EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
@almrausch
Da warst Du schneller als ich ;)

Genau. Neues Update erhältlich. Reku Farbe hat noch einen Bug trotz dessen, wird erst rot ab 1kW (und nicht >0.01). Ist bereits gefixed. Neuer Patch heute Abend dann verfügbar.

Desweiteren habe ich es geschafft, CEC + CED beim Kona zu reverse engineeren :hurra: :tanzen:

Und: CEC + CED werden in der Weboberfläche nun auch in den Logs angezeigt: https://twitter.com/EVNotify/status/1151017907083608064

Wuhu!

Noch mehr Updates sehr bald!
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Die Werte für CEC/CED werden aber wohl nur für aktuelle Ladungen angezeigt oder? Meine sämtlichen vergangenen Ladungen zeigen leider nichts an. Hattest du nicht geschrieben das wenn es dann ersichtlich ist, auch für die komplette Vergangenheit gilt? Ansonsten schon ganz nett

Jetzt noch eine Funktion mit in die Oberfläche rein machen die auch gleich die geladene Menge als Ergebnis anzeigt dann ist’s perfekt Ist zwar nicht schwer die Summe selbst zu errechnen aber irgendwie unpraktisch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bild Ioniq Elektro Premium aus 05/18 seit 02/19 und eine ZOE INTENS R135 Z.E. 50 ab 04/21

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

craabe
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 13:10
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Lieber Entwickler,

Ich habe nun auch einen Ioniq und so alles hier gelesen, was man lesen kann … EVNotify klingt absolut Klasse und ich habe mir den empfohlenen iCar Pro OBD2 Dongle für iOS mit Bluetooth 4.0 gekauft. Du hattest am 11. Juli ja geschrieben, dass Bluetooth für iOS am letzten Wochenende hochgeladen wird.

Vermutlich hast Du das nicht geschafft oder ich bin unfähig, die Verbindung herzustellen. Ich habe zum Test des Dongels die App 'Car Scanner' auf meinem iPhone probiert und die konnte tatsächlich mit dem Ioniq kommunizieren.

Übersehe ich eine Einstellung / Setup in EVNotify oder ist die Funktion verspätet ? Falls eine Beta-Gruppe gibt, würde ich gerne mitmachen …

Danke vielmals für all Deine Mühe

Christian

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Nix falsch gemacht. Apple Review Prozess. Ping Pong. Hin und her. Man kennt es. Das ist nicht richtig, das fehlt, bla. Kann sich nur noch um Wochen oder Monate handeln ;)

Ok, nicht ganz so schlimm. Aber es ist im Review. Ich hoffe die jetzige Version wird angenommen. Gestern Abend hab ich nochmal einen Patch dort hochgeladen, nachdem 2 davor abgelehnt wurden.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

octavijan
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Do 21. Mär 2019, 23:12
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Kann's kaum erwarten, bis unser Ioniq endlich kommt... Irgendeine Empfehlung für das Sende-Handy? (habe nur so 10 Seiten gelesen, nicht den ganzen Thread) oder lieber den alten Raspi nehmen, der hier irgendwo rumstaubt?
Seit August 2019 Ioniq Premium 28 kWh

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

jo911
  • Beiträge: 1476
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Mach ich was falsch oder ist die letzte Version im Google Play Store wirklich vom März? Ich sehr da keine neuere und ich dachte, es gibt schon viele Neuerungen?
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
octavijan hat geschrieben:Kann's kaum erwarten, bis unser Ioniq endlich kommt... Irgendeine Empfehlung für das Sende-Handy? (habe nur so 10 Seiten gelesen, nicht den ganzen Thread) oder lieber den alten Raspi nehmen, der hier irgendwo rumstaubt?
Ich würde es erst einmal mit einem beliebigen alten Android Handy ab Android 5 probieren. Ich habe gute Erfahrungen mit Motorola und Samsung gemacht. Der Dongle Konnwei KW902 funktioniert bei mir bestens und hat hier im Thread auch schon positive Rückmeldung erhalten.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Hallo,

vielen vielleicht klar, Anwendern ohnehin, aber obwohl ich jetzt mehrere Seiten des Thread und auch die Webseite durchgegangen bin, ist mir einiges unklar. Vielleicht mag jemand helfen?

Ich brauche einen Android-Knochen mit Datenverbindung und einen ODBC-Dongle. Ich installiere die App und lasse sie permanent laufen. Klemme beides ins Auto. Und dann? Sehe ich auf dem Androiden / der App Infos aus dem Fahrzeug? Wenn ich das nur so nutze, brauche ich doch keine Datenverbindung, oder?

Ich bin zu Hause, der Wagen steht auf der Straße. Dongle und Knochen sind gesteckt. Ich kann mit meinem iPhone die Daten vom Androiden ansehen? Dazu installiere ich auf den iPhone die gleiche App? Oder gehe auf eine Webseite, die vom Androiden gespeist wird? Sendet der Android dann permanent aktuelle Daten an mein iPhone / die Webseite oder nur wenn ich sie abfrage?

Wenn es nicht empfohlen ist, den Dongle dauerhaft angesteckt zu lassen, bekommt der Android doch auch keine aktuellen Daten, ich kann sie also auch nicht mit dem iPhone aus der Ferne abrufen? Das widerspricht sich doch irgendwie?!

Und zum Schluss: habe beim Canze gelesen, dass die Dongle / die Software zu lahm ist, um mit der Datenflut beim ZOE mit dem großen Akku klarzukommen. EVNotify kann das? Und welche Daten kann ich nun konkret beim ZOE auslesen? Der Ladezustand wird mir auch im Fahrzeug-Display angezeigt. :-P

Danke!
--

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

roadghost
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
humpataa hat geschrieben:

Ich brauche einen Android-Knochen mit Datenverbindung und einen ODBC-Dongle. Ich installiere die App und lasse sie permanent laufen. Klemme beides ins Auto. Und dann? Sehe ich auf dem Androiden / der App Infos aus dem Fahrzeug? Wenn ich das nur so nutze, brauche ich doch keine Datenverbindung, oder?

Ich bin zu Hause, der Wagen steht auf der Straße. Dongle und Knochen sind gesteckt. Ich kann mit meinem iPhone die Daten vom Androiden ansehen? Dazu installiere ich auf den iPhone die gleiche App? Oder gehe auf eine Webseite, die vom Androiden gespeist wird? Sendet der Android dann permanent aktuelle Daten an mein iPhone / die Webseite oder nur wenn ich sie abfrage?
Hi,

einen Teil hast Du richtig verstanden, einen Teil nicht.

1. Du benötigst ein Android-Handy MIT Datenverbindung (oder, wenn in reichweite) einer Verbindung zu deinem WLAN zu Hause
2. Du benöigst einen Bluetooth-OBD-Dongle (Adapter) den Du mit dem Amdroid-Handy, welches im Auto liegen bleibt, über Bluetooth koppelst
3. Mit deinem Apple-Handy kannst Du dann die mobile Webseite aufrufen, die die Daten von dem Server holt, welcher im Vorfeld die Daten von dem Android aus dem Auto bekommen hat, oder Du installierst die iOs-Version, richtig
4. EVNotiFy ist schnell genug, alle 5 Sekunen kommt (im Schnitt) ein Datensatz
5. Wenn Du einen Dongle kaufst, welcher bei anderen schon funktioniert hat, sollte es keine Probleme geben. Es KANN aber passieren, wenn der Dongle billgkram ist, dass dieser die 12V BAtterie entleert weil er nicht "Einschläft" wenn der Ladevorgang beendet wurde
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag