E-Kennzeichen vergessen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

E-Kennzeichen vergessen

BennieJets
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 20:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo zusammen,
mein Autohaus hat bei der Zulassung vergessen mir ein E-Kennzeichen zu besorgen. Ich hatte das Kennzeichen reserviert und explizit darauf hingewiesen, dass man das "E" ja nicht reservieren könne, ich aber gern eins hätte.
In der ersten Aufregung, ist mir das fehlende E nicht aufgefallen, dann habe ich nachgefragt und es hiess, mein Wunschkennzeichen wäre zu lang gewesen (AB-CD-123). Offenbar wären aber 8 zeichen möglich.
Weiß jemand, ob man das E noch hinzufügen kann und wie groß der Aufwand ist?
Danke!
W E-UP Style in Teal Voll außer Schlüssel & RP best. 04.10.2019 Ausl. 13.KW -> 17.KW -> 18.KW-> 20.KW->Prod gestartet am 25.Mai -> 05.06.2020 Auto beim Händler ->16.06. Zulassung->24.06. fertig -> 01.07. Übergabe
Anzeige

Re: E-Kennzeichen vergessen

AKL44
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 6. Apr 2020, 11:47
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Da geht auf jeden Fall noch ein E hinter. Wenn es mein Fahrzeug wäre, dürfte sich das Autohaus jetzt darum kümmern

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

Re: E-Kennzeichen vergessen

aling
  • Beiträge: 99
  • Registriert: So 24. Feb 2019, 19:03
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Ohne E-Kennzeichen kannst Du ja an fast keiner Ladestation laden. Die Beschilderung mit dem SteckerAuto setzt ein E-Kennzeichen voraus. Ich habe auch AB CD 123E. Ansonsten ruf beim Straßenverkehrsamt an und frage nach was geht.

Re: E-Kennzeichen vergessen

murghchanay
  • Beiträge: 420
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Ja man kann noch nachträglich ein E Kennzeichen beantragen. Ist wohl blöd gelaufen und ich würde da den Händler in die Pflicht nehmen. Du hast ja schließlich auch für den Zulassungsdienst bezahlt. Insofern geht "einfach vergessen" oder " hat nicht hingepasst" gar nicht

Re: E-Kennzeichen vergessen

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3324
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 425 Mal
read
Natürlich geht das Nachträgliche ändern auf E-Kennzeichen. Als die Eingeführt wurden, bin ich mit 5 Schildersätzen und Papieren zum Verkehrsamt. Waren je 20€ für Schilder und 15 oder 20€ für das ändern der Papiere. Hat nur damals lange gedauert weil ständig Telefonisch rückgefragt werden musste, und trotzdem die falsche Aussage kam, das eine grüne Plakette zum E-Kennzeichen unnötig sei.

mfG
Michael

Re: E-Kennzeichen vergessen

Kabelbaum
  • Beiträge: 724
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Ich habe ein E-Kennzeichen, jedoch das "E" wurde in der Zulassungsbescheinigung Teil I handschriftlich nachgetragen.
In allen anderen Papieren(Zb Teil II, EGÜ) fehlt das "E".

Ob dieser handschriftliche Eintrag "E" vom BMW-Autohaus oder vom Straßenverkehrsamt vorgenommen wurde, kann ich nicht sagen. Ist mir aber auch egal.
kfzschein.jpg
"Freude am Fahren" | BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: E-Kennzeichen vergessen

Afaik
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Kabelbaum hat geschrieben: [...] handschriftliche Eintrag "E"
Und dem Nächsten gefällt die 6 nicht und er macht eine 8 draus. Handschriftliche Änderungen in amtlichen Dokumenten erhöhen deren Wert sicher nicht :roll:

Re: E-Kennzeichen vergessen

Kabelbaum
  • Beiträge: 724
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Wo stellt das Hinzufügen eines handschriftlichen "E" bei einem i3 einen Betrug bzw. eine Vorteilsnahme dar?
- Das Nummernschild hat einen Stempel vom Straßenverkehrsamt (das ist das wichtigste!)
- Das "E" ist kein Teil der "Unique Identification Number". d.h., das Kennzeichen wird es immer nur einmal geben, egal mit oder ohne "E".
- Es ist auch keine Änderung sondern ein Hinzufügen einer Information, was ein gravierender Unterschied ist.

Demnach würden TÜV-Stempel mit handschriftlich eingetragenem Datum einen KFZ-Schein ebenso "wertlos" machen!
Mein anderer Schein ist voll davon... :roll:
"Freude am Fahren" | BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: E-Kennzeichen vergessen

electic going
  • Beiträge: 1401
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
Ob das bei einer Fahrzeugkontrolle auch so gesehen wird? Am Fahrzeug eine Nummer und eine zwar gleiche aber händisch so geschriebene im Dokument?

Re: E-Kennzeichen vergessen

USER_AVATAR
read
Hallo habe explizit auf das E verzichtet, da in der Berliner Region solche Autos nicht akzeptiert sind. Mein Leihwagen wurde zerkratzt, deshalb vorsichtshalber weggelassen. Der Neue jetzt 4Wochen unterwegs ohne Beschädigungen.

Wird sicher zunehmen die Zerstörungswut da viele Leute Ihre Jobs verlieren werden Dank unseren Autos.
jetzt im I3 120Ah in fluid-black unterwegs mit Vollausstattung
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag