Horst Lüning

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
  • Elektro-Erft
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Fr 18. Dez 2015, 05:19
  • Wohnort: Erftstadt (bei Köln)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 0322788569

Er hat sich über Facebook gemeldet.
Anzeige

Re: Horst Lüning

voll_geladen
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
  • Wohnort: Herzogtum Lauenburg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Er schreibt einerseits, Verschwörungstheorien seien fehl am Platz, andererseits sei sein Kanal wegen der vielen Angriffspunkte bewusst "angegriffen" worden. Aha :roll:

Es ist dennoch ein Unding, dass der Kanal offline ist.

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
  • Elektro-Erft
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Fr 18. Dez 2015, 05:19
  • Wohnort: Erftstadt (bei Köln)
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
https://youtu.be/PGxOmfF2AAA

Sein Sohn hat sich auf YouTube gemeldet.

Re: Horst Lüning

Simon1982
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Das ständige Glorifizieren von Tesla fand ich auf Dauer sehr ermüdend.

Dazu kommen dann noch seltsame Ansichten zur Bahn, Klimawandel und anderen Themen...

Edit: oben gesagtes ist natürlich kein Grund den Kanal zu sperren.
Zuletzt geändert von Simon1982 am Mi 19. Sep 2018, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
  • eNico
  • Beiträge: 213
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
  • Wohnort: Salzburg
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Seltsame Ansichten sollten aber kein Grund zur Zensur sein. Demokratie lebt vom Meinungsaustausch.
Sehr bedenklich, was momentan in der deutschsprachigen Medienwelt alles passiert. (Horst Lüning, Chris Ares, Maaßen)...
Teilelektrisch seit 2005: Prius II | eBike-Pendler seit 2010 | 3-Modul Balkon-PV
Geplant für 2020: gebrauchter Ioniq VFL als Erstwagen | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:

Re: Horst Lüning

nr.21
  • Beiträge: 1356
  • Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Wenn wegen irgendwelcher Ansichten zum Klimawandel Konten gesperrt würden, müsste es erstens ganze Heere von Zensoren geben und zweitens gäbe es fast keine Kanäle mehr. Hier gibt es sicherlich andere Gründe.

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
read
Seltsame Ansichten? Die hat sicher jeder in irgendeiner speziellen Thematik. Die muss man nicht zwingend teilen, darf aber zumundest mal drüber nachdenken und vielleicht mal die eigenen Ansichten dazu überdenken....oder für besser erachten....oder was auch immer.

Als HL über seine Bahnabenteuer berichtete......... hey, dachte ich, waren wir im selben Zug und wo kann ich das Gesagte unterschreiben?

Also ich schaue/höre HL gern und natürlich gern auch kritisch. Ich kann längst nicht alles unterschreiben, was er so raushaut. Er ist aber jemand, der zumindest mal nicht nur Phrasen drischt, sondern mit Argumenten und sachlich vorträgt. Dass auch er falsch liegen kann......unbenommen. Er erläutert in der Regel aber auch, wie er zu seinen Ansichten gekommen ist. Das kann man dann ja gern selbst für sich abklopfen, ob das so in der eigenen Denkweise auch das Ergebnis wäre oder ob wesentliche Grundlagen, die man selbst hat, ausgelassen wurden.

Und nein, ich mag keinen Wiskey......da fangen die Unterschiede schon mal an. Da kann er noch so argumentieren. Zum Wiskey wird er mich auch mit einer noch so mächtigen Argumentationskette nicht bekehren können. Und die Roten.....naja, er sagt ja wenigstens, warum er meint, dass sie an allem Schuld hätten. Das nenne ich dann Meinungsfreiheit, die auch ich für mich und meine Ansichten in Anspruch nehme(n möchte).
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Horst Lüning

viernullvier
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mo 3. Sep 2018, 11:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
eNico hat geschrieben:Sehr bedenklich, was momentan in der deutschsprachigen Medienwelt alles passiert. (Horst Lüning, Chris Ares, Maaßen)...
Ein allen Indizien nach versehentlich gesperrter Youtuber, ein nationalsozialistischer Rapper und ein Behördenleiter, der das genaue Gegenteil seines Jobs gemacht hat. Irgendwie passen die drei Beispiele nicht so recht zusammen.

Re: Horst Lüning

Simon1982
  • Beiträge: 1081
  • Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
GAF5006 hat geschrieben: Als HL über seine Bahnabenteuer berichtete......... hey, dachte ich, waren wir im selben Zug und wo kann ich das Gesagte unterschreiben?
Die Bahn hat natürlich ihre Schwächen, dass ist mir durchaus bewusst (ich fahre über 20.000 km Bahn pro Jahr). Wie Lüning zu behaupten, dass das Flugzeug umweltfreundlicher als die Bahn sei, finde ich dennoch sehr seltsam und dürfte auch schwerlich durch Fakten zu belegen sein.

Re: Horst Lüning

USER_AVATAR
  • JuergenII
  • Beiträge: 2362
  • Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
  • Wohnort: z Minga
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Simon1982 hat geschrieben:Wie Lüning zu behaupten, dass das Flugzeug umweltfreundlicher als die Bahn sei, finde ich dennoch sehr seltsam und dürfte auch schwerlich durch Fakten zu belegen sein.
Naja, man darf bei der Bahn nicht die Infrastruktur vergessen, die belastet den einzelnen Sitzplatz gewaltig. Wenn ich es noch richtig im Kopf habe verdoppelt sich damit der CO2 Ausstoß. Dazu kommt auf vielen Strecken eine miserable Auslastung (im Durchschnitt unter 50%).

Anders beim Flug. Mittlerweile sind die Maschinen fast alle voll, die Infrastruktur für Flughäfen ist überschaubarer. Da dürfte kein großer Unterschied sein. Allerdings ist die Höhe in der Flugzeuge fliegen und ihre Emissionen raus lassen sehr problematisch.
Das umweltfreundlichste Verkehrsmittel neben dem Fahrrad ist aber der Bus. Ich hatte die Zahlen mal, aber ich finde sie nicht mehr. Es ist auch ziemlich schwer hier "richtige" Zahlen zu bekommen, die die Infrastruktur der jeweiligen Verkehrsmittel mit einbezieht.
i3 REX - einziges EV ohne Reichweitenangst, Ladestress & AC/DC Abzocke
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile