WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
PS: Deine Erfahrung glaube ich dir schon uneingeschränkt. Allerdings wissen wir ja nicht um welches Fabrikat es sich da handelt und wie alt die dann waren.
Anzeige

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

Zmeister
  • Beiträge: 461
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Genau das ist der Punkt: Ökologisch fahre ich mit den Reifen besser!

Und wenn ich bei Googel eingebe Reifenprofil Abgelöst oder ähnliches gibts massig Beiträge auch bei den Premium Herstellern...VON B- wie Barum bis C- wie Conti!

Und wenn ich davon Ausgehe das der TÜV Nord ordentlich arbeitet, kann ich wohl den Hinghaus Reifen MADE IN GERMANY besser Kaufen als NANSUNKANG AUS Bambus-Hütta...

Ich habe mir die Reifen angeschaut und habe vorher schon geschrieben das wir bereits 4 Sätze dieser Reifen verfahren haben...
und nur einmal ein Satz etwas laut war...(Das waren auch Stollenreifen).
Bremsverhalten sowie Nass/Schnee hatten wir nie Probleme...

Der Allwetterreifen den ich jetzt habe kann in Sachen Lautstärke jedoch voll Punkten!

Alles weitere werde ich Stück für Stück Berichten...

Ihr fahrt ja auch ggf mit Runderneuerten Bremmsätteln rum, oder warum gehen die beim Wechsel an den Hersteller zurück?!?!?!?
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4642
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Ich wollte damit nur sagen, dass ich schon reicht wenn es nur um 3 m mehr Bremsweg geht. Kannst du ja dann dem Kind erklären das unter deinem Auto mit gebrochem Schädel liegt. Es hat beim Reifen in meinen Augen einfach keine Diskussion zu geben. Egal ob wegen dem Geld oder der Umwelt. Die müssen in erster Linie gut und sicher sein und dich im Notfall auf der Straße halten oder in möglichst kurzer Zeit zum stehen bringen. Dieser Ökowahn tötet irgendwann noch Menschen, jetzt sind wir wirklich schon bei den Reifen angelangt…
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

sloth
  • Beiträge: 259
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
DeJay58 hat geschrieben: Dieser Ökowahn tötet irgendwann noch Menschen
Der war gut :roll: Überkonsum, Umweltzerstörung und Luftverschmutzung töten jetzt schon jede Menge Menschen, falls Du das noch nicht mitbekommen haben solltest.

Im Übrigen unterscheiden sich selbst Markenreifen um deutlich mehr als 3m Bremsweg.
Ioniq 28 Style 08/2019

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

gekfsns
  • Beiträge: 3018
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 713 Mal
  • Danke erhalten: 396 Mal
read
@DeJay58
Mhhhh, ich hätte jetzt Deinen i3 mit den schmalen Reifen nicht gerade als "für die Sicherheit keinen Kompromiss eingehen" gehalten. Klar, der große Durchmesser kompensiert schon einiges beim i3, aber gegenüber einem sportlichen Breitreifen wird er vermutlich auch kein Land sehen.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
DeJay58 hat geschrieben: Ich wollte damit nur sagen, dass ich schon reicht wenn es nur um 3 m mehr Bremsweg geht. Kannst du ja dann dem Kind erklären das unter deinem Auto mit gebrochem Schädel liegt. Es hat beim Reifen in meinen Augen einfach keine Diskussion zu geben. Egal ob wegen dem Geld oder der Umwelt. Die müssen in erster Linie gut und sicher sein und dich im Notfall auf der Straße halten oder in möglichst kurzer Zeit zum stehen bringen. Dieser Ökowahn tötet irgendwann noch Menschen, jetzt sind wir wirklich schon bei den Reifen angelangt…
Da bin ich voll und ganz bei dir. Ich würde dieses Experiment auch nicht eingehen wollen. Aber es gibt auch genug Leute die neue Ling Long oder sonst was für Reifen kaufen weil sie billiger sind oder weil sie von dem Thema null Plan haben und die Dinger die da auf den Felgen stecken rund und schwarz sind. Die Streuung
der Gedanken ist da recht vielfältig.
Und wenn es denn schon um die 3m mehr oder weniger Brems (anhalte) Weg und die Verkehrssicherheit geht, dann aber bitte das volle Programm durchziehen. Alle die mit dem Handy spielen/telefonieren, zu dicht auffahren, zu schnell fahren ..... allen gleich die Pappe weg nehmen und der Sicherheitsgewinn ist enorm. Denn ich denke hier ist das Potential viel größer als bei der Frage neu oder runderneuerte Reifen.

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2252
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 444 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: @DeJay58
Mhhhh, ich hätte jetzt Deinen i3 mit den schmalen Reifen nicht gerade als "für die Sicherheit keinen Kompromiss eingehen" gehalten. Klar, der große Durchmesser kompensiert schon einiges beim i3, aber gegenüber einem sportlichen Breitreifen wird er vermutlich auch kein Land sehen.
Wenn das so einfach wäre, würde es viel mehr Unfälle geben. So gut wie alle Fzge, egal ob Motorrad, PKW oder LKW haben fast identische Bremswege. Ein 40 Tonner hat im Vergleich zu einem PKW eine viel viel kleiner Aufstandsfläche der Reifen, aber trotzdem bremsen sie gleich stark ab. Jetzt aber bitte nicht wieder den alten ADAC-Bremswegvergleich verlinken, denn der ist längst Makulatur und hat nichts mit den Reifen, sondern mit der Leistung der Bremsen zu tun, die früher beim LKW mit Trommelbremsen deutlich schwächer war.
Die Reifenbreite hat mit dem Bremsweg wenig zu tun, denn der Anpressdruck auf die Straße steigt bei schmalen Reifen und gleicht somit die geringere Fläche wieder aus.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
read
Wiese hat geschrieben: Die Reifenbreite hat mit dem Bremsweg wenig zu tun, denn der Anpressdruck auf die Straße steigt bei schmalen Reifen und gleicht somit die geringere Fläche wieder aus.
Bei gleichem Druck ist die Fläche sogar immer gleich, egal welche Breite.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

gekfsns
  • Beiträge: 3018
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 713 Mal
  • Danke erhalten: 396 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Bei gleichem Druck ist die Fläche sogar immer gleich, egal welche Breite.
Da hab ich persönlich eine ganz andere Erfahrung gemacht bei einem Skoda Fabia mit sehr unterschiedlichen Breiten bei Sommer-/Wintergreifen.
Ich bin früher auch dem Irrtum erlegen, weil man ja im Physikunterricht noch gelernt hatte, dass bei einem Festkörper die Reibkraft unabhängig von der Fläche ist. Bei Reifengummi ist's etwas anders da kommen auch noch andere Kräfte dazu. Darum auch mehr als 1g möglich.
Bin da jetzt wirklich nicht der Fachmann auf dem Gebiet - einigen wir uns daher drauf ich bin anderer Meinung als Du :)
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: WINTER/SOMMERREIFEN ÖKO/Reifen Runderneuert??????

USER_AVATAR
read
Meistens hat man bei breiten Reifen einen niedrigeren Druck, was die Fische und Reibung erhöht. Aber bei gleichem Druck ist die Fläche gleich groß.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag