mich zum Beispiel würde interessieren, wie lange die Fahrzeuge gebraucht haben, die kein Problem mit der Infrastruktur hatten - oder nur an einer Säule gescheitert sind - also die Fahrzeuge im "Normalfall" ohne Fahrzeug-Flut. Dann könnten wir z.B. auch herausrechnen, ob CarManiacs Vollgas-Taktik ohne Verfahrer etwas gebracht hätte oder nicht, oder warum zwischen zwei identischen Fahrzeugen so viel Zeitunterschied liegt.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: E-Cannonball 2020

USER_AVATAR
read
Das sollte das Mantra der Bevfahrer sein. Rasen lohnt nicht.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag