IG-L und Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

IG-L und Elektroauto

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 165
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 14:44
In der Kleinen Zeitung war am 17.6.2019 ein interessanter Artikel betreffend IG-L und Elektroauto

https://www.kleinezeitung.at/lebensart/ ... K2dIhi6z5Y
Anzeige

Re: IG-L und Elektroauto

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 6464
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 238 Mal
    Danke erhalten: 842 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 14:48
und du meinst ich kauf mir jetzt ein Abo von der kleinen Zeitung?
Kannst du den Teil den du diskutieren willst oder die Information die du uns geben willst zitieren?
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km
Bild

Re: IG-L und Elektroauto

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 165
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 14:53
AbRiNgOi hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 14:48
und du meinst ich kauf mir jetzt ein Abo von der kleinen Zeitung?
Kannst du den Teil den du diskutieren willst oder die Information die du uns geben willst zitieren?
Nein, Faulheit unterstütze ich nicht!

Re: IG-L und Elektroauto

menu
ubit
    Beiträge: 2003
    Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
    Hat sich bedankt: 86 Mal
    Danke erhalten: 633 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 14:54
Faulheit != Zwangsregistrierung...
VW e-Up! 2020 bestellt (Ende September 2019). Lieferprognose: KW20/2020. (Verlauf April 2020, KW16, KW19, KW 20)

Re: IG-L und Elektroauto

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 165
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 14:57
ubit hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 14:54
Faulheit != Zwangsregistrierung...
Na und!

Re: IG-L und Elektroauto

menu
ErXBout
    Beiträge: 39
    Registriert: So 13. Jan 2019, 19:46
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 15:00
Die Inhaltlich wichtigsten stellen:

Die rechtliche Beurteilung der Behörde: „Gemäß Paragraf 14 Abs. 2a Ziffer 2 IG-L sind Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht anzuwenden auf Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb oder mit Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie, die entsprechend gekennzeichnet sind und auf Autobahnen oder Schnellstraßen betrieben werden, sofern darauf gemäß den Bestimmungen des Abs. 6 mittels Hinweisschildern ausreichend aufmerksam gemacht wird.“ Einfach gesagt: Es bedarf eigener Hinweisschilder auf der Autobahn, damit die Ausnahmeregelung gilt.

„Ich habe mich direkt bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft erkundigt und die Information erhalten, dass das sogenannte Hinweisschild weder inhaltlich noch in der technischen Umsetzung bekannt ist. Es existiert also nicht, es steht nur im Gesetz. Gestraft wird aber bereits, obwohl man sich doch auch kulant zeigen könnte“, ist unser Leser verärgert.

Zu gut deutsch: IGL gilt nach wie vor für alle

Allerdings:
Tatsächlich tritt die IG-L-Ausnahmeregelung für E-Fahrzeuge nämlich erst am 1. Juli 2019 in Kraft. „Ab diesem Zeitpunkt wird es in Österreich an den entsprechenden Stellen auch die zitierten Hinweistafeln geben.“

Re: IG-L und Elektroauto

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 6464
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 238 Mal
    Danke erhalten: 842 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 15:05
Danke ErXBout, also nichts neues, ist doch ein alter Hut.
Gestern vom ZOE Treffen in Wels nach Hause hat es mich schon gejuckt, mehr als die 110 Tacho zu fahren..... Aber natürlich kenne ich die Regelung und bin brav mit geschwommen.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km
Bild

Re: IG-L und Elektroauto

menu
ErXBout
    Beiträge: 39
    Registriert: So 13. Jan 2019, 19:46
    Hat sich bedankt: 36 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 24. Jun 2019, 16:19
Bitte sehr :D

STRG + C und STRG + V zu verwenden ist für manche Leute anscheinend zu viel Aufwand :P

Bezüglich der Regelung bin ich gespannt ob mit 1.Juli alles läuft (weil dann könnt ich perfekt an Graz vorbei mit 130 wenn ich mich zu meinem Urlaub begebe ^^)
So schwer kanns ja eigentlich nicht sein wenn man eh überall LED tafeln hat? Weiß nd ^^

Re: IG-L und Elektroauto

menu
churchi
    Beiträge: 70
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 23:33
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 26. Jun 2019, 19:27
https://tirol.orf.at/stories/3002024/

Ich hoffe die stellen die Taferl wirklich überall auf wo es einen Luft 100erter gibt.

Re: IG-L und Elektroauto

menu
Benutzeravatar
folder Mi 26. Jun 2019, 20:38
churchi hat geschrieben:
Mi 26. Jun 2019, 19:27
Ich hoffe die stellen die Taferl wirklich überall auf wo es einen Luft 100erter gibt.
Bei dem Pictogramm mit dem Zündfunken am Wasserstoff war aber ein echter Schelm am Werk...
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag