Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
Ein Gruß sollte schon drin sein - das nervt mich auch sonst im Alltag wenn Leute stur geradeaus latschen und nicht reagieren/bzw. bewusst woanders hinschauen. Aber jedesmal ein Gespräch über immer wieder das gleiche Thema ohne was neues macht auch nicht wirklich Spaß. Bei mir kommt es aber auf den tag/zeit/Laune an - ab und zu biete ich auch spontane Probefahrten an.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)
Anzeige

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4435
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Alle vollgeladen an einem Stromterminal 100% Strom aus Wasserkraft
20150501_103037.jpg
01 Mai Auftakt in Lavamünd
in Kärnten mit Kreisel E-Caddy :mrgreen:

Lt.
33870
Zuletzt geändert von Hinundher am Fr 1. Mai 2015, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7647
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 995 Mal
read
JA! ich habe Elektrofahrzeuge an den Ladestellen getroffen. Und das war neu in Slowenien. Letztes Jahr noch dachte ich mir, die wissen hier in Slowenien nicht einmal wie man Elktrofahrzeug schreibt und dann heuer: Marburg (Maribor): da stehe ich doch friedlich an der 20A und nuckle mir so ein Mittagessen rein, schaue nach 20 Minuten zwischen ersten Bier und Cevapcici wieder vorbei, weil es doch letztes Jahr so viele Ladeabbrüche mit ZOE hier in Slowenien gegeben hat, und was sehe ich da? da nuckelt ein iON friedlich neben meiner ZOE an Schuko, niedlich.
In Trojane war die Erfahrung besser im Fred "Parksünder" aufgehoben, siehe dort, aber in Ljubijane siehe da, dort in der Innenstadt wo man immer Verbrenner verjagen musste, steht schon einer da:
DSC01616[1].JPG
Wie ich nach einer Stnde zurückgekommen bin, war dieser weg. Dachte zuerst auch, ein Einheimischer, der hier übernachtet, aber nein, alles Ok,
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
Heute in Schwäbisch Gmünd kurz nach 16h, ein Vertreter meiner Art, lg nach Ulm
Dateianhänge
2015-05-02_18.40.29[1].jpg

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
Sehe ich da Richtig. :o
Ein Grill neben der Ladesäule.
Und da sitzt ein Kind daneben !
Ist das nicht Lebensgefährlich ?

So dicht an einer Tanksäule ? :lol:
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
read
nicht lachen die nette Kassiererin kam echt raus. Aber da waren die Würstchen schon vertilgt. Das war ein besonderer Grill. Der produziert mit weinig Holzkohle viel wärme ohne Qualm und Funkenflug. Die Erfindung kommt wohl aus Leipzig. mal sehen ob ich was im Netz dazu finde. habs gefunden "Turbo-Tischgrill nach Wedermann-Prinzip" :lol:

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

e-lectrified
read
AbRiNgOi hat geschrieben:und was sehe ich da? da nuckelt ein iON friedlich neben meiner ZOE an Schuko, niedlich.
Öhm, das ist ein Fluence, kein iON...

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • Schwaendi
  • Beiträge: 303
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
  • Wohnort: 5330 Bad Zurzach
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ein zweites.....
Könnte man wohl sagen, drittes, viertes, fünftes und sechstes.
Bin mir wie ein Aussenseiter vorgekommen um die fünf Teslas rum. Ich habe aber noch von einem Nissan Leaf Verstärkung bekommen :lol:
Dateianhänge
image.jpg
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca.30'000 Km pro Jahr.

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7647
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 995 Mal
read
e-lectrified hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben:und was sehe ich da? da nuckelt ein iON friedlich neben meiner ZOE an Schuko, niedlich.
Öhm, das ist ein Fluence, kein iON...
In Marburg iOn, in Trojane diverse Verbrenner und in Ljubiana richtig erkannt ein Fluence.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Schon mal beim Laden ein zweites Elektroauto angetroffen

Cavaron
  • Beiträge: 1563
  • Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Up-Up-Baby hat geschrieben:Heute in Schwäbisch Gmünd kurz nach 16h, ein Vertreter meiner Art, lg nach Ulm
Grübel... hängt da ein up an CCS und der Andere nuckelt langsam an AC43, bis der erste fertig ist... oder hat der erste nach 80-90% an AC gewechselt um voll zu machen, da es im oberen Prozentbereich eh nicht schneller geht? Oder ist es einer ohne CCS-Option?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag