E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
Und welcher Tarif gilt an EC oder Kreditkarte? Viel wichtiger ist es, Dass Ladekarten einfach überall gehen. Oder dass die Infrastruktur gewartet wird und nicht alle paar Male ein Anrufmarathon beim Anbieter nötig ist.

Aber am Ende sind es die Halbwahrheiten und Unwissen, die viele davon abhalten. Da ist nicht unbedingt Boshaftigkeit dabei. Die entsprechenden Knalltüten gibt es trotzdem immer.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD
Anzeige

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
PeterMüller hat geschrieben: Ich hab die Tage mit Bekannten über das Model 3 SR+ gesprochen. Die waren allesamt "geschockt" über den Preis von ca. 45.000 euro. Geschockt aber positiv... alle sagten das die das garnicht wussten, auch die neuen Preise für S und X waren überzeugend. Alle Leute haben diese 140.000 Euro im Kopf, dank der Verdummungsmedien.
Ändert nix für die meisten zu teuer.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3919
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 658 Mal
read
Viel wichtiger finde ich die Aufstellung von Ladesäulen an Stellen wo sie gewünscht sind und gebraucht werden. Der Innovative neu Stadtteil HafenCity in Hamburg hat neben viel zu wenig Parkplätze auch genau eine Ladesäule, die dann Heute von einem Mietwagen und einem Tesla ohne zu Laden zugeparkt waren. Alle 5 Ladesäulen in der Umgebung voll mit Angeschlossenen Fahrzeugen. Alle leeren Säulen in der Pampa.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
Ungard hat geschrieben: Bekannte ganz normalo „Malocher“, 1 Kind, zusammen 3500 netto, davon halt gleich mal ein tausender weg für Miete, normal abseits der Pampa. Dann essen, sparen, usw.. dann ist kaum noch was übrig. Und dann soll man sich für knapp 50.000 ein Auto kaufen, das dann noch knapp 1000 Versicherung kostet?
Natürlich nicht. Das hieße Prioritäten falsch setzen.
Wobei man auch keine Neuwagen kaufen muss und selbst wenn man das täte, muss das nicht der Listenpreis sein. Das Model 3 ist für das Budget aber trotzdem etwas teuer.
PeterMüller hat geschrieben: Wir brauchen echte 400 KM und +90 kW Ladesäulen ….. und Idioten sichere Ladesäulen zu min. 2 Dutzend pro Standort. Standorte min. alle 80 KM entfernt... komisch... ich kenn da einen Fahranbieter für genau das Schema.

Das Gesülze von "Der Durchschnitt liegt aber bei 38KM pro Tag" zählt nicht, da sich die Leute ein Auto nach dem max. möglichen Einmal Einsatz kaufen.
Vollkommen richtig. Beim maximalen Einsatz ist der Zeitnachteil da verschmerzbar und beim normalen Einsatz irrelevant.
Bleibt wie gesagt noch der Preis. Das Model 3 erreicht jetzt wesentlich breitere Kreise als das Model S bislang, aber von der Masse sind wir da noch ein Stück weg. Das ist mehr so wie eine C-Klasse mit ein bisschen Ausstattung.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus.

Ist nur meine Meinung, ihr dürft gerne eine andere haben.

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Ungard
  • Beiträge: 1950
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 450 Mal
read
Die Frage war rhetorisch ;-)
Da Peter ja davon ausgeht jeder kann sich das M3 leisten. Der 0815 Verdiener kauft eher im Segment 20.000 und ja eben wie du schreibst gebraucht.
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Schüddi
  • Beiträge: 3438
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
PeterMüller hat geschrieben: Ein Model 3 LR muss man mit einem AMG oder wie die Dinger heißen vergleichen.
Ist dem tatsächlich so? Hält der M3 seine 500PS (wenn er die denn hat) konstant über langen Zeitraum? Ich dachte immer das wäre nicht möglich... Wie weit kommt man dann?

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
Auch ein AMG setzt seine PS nicht konstant ein.

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

USER_AVATAR
read
Das möchte ich aber etwas relativieren. 2/3 aller Neuwagen sind Firmenwagen. Viele Leute leisten sich kein Auto und schon gar kein neues oder fast-neues. Das hat was mit leisten können zu tun, aber auch mit Prioritäten.

Für viele werden Elektroautos erst interessant, wenn der Gebrauchtmarkt vorhanden ist.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Mitsch2019
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Sa 25. Mai 2019, 13:37
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
read
Hmmmm... Also sowas zu lesen, bestärkt mich nicht gerade in meiner Entscheidung, ein E Auto zu leasen... tatsächlich gehe ich (bisher naiv?) davon aus, dass die Ladesäuleninfrastruktur analog zur Nutzung von E Autos steigt...
Und mal ne dumme Frage: wie kann mich denn überhaupt jemand anders abstöpseln? Sowohl Säule als auch Auto verriegelt doch? Oder ist es an den "umsonst" - Ladesäule anders? Dann ist es mir am Samstag bei Ikea nicht aufgefallen (erstes Mal).

Re: E-Mobilität wird sich nicht durchsetzen

Schüddi
  • Beiträge: 3438
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Auch ein AMG setzt seine PS nicht konstant ein.
Er kann sie aber konstant halten und abrufen. Er kann auch den Tank mit 300 leer fahren.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag