Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

USER_AVATAR
read
Reality Check Tesla Gigafactory 1 Projekt:


Fiction and Schedule:

Bild

Bild


Reality 3 years after projected Commisioning of Plant:

Bild


Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild
Anzeige

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Die Ableger sind wohl flotter als die Mutter

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

USER_AVATAR
read
Kritik an Teslas deutscher Gigafactory:




Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Strombolide
  • Beiträge: 437
  • Registriert: Mo 23. Jul 2018, 12:44
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Eine sehr manierliche Kritik, muss ich schon sagen.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

Misterdublex
  • Beiträge: 3565
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 435 Mal
read
Finde ich gut beschrieben.

Ich glaube kaum, dass es keine Genehmigung geben wird.

Vorläufiges Baurecht nach Paragraph 8a BImSchG kann nur dann erteilt werden, wenn das Genehmigungsverfahren bereits soweit fortgeschritten ist, dass davon auszugehen ist, dass eine Genehmigung gem. Paragraph 4 BImSchG erteilt werden kann.

In Paragraph 6 Absatz 1 BImSchG heißt es:

(1) Die Genehmigung ist zu erteilen, wenn
1.
sichergestellt ist, dass die sich aus § 5 und einer auf Grund des § 7 erlassenen Rechtsverordnung ergebenden Pflichten erfüllt werden, und
2.
andere öffentlich-rechtliche Vorschriften und Belange des Arbeitsschutzes der Errichtung und dem Betrieb der Anlage nicht entgegenstehen.

Selbst beim „umstrittenen“ Kraftwerk Datteln 4 gelang das!

Will heißen, das ist eine gebundene Entscheidung. Die zuständige Behörde muss das Vorhaben genehmigen, wenn die o.g. Kriterien erfüllt sind. Sind die Kriterien nicht erfüllt, hat der Vorhabenträger das Recht solange an den Stellschrauben seines Projektes zu drehen, bis die Genehmigungsvoraussetzungen gegeben sind!

Selbiges gilt auch für Entscheidungen aus dem WHG. Paragraph 17 WHG sieht die Zulassung des vorzeitigen Beginns vor. Da heißt es u.a., wenn:

1.
mit einer Entscheidung zugunsten des Benutzers gerechnet werden kann.

Die behördlichen Entscheidungen sind somit schon alle längst gefallen:

Das Vorhaben wird mit 99%iger Wahrscheinlich genehmigt werden!

Die Gerichte werden hinterher nur an Stellschräubchen drehen. Aktuell kenne ich nur 1 Verfahren, dass in mehreren Dauerschleifen bis zum Bundesverwaltungsgericht hängt. Das Kohlekraftwerk Trianel in Lünen.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

USER_AVATAR
read
Na sag ich doch!
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

harlem24
  • Beiträge: 7565
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 489 Mal
read
Alles Andere hätte mich bei den Chancen, die sich Brandenburg durch die Ansiedlung bieten, wenn es kein zweites Cargolifter wird, wovon ich nicht ausgehe, auch sehr gewundert.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Man hört so aus mancher Ecke das in der zukünftigen "deutschen" Tesla Fabrik vor allem Polnisch gesprochen wird.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

USER_AVATAR
read
Und auf welcher Großbaustelle in Deutschland ist das nicht so?
Es gibt ja längst nicht mehr genug Deutsche die Lust auf einen Bauarbeiterjob haben.

Deine deutschen Kartoffeln aus dem Supermarkt sind garantiert auch nicht von Deutschen geerntet worden und in Wolfsburg wird auch viel türkisch gesprochen.

Re: Bam! :-) Tesla Baut Gigafactory "bei Berlin"

USER_AVATAR
read
Toll, dafür spricht man bei uns Hochdeutsch. Alle Deutschen sind bei uns! Finde ich als Schweizer auch doof, ist aber so.
2000 - 2003 Opel Corsa B 1.6 Gsi
2003 - 2010 Opel Meriva A 1.8
2010 - 2012 Honda Jazz 1.4
2012 - 2020 Toyota Prius+
2015 - 2019 Smart ForTwo mhd
2019 - 20xx Mitsubishi iMiev Style
2020 - 20xx Audi eTron 55 Attraction
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag