EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Der Übersichtlichkeit halber bitte ausschließlich über Slack. Dort gibt es einen eigenen Channel #plugandplay - dort wird es dann auch die Updates geben und man hat die Möglichkeit der direkten Kommunikation.

Hier geht es sonst zu sehr unter und solange nicht alles final ist, führt es auch zu verwirrung und wird unübersichtlich.

https://join.slack.com/t/evnotify/share ... GQxOWVkZmI

Auch andere sind gerne eingeladen, beizutreten.

Vor allem Kona Fahrer. Ich brauche Debug Daten - die ich zuordnen kann und mit den Usern kommunizieren kann.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)
Anzeige

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

umali
read
Cool, was Ihr hier aushackt!
Allerdings denke ich, dass es einfacher ist, einen Freematics-thread mit der Zählung zu starten. Ich persönlich wöllte mich nicht extra bei Slack anmelden.

Für welche EV braucht man denn EVNotify zwingend?
Also z.B. weil der SoC nicht anderweitig ermittelbar ist (ist in openWB ein wichtiges feature für %-genaue Abschaltung).

Danke an GcAsk + snaptec für open source und geniale Softwarelösungen !!!

VG U x I

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Ein offizieller Thread folgt, sofern es dann final und einsatzbereit ist.
Slack dient erstmal, das grobe Interesse herauszufinden und mit Interessenten in direktem Austausch zu stehen. Auch dient mir der Slack sehr gut, Updates zu verkünden, aber auch Bugs zu tracken und Debug Daten auswerten zu können.
Selbstverständlich kann man mir, wenn Interesse an der Lösung besteht, aber kein Interesse an Slack besteht, eine PN hier im Forum geschrieben werden.

Es geht nur darum, dass es übersichtlich bleibt und nicht im Thread hier landet und untergeht .

Zwingend notwendig ist es für kein Auto ;) Kann und muss jeder selbst entscheiden. Genau so, wie ob er zukünftig die Android oder iOS Version nutzen möchte oder eine teurere fertige Lösung zum Auslesen der Daten. Beides hat vor und Nachteile.
Welche Autos unterstützt sind, kannst du dem anfangs Beitrag entnehmen. Es dürften mittlerweile 13 Modelle sein, die ich unterstütze, wobei viele nur Basis Support haben (noch). Die beste Unterstützung gibt es für den Ioniq Elektro, da er vor meiner nase steht. Alle anderen Fahrzeuge hab ich noch nie gesehen und muss sie aus der Ferne sehr aufwändig Reverse Engineeren.

OpenWB hat übrigens EVNotify V2 Support von mir erhalten letztens durch einen Pull request: https://github.com/snaptec/openWB/pull/73
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
  • eikel
  • Beiträge: 98
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 21:51
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
GcAsk hat geschrieben:Der Übersichtlichkeit halber bitte ausschließlich über Slack. Dort gibt es einen eigenen Channel #plugandplay - dort wird es dann auch die Updates geben und man hat die Möglichkeit der direkten Kommunikation.

Hier geht es sonst zu sehr unter und solange nicht alles final ist, führt es auch zu verwirrung und wird unübersichtlich.

https://join.slack.com/t/evnotify/share ... GQxOWVkZmI

Auch andere sind gerne eingeladen, beizutreten.

Vor allem Kona Fahrer. Ich brauche Debug Daten - die ich zuordnen kann und mit den Usern kommunizieren kann.
Ich kann den Channel #plugandplay nicht finden. Gibt es den schon?
Kona 64 kWh Premium seit 03/2019
BMW i3 von 03/2018 bis 03/2019

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Auf Channels klicken. Dann werden alle verfügbaren angezeigt und du kannst beitreten.

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
GcAsk hat geschrieben:Stephan, ich habe das mir mögliche angeboten hinsichtlich einer Kooperation, dass du den größten Nutzen hättest, selbst wenn es nur der Sticker Verkauf wäre. Aber auch eine mit Nutzung der API für deine Sticker. Warum Du nach wie vor so negativ eingestellt bist, kann ich nicht verstehen. QRNotify legt Wert auf hundertprozentige Automation, unterstützt durch Echtzeit-Daten und multipler plattformunabhängiger Benachrichtigungen. Unplugsticker fungiert anders und sicherlich hast du auch andere Ansichten als ich. Wenn kein Interesse besteht, dann ist das okay, da kann ich nichts machen.
Apropos "Negativ eingestellt" ... du arbeitest ganz gerne mit Unterstellungen, oder? Öffentlich hinzuschreiben: warum ich "nach wie vor so negativ eingestellt bin" ist nicht die feine Art, findest du nicht? Woraus liest du, dass ich negativ eingestellt bin? Oder auf Twitter zu unterstellen, der Unplugsticker würde viel Geld einbgingen ("you can keep the money") - und auf meinen Hinweis in einer PN, dass dem nicht so ist, den Tweet trotzdem so stehen zu lassen. Gefällt mir nicht. Gar nicht. Ich war nicht negativ eingestelt - habe dich nur in persönlichen Nachrichten, die hier natürlich nicht öffentlich einsehbar sind, darauf hingewiesen, dass das bei mir technisch anders funktioniert als du dir's vorgestellt hast. Nun bin ich aber tatsächlich negativ eingestellt. Ich geb's zu. Totzdem wünsch ich dir viel Glück - aber eine Zusammenarbeit kann ich nun ausschliessen ...
Manchmal beschleicht mich ja das Gefühl, dass Individualelektromobilität trotz aller Lippenbekenntnisse verhindert werden soll ...

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Deine Unterstellung per PN, dass ich es ja kostenlos anbieten würde, da man heutzutage ja auch anders Geld machen kann (Verkauf von Daten), hast Du aber schon vergessen? Ein paar Seiten zuvor habe ich nochmal gesagt, warum ich so denke, wie ich denke. Dass es Dir um's Geld geht, war eine Schlussfolgerung - schließlich warst Du nicht gerade ermuntert, dass es "Konkurrenz" gibt. Dass QRNotify aber ganz anders arbeitet und den Fokus auf Automation setzt, ist aber schnell vergessen worden. "You can keep the money" heißt lediglich, Du kannst jeglichen Verdienst behalten. Dass heißt nicht, dass Du reich bist. Ich habe Dir deshalb die Kooperation angeboten. Selbst 1ct Gewinn für Dich pro Sticker wäre ja besser als nichts. Auch habe ich Dir eine Mitnutzung der API Schnittstelle gestattet. Aber okay - man kann Sachen nicht erzwingen. Wir haben scheinbar unterschiedliche Ansichten.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Martin Bulang
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Sa 1. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Mahlzeit!

Wer hat denn noch nen EXZA-Dongle? Ich hab hier mittlerweile (vom zugegebenermaßen guten Support!) eins als Ersatz geschickt bekommen, da ich dachte, das erste wäre defekt. aber auch das neue wacht nicht wieder auf und reconnected sich nur recht unwillig mit meinem Handy.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Gruß Martin
http://www.elektrofamilie.home.blog- Eine Familie steigt komplett auf Elektro um

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

USER_AVATAR
read
Martin Bulang hat geschrieben:dachte, das erste wäre defekt. aber auch das neue wacht nicht wieder auf und reconnected sich nur recht unwillig mit meinem Handy.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Exakt die gleichen Erfahrungen gemacht. Hatte jetzt drei Dongle am Kona im Einsatz und ich nutze ein -relativ aktuelles- Nexus5x für die App.
Ab und an hängt es sich weg nach einer Zeit der Inaktivität. Einmal aktiv läuft es stabil über Stunden.
Warum es nur ab und an weg ist bleibt mir ein Rätsel. Dann muss ich das Dongle aus dem Blutooth abmelden und wieder mit Code anmelden, keine Chance es sonst wieder zu finden.
Um das Dongle zu resetten habe ich überdies einen Schalter unterdessen ... Musste ich auch schon machen.
Kona 64 seit 11/18 Unterwegs DO&FRA - DC Rules! :-)
EVNotify seit 2018 / Ziocom OBD2
Model 3 reserviert am 31.03.16 in Frankfurt/Hanauer. Bleibe wohl beim kompakten Kona.

Bild
http://www.e-charger.de

Re: EVNotify 2 - Fernüberwachung für Dein Elektroauto

Martin Bulang
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Sa 1. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Danke für die Antwort. Dann geht das Ding zurück.
http://www.elektrofamilie.home.blog- Eine Familie steigt komplett auf Elektro um
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag