Touch Bedienung bald gesperrt?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Ja weil sie so viele sind, aber ich kenne einige die der Füherschein entzogen werden sollte.
Aber es würde mehr zur Vekehrsicherheit beitragen als Touchbedienung vs Analog
Anzeige

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Anstatt die Touch oder Schalter Diskussion würde es mehr bringen, wenn man über wichtigere Dinge diskutiert.
Führerschein auf 10 bis 20 Jahren begrenzen, die alten kennen viele Verkehrsregeln nicht mehr
+60 jedes Jahr Tauglichkeit zum Arzt
Permanentes Fahren mit Licht
Genau, und für alle unter 30 nur eine Fahrerlaubnis für Fahrzeuge mit einer Leistungsbegrenzung bis max. 20PS.

...nur um Klischees zu vervollständigen.
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Und das kommt von einem BMW Fahrer. Nächstes Klischee.
Aber man verlernt einiges wenn man älter wird. Was ist an meinen Argumenten zur Verkehrssicherheit so falsch?

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
SimonTobias hat geschrieben: Anstatt die Touch oder Schalter Diskussion würde es mehr bringen, wenn man über wichtigere Dinge diskutiert.
Führerschein auf 10 bis 20 Jahren begrenzen, die alten kennen viele Verkehrsregeln nicht mehr
+60 jedes Jahr Tauglichkeit zum Arzt
Permanentes Fahren mit Licht
Das kann auch nur jemand schreiben der noch lange nicht in dem Alter ist. Wirst sehen, mit zunehmendem Alter wird sich deine Meinung dazu höchstwahrscheinlich noch ändern. Spätestens aber wenn du auf die 60 zugehst.
Übrigens habe ich bisher noch nichts verlernt, im Gegenteil lerne ich jeden Tag noch dazu. So etwas auf ein Lebensalter zu beziehen ist allein schon deswegen falsch weil es zu pauschal ist.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
SimonTobias hat geschrieben: Und das kommt von einem BMW Fahrer. Nächstes Klischee.
Aber man verlernt einiges wenn man älter wird. Was ist an meinen Argumenten zur Verkehrssicherheit so falsch?
Das ist im Sinne der Verkehrssicherheit genauso richtig oder falsch wie junge Fahrzeugführer wegen mangelnder Fahrpraxis in ihren Berechtigungen einzuschränken!
Zuletzt geändert von Kabelbaum am So 2. Aug 2020, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Bei uns konnte man Füherscheinstunden mit den Eltern fahren.
Die haben mir viel Blödsinn gelernt.
Nach Ortschild darf man noch ausrollen. Bei Vorrangstraße muss man nicht blinken. Abstand bei Fahrrad überholen. Was es gab neue Verkehrsregeln?
usw. Also finde ich sollte man den Führschein begrenzen.
Bei uns fahren einige Demente Leute mit dem Auto. Warum da keinen Test beim Arzt regelmäßig?

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Kabelbaum hat geschrieben:
SimonTobias hat geschrieben: Und das kommt von einem BMW Fahrer. Nächstes Klischee.
Aber man verlernt einiges wenn man älter wird. Was ist an meinen Argumenten zur Verkehrssicherheit so falsch?
Das ist genauso richtig oder falsch wie junge Fahrzeugführer wegen mangelnder Fahrpraxis in ihren Berechtigungen einzuschränken!
Kann man machen. Autos mit max 120 PS und Vmax 130km/h. Aber keine 20 PS.

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

Kabelbaum
  • Beiträge: 805
  • Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Und weil deine Eltern so blöd waren sind es andere auch?
"Ladestressfrei elektrisch fahren" | mit KIA Sportage PHEV, verkauft BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Ich sehe das täglich auf der Straße. Ich kenne von einigen Eltern die gesagt haben: "Bei vielen Führerschein Fragen bin ich überfragt"
Aber wenn scheinbar die anderen noch alle Verkehrsregeln können, warum nicht den Führerschein auf 10 Jahre begrenzen?
Aber jeder kann mal den online Führerschein Test machen.

Re: Touch Bedienung bald gesperrt?

USER_AVATAR
read
Ich habe meinen Führerschein seit mehr als 40 Jahren. Wenn ich mir vorstelle wie viele Leute ihren Führerschein wie ich mit einer Hand voll Fahrstunden in einer Kleinstadt absolviert hat, dabei nur Kleinwagen gefahren ist, und bis heute 11 Tonnen Anhänger hinter 7,5 Tonnen LKWs fahren dürfen und von den aktuellen Fragen der Führerscheinprüfung nicht einmal mehr 10% beantworten können, wird mir genau so übel wie von Leuten, die ihren Kindern zum 18 Geburtstag ein 300PS Auto schenken, und wie im Bekanntenkreis erlebt den Tot von 4 Jugendlichen aus der eigenen Familie damit innerhalb von 48 Stunden billigend in Kauf genommen haben.


mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 124.500km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 95.500km, E-UP seit 2020, 14.000km, C180TD seit 2019 39.000km , max G30d seit 2020 700km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 20.000km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag