Elektroautos und kleine Kinder

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Elektroautos und kleine Kinder

USER_AVATAR
read
Danke für die schnelle Antwort. Imposant dieses riesige Flugzeug. Natürlich eine Antonow mit w, ich war nicht mehr sicher. Meine letzte Begegnung mit so einem irren Teil war vor 15 Jahren. Ich kann deine Begeisterung verstehen.
Nie mehr Verbrenner!
Anzeige

Re: Elektroautos und kleine Kinder

USER_AVATAR
read
Ist schon eine Weile her, aber unsere Tochter ist als Baby (im Verbrenner) immer schnell eingeschlafen. An der nächsten roten Ampel aber wieder aufgewacht und geweint... Ob sie daher in einem Elektroauto eingeschlafen wäre, weiß ich nicht. Diese Phase ging glücklicherweise nicht sehr lang. Mit Babys im Elektroauto habe ich leider keine Erfahrung.

Re: Elektroautos und kleine Kinder

AndiH
  • Beiträge: 2327
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Freut euch. Unsere Kinder schlafen eigentlich nie im Auto, weder im Benziner noch im E-Auto und auch früher im Diesel nicht.
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Elektroautos und kleine Kinder

USER_AVATAR
read
Unsere beiden Jungs haben immer super im Auto geschlafen. Besonders die langen Nachtfahrten an die Küste oder in die Alpen wurden ausgiebig zum schlafen genutzt. Selbst heute mit 8 und 12 Jahren schlafen beide gern im Auto.

Die Antriebsform des PKW spielt dabei überhaupt keine Rolle :)
Nur die Reisezeit auf Langstrecke ist mit einem Diesel am kürzesten.
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Elektroautos und kleine Kinder

Odanez
  • Beiträge: 4150
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 449 Mal
read
Wir haben noch nie eine Spazierfahrt zum Einschlafen gemacht, aber unsere schläft im Auto oft schnell ein, wenn sie müde ist. Ich bin halt einer, der den Kopf über die schüttelt, die mit ihrem kleinen mehrere Male um den Block fahren um sie zum Einschlafen zu bringen, das kann doch nicht die einzige Möglichkeit sein, früher ging das ja auch im Kinderwagen.
Oder noch besser die, die wenn das Kind bei der Ankunft bei Freunden eingeschlafen ist, dann den Motor am Parkplatz laufen lassen, damit die Klimaanlage laufen kann.
Verkauft: 2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 81%, 86.000km
Für den Übergang: 2004 Skoda Octavia Kombi 1.6
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Elektroautos und kleine Kinder

USER_AVATAR
read
@Odanez da bin ich voll deiner Meinung. Ich habe die Jungs sehr oft schlafend vom Auto ins Bett getragen :)
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Elektroautos und kleine Kinder

USER_AVATAR
  • trilobyte
  • Beiträge: 423
  • Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
  • Wohnort: CH-Lenggenwil
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
unser kinder schlafen im a4 benziner meiner frau eher ein als im i3. auf det autobahn hilft wohl das sonore brummen vom verbrennungsmotor etwas zum eher einschlafen.

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert + E-Golf300 als Überbrückung zum Sion

Re: Elektroautos und kleine Kinder

USER_AVATAR
read
Bei mir ist es andersrum gelaufen:

Junior ist im Verbrenner bei jedem Stopp wach geworden, weil die Rüttelei und der Lärm plötzlich weg waren.
Erste Fahrt im IONIQ: Der Zwerg pennt durch, selbst bei den Ladestopps - weil er es im Schlaf nicht merkt.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 seit 26.09.2019 1500 km freies SuperCharging
Blog zum Thema Elektroauto

Re: Elektroautos und kleine Kinder

USER_AVATAR
read
@umrath bei unserem Diesel überwiegen die FAHRGERÄUSCHE bei weitem die Motorgeräusche. Der gute Schlaf muss also eine andere Ursache haben oder man fährt nur Schritttempo :).
2002 - Seat Ibiza Sport 1.9 TDI 130PS 310Nm - 260000km 1.Motor
2015 - Seat Leon FR ST 2.0 TDI 184PS 380Nm - 70000km; SUV-INTOLERANT
"Mein nächstes Auto ist ein Eauto > 60kWh"
"Ich sage 10-15% E-Neuwagen ab 2020-2025" - 2016

Re: Elektroautos und kleine Kinder

Burton
  • Beiträge: 33
  • Registriert: So 2. Sep 2018, 10:35
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Unser Kleiner schläft im E-Auto genausogut ein wie in unserem Diesel, da du das Geschaukel ebenso im e-Auto hast. Er wacht aber gefühlt später auf, da beim Diesel beim Stand sofort die Geräusche weg sind; In unserem e-auto verpennt er in der Regel 70% des Ladevorgangs, d.h. der Stopp des Autos unterbricht nicht quasi automatisch den Schlaf. Aber das dürfte von Kind zu Kind anders sein. Oder anders rum: Im Auto die Zwerge zum Schlafen zu bekommen: check!, geht.
"Black Pearl" - Model S P85
"Mothership" - Kona 64kwh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag