EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Schaka
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Fr 7. Dez 2018, 07:37
  • Wohnort: Niederbayern
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
E-lmo hat geschrieben: Ich habe aktuell ein funktionierendes Setup mit einem gerooteten S5mini und einem älteren OBD-Dongle in recht großer Bauform.
Ich wollte den Dongle durch einen kleinen Vgate iCar2 ersetzen. Die Einrichtung und der erste Kontakt funktioniert, beim Einschalten der Zündung bzw. beim Laden wacht der kleine Dongle nicht von selbst auf.
Dafür müsste man wohl immer auf den Wake-up-Button drücken?
Das wäre für mich nicht praktikabel, da ich die Verbindung nur fürs automatisierte Laden benutzen möchte.
Den hatte ich bei mir zuhause, hat irgendwie auch nicht funktioniert. Hab bei meinen jetztigen Dongle ein OBD Verlängerungskabel eingebaut und den Dongle einfach woanders plaziert. Somit geht die Klappe zu. Würd ich, wenn dein Dongle funktioniert, an deiner Stelle auch machen.
schönen Gruß
Schaka

Erstes EV: Hyundai Kona Style 64 KWh galaxy grey - bestellt am 14.12.18 - Abholdatum 24.06.19
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

kaip-rinha
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:33
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Kannst du mal das von dir verwendete Kabel verlinken?

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

Schaka
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Fr 7. Dez 2018, 07:37
  • Wohnort: Niederbayern
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
schönen Gruß
Schaka

Erstes EV: Hyundai Kona Style 64 KWh galaxy grey - bestellt am 14.12.18 - Abholdatum 24.06.19

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

USER_AVATAR
read
Köln Bonner hat geschrieben: Ich habe hier eine Anleitung erstellt:

https://www.goingelectric.de/wiki/Anlei ... martphone/
Nach 7 Wochen problemloser Nutzung hat nun scheinbar mein OBD-Dongle (der transparente blaue Motodia) die Funktion eingestellt. Er lässt sich nicht mehr per Bluetooth koppeln. Manchmal wird er kurz nach dem Anstecken noch im Handy in der Liste der verfügbaren Geräte angezeigt, aber der Koppelvorgang bricht dann ab. Kennt jemand eine Lösung oder muss ich den Dongle zurückschicken?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

USER_AVATAR
read
Köln Bonner hat geschrieben: Nach 7 Wochen problemloser Nutzung hat nun scheinbar mein OBD-Dongle (der transparente blaue Motodia) die Funktion eingestellt. Er lässt sich nicht mehr per Bluetooth koppeln.
Heute ging es wieder. Vielleicht ein Temperaturproblem; letzte Woche war es relativ kalt. Trotzdem doof, es wird ja bald wieder kalt, und der Dongle soll ja stecken bleiben.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

KarlA
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 28. Apr 2019, 09:40
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Mit dem ZTE Blade 602 (HOFER/ALDI SmartPhone) mit Android 7 und einem EXZA HHOBD mini funktioniert das auslesen und anzeigen der Fahrzeugdaten prinzipiell wie es soll.
Schwierigkeiten bereitet es nur wenn der Dongle steckt und das Fahrzeug eingeschaltet wird, die Bluetooth Verbindung kommt dann nicht automatisch zustande, es bedarf in den meisten Fällen zumindest einmal ab und wieder anstecken des Dongles und umschalten der Anzeige der App zwischen Setup und Dashbord oder LOG und Dashbord um eine Initialisierung anzuregen.
Mit dem W-Lan Hotspot meines 6s+ verbindet sich das ZTE komischerweise auch nicht automatisch. Der Schwachpunkt scheint mir momentan das ZTE zu sein, ich hatte aber noch keine Gelegenheit es mit einem anderen Android Phone zu probieren.

Nicht funktioniert hat es definitiv mit einem XTool iOBDmini Dongle für IOS und Android 6
IONIQ electric verwöhnt

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

USER_AVATAR
read
Dafür hilft im Prinzip Macrodroid. Du machst dann ein Makro, welches beim Einschalten des Stroms die App beendet und dann wieder neu startet. Dongle muss ich nicht ziehen. Bis auf das oben erwähnte Problem, dass es drei Tage lang gar nicht ging, blieb der Dongle immer verbunden.

Leider schaltet sich der Strom beim Laden nicht an, weswegen sich EVNotify nicht automatisch aktiviert, wenn man eine Ladung mehr als 10 Minuten nach Abstellen des Fahrzeugs startet. Eventuell könnte man statt des Einschalten des Stroms die Bluetooth-Verbindung mit dem Dongle als Trigger nehmen.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

KarlA
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 28. Apr 2019, 09:40
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Dank MacroDroid funktioniert das mit meiner oben beschriebenen Dongle -Smartphone Kombination! Danke Köln Bonner!
IONIQ electric verwöhnt

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

maexxx
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 20. Jan 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich hab meine EVNotify-Lösung jetzt verbessert. Mein blaues Dongle hat ja immer brav funktioniert, aber ich hab die Lösung am Handy jetzt deutlich eleganter laufen. Statt meinem alten OnePlus One mit LineageOS 16 habe ich mein noch älteres Nexus 4 mit LineageOS 17.1 (inkl. root per Magisk/MagiskManager) versehen. Das Nexus 4 hat nämlich den Vorteil, dass man per fastboot konfigurieren kann, dass es Android bootet, wenn es im ausgeschalteten Zustand Strom bekommt. (Normalerweise gehen fast alle Handys nur in einen "Lademodus" und zeigen eine Ladeanimation an, fahren aber das Android nicht hoch, solange du nicht die Powertaste drückst.) Dazu habe ich noch mit "Automate" eine passende Automatisierung erstellt, die EVNotify startet und es auch wenn nötig reaktiviert.

Das Handy liegt jetzt in der Mittelkonsole und ist dort am USB-Power angesteckt. Bei ausgeschaltetem Auto ist das Handy zunächst auch aus. Schalte ich den Ioniq ein, dann bekommt das Nexus 4 Strom und bootet Android. Damit wird Automate und EVNotify gestartet. Das connected sich zum Dongle und fängt an, Daten zu übertragen. Wichtig ist in EVNotify PERSISTENT_NOTIFICATION und BACKGROUND_MODE einzuschalten, weil es unter Android 10 (=LineageOS 17.1) sonst nach kurzer Zeit beendet wird.

Wird der Ioniq abgeschaltet, wird die Stromversorgung zum USB-Anschluss ebenfalls abgeschaltet. Meine "Automate"-Skripts fahren das Handy runter (=abschalten), wenn für mehr als 10 Minuten kein Strom da ist. Damit beginnt beim nächsten Einschalten des Ioniqs das Spiel von vorne.

Zusätzlich starten die Skripts EVNotify auch nochmal extra, wenn der Strom innerhalb der 10 Minuten wieder kommt, und tippen in EVNotify ein paar Mal "Settings" und "Dashboard", damit EVNotify ggfs. aufwacht und sich nochmals zum Dongle verbindet.

Jetzt will ich nur noch ergänzen, dass die Skripts auch einen Ladevorgang des Ioniqs erkennen - da ist nämlich auch das USB-Port ohne Strom, wenn man beim Laden den Ioniq ausschaltet. Das Handy soll ja während eines aktiven Ladevorgangs noch nicht heruntergefahren werden. Ich hab dazu 2 Ideen:

1) Irgendwie im UI von EVNotify erkennen, dass gerade ein Ladevorgang stattfindet. Da ist ja ein Energiesymbol aktiv und der Ladestrom ist >0. Muss aber erst rausfinden, welche ID diese Elemente haben und wie ich das mittels Automate-Inspect prüfen könnte. Oder hat irgendjemand noch Ideen, wie man das direkt am Handy erkennen könnte?

2) Ein bisschen über Umwege: per Automate-HTTP-Request von https://app.evnotify.de/extended den "charging"-State auslesen. Das hab ich soweit schon geskriptet, muss es nur beim nächsten Ladevorgang mal testen. Das baucht halt Internet-Verbindung und lädt genau das wieder runter, was EVNotify ohnehin schon wusste und vorher hochgeladen hat. Irgendwie umständlich.

Bin für weitere Anregungen, Ideen und Vorschläge dankbar.

Re: EVNotify 2 - Setups die funktionieren

USER_AVATAR
read
Super Idee mit dem Nexus 4. Gibt es eine Liste, bei welchen Handys das geht? Zu Deinem letzten Punkt sehe ich keine Lösung, wenn Du das Auto abstellst, und dann nach einer Stunde anfängst zu laden.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag