Typ2-Kabel-Abdeckkappe

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Elmi79
folder Fr 26. Apr 2019, 07:02
Hi,

mein Typ2-Ladekabel hat für den Stecker, der ins Auto kommt, eine Schutz/Abdeckkappe, auf der anderen Seite aber nicht. Wozu soll das denn gut sein? Wenn die Ladesäule mal mein Kabel nicht hergibt und ich es deswegen hängen lassen muss, so dass der Finder, der es dann irgendwann rausbekommt, autoseitig keinen verschmutzten Stecker hat?

Oder was sonst könnte der Grund sein?
Anzeige

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Benutzeravatar
    kukuk-joe
    Beiträge: 220
    Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
    Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 07:28
Solche Abdeckkappen sind m.E. absolut unnötig.
Wird aber von einigen Herstellern gerne gemacht umd das Kabel gleich mal 40,--€ teurer zu machen.

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Michael_Ohl
    Beiträge: 1946
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Danke erhalten: 132 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 08:53
Verstehe ich jetzt nicht, was an den Kappen unnötig sein soll. Feuchtigkeit und Nichtbenutzung hat uns schon einen Stecker in der Firma gekostet. die Kontakte waren voll Grünspan und nicht mehr ordentlich sauber zu bekommen. Jetzt wird sie wieder genutzt und das problem ist nicht wider aufgetreten. Salz und Schmutz bringen versilberte Kontakte durchaus ins Schwitzen.

mfg
Michael

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Benutzeravatar
    i3lady
    Beiträge: 820
    Registriert: Mi 28. Nov 2018, 19:51
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 09:00
deshalb hin u. wieder mit WD40 einsprühen

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Elmi79
folder Fr 26. Apr 2019, 11:50
Michael_Ohl hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 08:53
Verstehe ich jetzt nicht, was an den Kappen unnötig sein soll. Feuchtigkeit und Nichtbenutzung hat uns schon einen Stecker in der Firma gekostet.
OK und warum habe ich die Abdeckkappe dann nur auf einer Seite?

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 3119
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 56 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 11:57
Moin!
Solche Kappen schneide ich vor der ersten benutzung einfach ab.
Meine Kabel werden regelmäßig benutzt und lagerns sonst im trockenen Kofferraum. Wüßte auch nicht, wie da Wasser an die Kontakte kommen sollte, da sowohl bei der Ladung als auch bei der Lagerung kein Wasser im Spiel ist.
Gruß Ingo

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
electic going
    Beiträge: 812
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 62 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 16:15
Elmi79 hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 11:50
OK und warum habe ich die Abdeckkappe dann nur auf einer Seite?
Weil es billiger war?

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9595
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 339 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 17:49
i3lady hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 09:00
deshalb hin u. wieder mit WD40 einsprühen

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Du weißt aber schon dass Öl ein Isolator ist ? Jetzt fehlt hier nur noch dein Tip gelegentlich auch die Bremsscheiben mit WD40 einzusprühen, dann verliere ich endgültig den Glauben an dich. :mrgreen:

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
ntruchsess
    Beiträge: 291
    Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 60 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 17:54
auf der Ladesäulenseite hat der Stecker Stifte mit glatter Oberfläche und relativ viel Luft drum. da kann Deck viel besser wieder raus fallen und Feuchtigkeit trocknet auch schnell wieder ab.
Wenn in eine der Buchsen auf der Fahrzeugseite ein Steinchen reinkommt ist der Stecker erst mal unbrauchbar und nur sehr fummelig wieder zu säubern. Die Ladesäulenseite ist diesbezüglich einfach unempfindlicher.

Re: Typ2-Kabel-Abdeckkappe

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9595
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 339 Mal
folder Fr 26. Apr 2019, 17:57
Spüli hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 11:57
Moin!
Solche Kappen schneide ich vor der ersten benutzung einfach ab.
Meine Kabel werden regelmäßig benutzt und lagerns sonst im trockenen Kofferraum. Wüßte auch nicht, wie da Wasser an die Kontakte kommen sollte, da sowohl bei der Ladung als auch bei der Lagerung kein Wasser im Spiel ist.
Das ist schade, die sind nämlich begehrt, besonders wenn sie aus EPDM oder ähnlichem Gummi-Material sind. Ich habe mir meine Ladekabel bisher immer selber zusammengebaut und bei den Dostar/Duosida-Steckern sind zum Glück schöne Gummi-Kappen dabei und zwar beim Autostecker als auch beim Ladesäulenstecker.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag